Peter Schöckel



Alles zur Person "Peter Schöckel"


  • „Rock am Rathaus“

    Fr., 06.07.2018

    Furioser Auftakt ins vierte Jahr

    Tolle Stimme, tolle Songs: Viola Dömer und „The Capodasters“ trafen den Nerv der Zuhörer. Viele hundert Besucher verlebten einen lauschigen Abend unter der Platane auf dem Rathausplatz und wollen nächste Woche wiederkommen.

    Der Auftakt zur achtteiligen Veranstaltungsreihe „Rock am Rathaus“ in Lengerich wurde zur Erfolgsgeschichte. 600 bis 700 Besucher lauschten der Musik von „The Capodasters“, sangen mit und ließen es sich gut gehen. Mehr Besucher als bei der besten Veranstaltung im vergangenen Jahr, so das Resümee von Wirt Peter Schöckel.

  • Römer als „Kleine Kneipe mit Musik“ ausgezeichnet

    Sa., 16.06.2018

    Dehoga belohnt Live-Unterhaltung

    Mit Urkunde und Schildchen kann Peter Schöckel nun belegen, dass der Römer eine „Kleine Kneipe mit Musik“ ist. Überreicht wurde ihm das von Renate Dölling und Volker Berlemann (beide Dehoga, von links).

    Rund 20 Mal im Jahr gibt es im und am Römer Konzerte. Für den Deutschen Hotel- und Gaststättenverband Westfalen ein Grund, die Gastwirtschaft als „Kleine Kneipe mit Musik“ auszuzeichnen.

  • Widum-Schüler bemalen Holzsessel vom Rathausplatz

    Mo., 16.10.2017

    Mehr als ein bunter Tupfer

    Bunt ist Trumpf: Mit Pinseln und Farbrollern rücken die Schüler der Schule in der Widum den Holzsesseln auf die Latten. Im nächsten Frühjahr sind die Rückseiten dran.

    Sie sind beliebt und haben für manchen wohl schon so etwas wie Kult-Charakter: die Holzsessel unter der Platane auf dem Rathausplatz. An die haben sich jetzt Schüler der Schule in der Widum gewagt. Mit Farbe und Pinseln.

  • Holzsessel auf dem Rathausplatz

    Mi., 27.07.2016

    Zweiter Anlauf unter der Platane

    Die Holzsessel unter der Platane auf dem Rathausplatz stehen wieder zur Verfügung.

    Zum Holländischen Markt hatte Römer-Wirt Peter Schöckel die Holzsessel unter der Platane auf dem Rathausplatz aufgestellt. Vor gut einer Woche hat er den Platz gesperrt, weil es Ärger mit Nutzern gab. Jetzt stehen die Sessel wieder zum Entspannen zur Verfügung.

  • Müll, Vandalismus, Beleidigungen

    Mi., 20.07.2016

    Römer-Wirt sperrt Sitzecke

    Auf einem Schild benennt Peter Schöckel die Gründe für die Absperrung.

    Die Sitzecke mit Holzmöbeln auf dem Rathausplatz ist in den vergangenen Wochen sehr gut angenommen worden. Doch nun hat Römer-Wirt den Bereich unter der Platane abgesperrt. Zu oft, sagt er, habe es Ärger gegeben.

  • Römer-Wirt Peter Schöckel stellt Holzsessel auf den Rathausplatz

    Di., 24.05.2016

    Schattiges Plätzchen

    Ausnahmsweise hat sich gestern Peter Schöckel unter der Platane auf dem Rathausplatz niedergelassen. Normalerweise überlässt er das seinen Gästen.

    Viele Lengericher werden gedacht haben, dass die Holzsessel unter der Rathausplatz-Platane anlässlich des Holländischen Marktes aufgestellt worden sind. Sie werden jedoch noch länger als Sitzgelegenheiten erhalten bleiben. Den ganzen Sommer über, sagt Römer-Wirt Peter Schöckel.

  • Handtaschenräuber dank Peter Schöckel gefasst

    Sa., 21.12.2013

    „Das war schon fast kurios“

    Peter Schöckel reagierte am vergangenen Montag schnell. Er hörte Hilfeschreie von Frauen, sah einen Mann auf sich zurennen und ergriff ihn. Damit hatte er einen Handtaschenräuber gefasst. Wie genau das passierte, das erzählt der Lengericher im Interview.

  • Neue Belebung des Bistros

    Di., 15.11.2011

    Winter-Frühstücks-Buffet startet am Sonntag

    Die Bürgerstiftung Gempt ist stets auf der Suche, das Bistro der Gempt-Halle weiter mit Leben zu füllen. „Wir sind froh, mit Peter Schöckel jemanden gefunden zu haben, der einen neuen gastronomischen Versuch wagen will“, schildert Frank Lammert vom Stiftungsvorstand.