Rainer Leifken



Alles zur Person "Rainer Leifken"


  • Edith-Stein-Schule feiert 50. Geburtstag

    Do., 12.07.2018

    Anerkennung reicht weit ins Umland hinein

    „Cheftrainer“ Rainer Leifken skizzierte den Wandel, den die Schule in 50 Jahren erlebt hat.

    Die Edith-Stein-Schule steckt in keiner Midlife-Crisis, sondern voller Energie und Ideen. Davon konnten sich die Gratulanten überzeugen, die Glückwünsche zum 50-jährigen Bestehen überbrachten.

  • Edith-Stein-Schule verabschiedet 23 Absolventen

    Sa., 07.07.2018

    „Eure Ideen werden gebraucht“

    Aus den Händen von Rektor Rainer Leifken (r.), Penelope Effelsberg (im gelben Kleid) und Hermann Wulfekammer (hinten, l.) nahmen die Absolventen der Edith-Stein-Schule ihre Abschlusszeugnisse entgegen.

    Mit vielen ermutigenden und lobenden Worten sowie einem unterhaltsamen Bühnenprogramm wurden am Freitag (6. Juli) 23 Jugendliche aus der Edith-Stein-Schule verabschiedet.

  • Sendener Hauptschule feiert 50-jähriges Bestehen

    Di., 12.06.2018

    Berufspraxis fest im Blick

    Cornelia Korfmacher, Leiterin des schuleigenen Berufsorientierungsbüros, stellte den Jugendlichen gestern die Virtual-Reality-Brillen vor, mit denen sie auf 3D-Videos Einblick in 20 Berufsfelder erhalten. Diese Aktion ergänzt die praktische Berufsorientierung in den schuleigenen Werkstätten.

    Mit einem Schulfest feiert die Edith-Stein-Schule am 12. Juli (Donnerstag) ihr 50-jähriges Bestehen. Die Schülerinnen und Schüler bereiten das Jubiläum an berufsorientierten Projekttagen vor – mit internationalen Speisen, Modenschau, Musikvorführungen, Sketche und vielem mehr.

  • 50 Jahre Hauptschule Senden: Rektor Rainer Leifken zieht Bilanz

    Sa., 02.06.2018

    „Ein guter Weg in die Zukunft“

    Köpfchen und Geschick sind im Handwerk gefragt: Die Edith-Stein-Schule bereitet Jugendliche gezielt auf diese Anforderungen vor, sagt Rektor Rainer Leifken. Ein wichtiger Mosaikstein sind die schuleigenen Werkstätten, zu denen auch ein Frisiersalon gehört.

    Im WN-Interview zeigt Rainer Leifken die besonderen Vorzüge der Edith-Stein-Schule auf, die 2018 ihr 50-jähriges Bestehen feiert. Stolz ist der Rektor auf die Erfolge bei der praxisnahen Berufsorientierung, die den Absolventen einen guten Weg in die Zukunft eröffnet, wie Leifken betont.

  • Fußball: Landesliga 4

    Do., 17.05.2018

    VfL gewinnt in Dorsten und klettert auf Rang drei

    Denis Hölscher (l.) traf per Kopf zur Führung für den VfL und erzielte auch das Siegtor.

    Der VfL Senden hat dank zweier Tore von Denis Hölscher das Auswärtsspiel beim SC Dorsten-Hardt gewonnen. Es gab aber auch eine schlechte Nachricht aus VfL-Sicht.

  • Fußball: Landesliga 4

    Mi., 16.05.2018

    SV Dorsten-Hardt: Gerne einmal sorgenfrei . . .

    SVD-Trainer Marc Wischerhoff

    Der 12. November 2017 war ein eher unschöner Tag für die Fußballtrainer Rainer Leifken und André Bertelsbeck. Mit 2:5 verlor der VfL Senden auf eigenem Platz gegen den SV Dorsten-Hardt. Das Wiedersehen der beiden Teams wurde auf den heutigen Donnerstag vorgezogen.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 29.04.2018

    Entscheidende Halbzeithälfte: VfL Senden verliert hoch beim TuS Altenberge

    Der VfL – hier Flügelflitzer Dennis Otto (l.) – war auch in Altenberge torgefährlich, traf aber nicht.

    Eine unerwartet hohe Niederlage kassierte der VfL Senden beim bisher punktgleichen TuS Altenberge. Letztlich entscheidend war nur eine Halbzeithälfte.

  • Fußball: Landesliga 4

    Fr., 27.04.2018

    VfL Senden reist zum TuS Altenberge

    Abdel Belkadi ist in den Sendener Kader zurückgekehrt.

    Der VfL Senden tritt am Sonntag beim TuS Altenberge an. Der VfL hat sich in der Liga etabliert, der TuS ist erst seit dieser Saison dabei. Dennoch stehen beide Teams punktgleich auf den Plätzen drei und fünf. Für Sendens Trainer Leifken keine große Überraschung . . .

  • Ausstellung der Edith-Stein-Schüler im Sendener Rathaus

    Mi., 18.04.2018

    Kunststücke mit Witz und Niveau

    Mit einer breiten Palette kreativer Arbeiten präsentiert sich seit Dienstagabend die Edith-Stein-Schule im Rathaus. Sie zeigt Arbeiten in Textil, Stein, Öl und Plastik, die das künstlerische Schaffen an der Sendener Hauptschule dokumentieren.

    Im Sendener Rathaus sind zurzeit rund 100 „Kunst-Stücke“ von Jugendlichen der Edith-Stein-Schule ausgestellt. Die Arbeiten sind im Kunstunterricht sowie in Arbeitsgemeinschaften entstanden.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 15.04.2018

    Jan Reickert köpft VfL Senden bei Preußen Lengerich zum Sieg

    Mann des Tages: VfL-Verteidiger Jan Reickert (2.v.l.)

    Wer hinten den Laden zusammenhält und vorne noch die Zeit findet, in der Schlussphase zum Sieg einzuköpfen, der macht als Abwehrspieler nicht so viel falsch. Die Rede ist von Jan Reickert – dem Mann des Tages beim Sieg des VfL Senden bei Preußen Lengerich.