Person "Ruppe Koselleck"



  • Kunstverein

    Sa., 02.12.2017

    „1968 ist mehr als Politik“

    Mit Steinen kann man jonglieren, mit Argumenten auch. Dennoch gilt für Ruppe Koselleck: „Ein Argument ist kein Stein“.

    Mit einer Ausstellung zum „50. Geburtstag“ des Jahres 1968 will der neue Künstlerische Leiter des Kunstvereins, Ruppe Koselleck, Studierende und junge Künstler locken – obwohl die altersmäßig von den 68ern weit entfernt sind.

  • Neuer Künstlerischer Leiter

    Do., 30.11.2017

    „Kunst-Verein Ahlen ist eine Marke“

    Freuen sich auf eine spannende Zusammenarbeit: Gerd Buller (l.) und Sandro de Marco (r.) mit dem neuen Künstlerischen Leiter Ruppe Koselleck.

    Sowohl der Kunst-Verein ist auf die Zusammenarbeit mit Ruppe Koselleck gespannt als auch Ruppe Koselleck auf die Zusammenarbeit mit dem Verein.

  • Jahresausstellung der Ateliergemeinschaft Schulstraße mit Gästen aus München

    Do., 23.11.2017

    Tierische Vielfalt

    Märchenhafte Zuckersucht: Luzia-Maria Derks bringt mit Verpackungsmaterial einen schön-traurigen Märchenwald an die Wand – ein Hänsel mit Mozartkugel-Lederhose inklusive.

    Fast 50 Künstler stellen in der Jahresausstellung der Schulstraße 43 am Wochenende aus. Und das liegt an den Bayern. Denn die Künstler des Atelierhauses Dachauer Straße in München pflegen einen Austausch mit den Münsteranern. Im Juni waren die dort, jetzt sind die hier. Zusammen mit den 15 Gästen sowie zwei Gaststipendiaten der Kunstakademie Münster zeigen die 16 Schulstraßler ein breites Spektrum künstlerischer Positionen.

  • Nachruhm für Frau Westermann

    Fr., 28.07.2017

    Kurioses Handorfer Verbotsschild geistert durchs Internet

    Münsters einziges Verbotsschild, das zugleich eine Gedenktafel ist: Neben der St.-Petronilla-Kirche gilt immer noch die Ausnahmeregelung für die längst verstorbene Küsterin Klara Westermann. In den Medien trifft die Geschichte auf große Resonanz.

    Münster ist vermutlich die einzige Stadt, in der man berühmt werden kann, wenn man nur ungern vom Fahrrad steigt. Klara Westermann (1908-2004), die langjährige Küsterin an St. Petronilla in Handorf, hat das Kunststück jedenfalls fertiggebracht: Sie wurde posthum prominent, zum Internetphänomen und zur Stilikone.

  • Ruppe Koselleck lädt zu Lesungen ins „no cube“ an der Achtermannstraße ein

    Di., 18.07.2017

    Die DDR und die letzte Kreuz Neun

    Ruppe Koselleck meint: „Jeder ist ein Künstler – nur Du nicht.“ Unter diesem Motto lädt er bis Samstag täglich in den Schau- und Atelierraum „no cube“.

    Die verflixte Neun will sich nicht finden lassen. Zum Glück für Stöberer und Kunstfans.

  • Wie viele Emspünten verträgt die Stadt?

    Mi., 23.11.2016

    Grevener Hochschultage

    Kuratorin: Dr. Marianne Wagner

    Kunst im öffentlichen Raum ist das Thema des 6. Grevener Hochschultages, zu dem das Gymnasium Augustinianum und die Volkshochschule Emsdetten–Greven–Saerbeck einladen. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 27. Oktober, um 18 Uhr im Haus der Begegnung, Marktstraße 7.

  • 6. Hochschultag von Gymnasium und Volkshochschule

    Fr., 28.10.2016

    Wenn Ruppe Pornos bei Ikea versteckt

    Straßenmusik: Mit Fahrradklingeln und Glocken schuf der Grundkurs Musik eine Skulptur aus Klangflächen,

    Kunst im öffentlichen Raum – Chance oder auch Ärgernis? Darum ging es beim 6. Grevener Hochschultag am Donnerstag. Und dabei spielten alte Pronos in neuen Ikea-Kommoden eine Rolle.

  • Grevener Hochschultag

    Mo., 24.10.2016

    Wie viele Emspünten verträgt die Stadt?

    Kuratorin: Dr. Marianne Wagner

    Kunst im öffentlichen Raum ist das Thema des 6. Grevener Hochschultages, zu dem das Gymnasium Augustinianum und die Volkshochschule Emsdetten–Greven–Saerbeck einladen. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 27. Oktober, um 18 Uhr im Haus der Begegnung, Marktstraße 7.

  • Ruppe Kosellecks „feindliche Übernahme“ im Jubiläumsjahr

    Do., 22.09.2016

    BP kaufen mit Beckenbauer

    Franz Beckerbauer warb in den 70er Jahren für die BP-Sportförderung.

    Nur noch 217 Jahre – dann kann Ruppe Koselleck BP übernehmen. Eine wichtige Etappe ist der 24. Oktober.

  • Schauraum präsentiert Kunst und Kultur

    So., 04.09.2016

    Kulturfieber steckt Auswärtige an

    Opern-Arien auf dem Balkon des Erbdrostenhofes gehörten zu den Highlights des Schauraum-Wochenendes. Die Sopranistin Ania Vegry und der Bariton Bruno Balmelli begeisterten das Publikum.

    Gute Kunst, gutes Wetter, gute Stimmung: Beim Schauraum 2016 passte mal wieder alles.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.911
Barack Obama 5.407
Donald Trump 4.992
Joachim Löw 4.866
Sigmar Gabriel 3.860
Sebastian Vettel 3.300
Wladimir Putin 3.291
Frank-Walter Steinmeier 2.687
Horst Seehofer 2.507

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 16.206
Weihnachten 6.595
Karneval 6.247
Jahreshauptversammlung 5.955
Olympische Spiele 4.755
Bundestagswahl 4.312
DFB-Pokal 3.789
Fußball-WM 3.619
Europameisterschaft 2.937

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 129.316
Deutschland 75.358
Berlin 57.116
Warendorf 35.604
NRW 32.446
Gronau 30.671
Steinfurt 30.661
Düsseldorf 29.491
USA 26.985

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.608
iPhone 2.035
Red Bull 1.945
YouTube 1.550
Instagram 1.162
iPad 1.106
Dow-Jones-Index 878
Apple iOS 857
WhatsApp 756

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 57.026
CDU 34.799
SPD 33.835
EU 21.163
Bezirksliga 18.055
Kreisliga 17.714
Feuerwehr 15.075
FC Bayern München 14.915
Fußball-Bundesliga 12.359

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 78.257
Auto 32.139
Unfall 16.312
Archiv 15.405
Kriminalität 13.324
Fahrzeug 13.197
Handball 11.324
Kurzmeldung 11.202
Krise 8.616