Simon Kock



Alles zur Person "Simon Kock"


  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 05.11.2017

    Wilmsberger Siegesserie reißt

    Ricardo Bredeck brachte nach seiner Einwechselung frischen Wind in die Partie

    Jede Serie hat einmal ein Ende, vor allem wenn man ständig in der letzten Minute den Sieg einfährt. Der SV Wilmsberg hat nach fünf Siegen in Folge beim TuS Recke „nur“ 2:2 gespielt.

  • Fußball: Tecklenburger Land

    Fr., 30.06.2017

    Spielerwechsel der TE-Teams in den überkreislichen Ligen

    Diogo Maia Rego (links) wechselt von Preußen Borghorst zur Ibbenbürener SV.

    Was hat sich bei den Mannschaften des Tecklenburger Landes in den überkreislichen Ligen getan. Hier eine Übersicht der Spielerwechsel.

  • Fußball-Bezirksliga 12: SV Wilsmberg - Spvg Ibbenbüren

    So., 25.09.2016

    Wilmsberg gibt Führung aus der Hand

    Durcheinander im Wilmsberger Strafraum beim 3:3. Selwan Abdul-Rahman greift daneben. Pollok locht ein. Zuvor hatte Jannik Hagedorn zweimal getroffen.

    Erst 2:0 geführt, dann noch mal mit 3:2 – und trotzdem am Ende nur einen Punkt geholt. Für den SV Wilmsberg muss sich das 3:3 (2:0)-Unentschieden gegen die Ibbenbürener Spielvereinigung wie eine Niederlage anfühlen.

  • Fußball: Kreisliga A Tecklenburg

    Fr., 22.04.2016

    VfL Ladbergen will die ISV ärgern

    Der VfL Ladbergen (blaue Trikots) geht als klarer Außenseiter in die Begegnung mit dem designierten Meister ISV.

    Wegweisende Partien im Abstiegskampf der Kreisliga A gehen an diesem Sonntag über die Bühne. Sollte Arminia Ibbenbüren II bei Westfalia Hopsten verlieren, dürfte der Abstieg wohl besiegelt sein. Dagegen wollen Westfalia Westerkappeln und BSV Brochterbeck einen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen.

  • Fußball-Kreisliga A

    Mo., 28.03.2016

    Tor- und Rot-Festival in Saerbeck

    Brochterbecks Henrik Wilhelm Maneke vergibt hier eine Riesenchance zum Ausgleich. Dieser gelang dem BSV dann aber kurz danach.

    Im 21. Saisonspiel hat es die ISV doch erwischt. Beim Verfolger Falke Saerbeck kassierte der souveräne Spitzenreiter im Nachholspiel am Montag eine 3:4-Niederlage . Einen Punkt holte Westfalia Westerkappeln in Brochterbeck.

  • Fußball-Kreisliga A

    Sa., 17.10.2015

    Aufsteiger hoffen am Sonntag auf Punkte

    Auf Dennis Quoraj (rechts) und den VfL Ladbergen wartet am Sonntag eine kaum lösbare Aufgabe beim Spitzenreiter ISV.

    In der Kreisliga A steht am Sonntag der 12. Spieltag auf dem Plan. Dabei warten auf die heimischen Mannschaften schwere Auswärtsspiele

  • Fußball-Kreisliga A

    Mi., 30.09.2015

    Paukenschlag in Westerkappeln: 5:3 gegen Arminia

    Für einen Paukenschlag sorgte in der Kreisliga A Westfalia Westerkappeln. Die Fremann-Elf besiegte den Tabellenzweiten Arminia Ibbenbüren mit 5:3. Sieben Spiele in der Kreisliga A wurden am Mittwochabend insgesamt ausgetragen.

  • Fußball_ Kreispokal der Männer

    Fr., 17.10.2014

    Emotionen kochen in Tecklenburg hoch

    War das ein Fight. Erst buchstäblich in den Schlussminuten gelang den A-Liga-Fußballern der ISV der Sprung ins Halbfinale des Kreispokals. Beim B-Ligisten TuS Graf Kobbo Tecklenburg gewann die Mannschaft von Trainer Florian Lürwer am Ende mit 4:2 Toren.

  • Kreisliga A: Überraschendes 2:2 beim TuS Recke

    Do., 21.08.2014

    Westfalia erkämpft sich ein Remis

    Henning Wiemeler kam mit TuS Recke gestern Abend gegen Max Kosloff und Westfalia Westerkappeln nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus.

    Sie hatten es gehofft, aber nicht wirklich damit gerechnet. Aufsteiger Westfalia Westerkappeln trotzt am Mittwochabend dem hohen Titelfavoriten ein 2:2-Unentschieden ab. Für eine erneute Überraschung sorgte mit Arminia Ibbenbüren 2 ein weiterer Aufsteiger, der gegen Eintracht Mettingen ein 0:0 erreichte. Dagegen feierte die ISV einen hohen 5:1-Erfolg.

  • Kreisliga A: Mettingen feiert beim 3:2 in Ladbergen zehnten Sieg in Folge

    So., 11.05.2014

    VfL Eintracht ist nicht zu stoppen

    Auch mit geballter Übermacht konnte der VfL Ladbergen Eintracht Mettingen nicht stoppen. Hier setzt sich Andre Wibbeler gegen Mettingens Jannis Tichbrierek durch.

    Die ISV lässt im Aufstiegskampf der Kreisliga A nicht locker und hat den Druck auf Spitzenreiter Preußen Lengerich wieder erhöht. Während die Lürwer-Elf Aufsteiger SC Halen mit 5:1 besiegte, fiel die Partie der Preußen in Halverde genau wie drei anderen Begegnungen dem Regen der vergangenen Tage zum Opfer. Ebenfalls siegreich gestaltete Verfolger TuS Recke sein Duell gegen den SC Dörenthe, musste beim 4:3 allerdings Schwerstarbeit leisten. Nachgeholt werden die ausgefallen Spiele am Mittwoch, 21. Mai.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 154
Greven 43
Warendorf 36
Ahlen 32
Gronau 28
Nottuln 24
Steinfurt 23
Telgte 23
Westerkappeln 21
Ochtrup 20

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
Apple iOS 3
iPad 3
iPhone 3
Instagram 2
Minecraft 2
Pedelec 2
YouTube 2
12 Years a Slave 1
Adblock Plus 1

Die aktuell häufigsten

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 45
Handball 25
Amokfahrt 13
Unfall 11
Tischtennis 9
A1 7
Oberliga 7
Volleyball 7
Kirchengemeinde 6
Klassenerhalt 6