Tassilo Sturm



Alles zur Person "Tassilo Sturm"


  • Breitenstein und Sturm in der Kunsthalle Münster

    Mo., 06.04.2015

    Überall kommt Farbe drauf

    Albert Ruppelt und Oliver Breitenstein (v.l.)

    Bevölkert von unzähligem „Treibgut“ aus den Wohn- und Kinderzimmern und Konsumwelten vergangener Jahrzehnte wirkt die Kunsthalle derzeit wie ein „Messie-Tempel“. Die beiden Künstler Oliver Breitenstein und Tassilo Sturm versuchen Grenzen des kreativen Schaffens, des Kunstbetriebes und der Rezeption aufzuweichen. Mit ihrer begehbaren Rauminstallation „Read The Fucking Manual“ (deutsch: „Lies die verdammte Gebrauchsanweisung), die sich beständig ändern soll.

  • Oliver Breitenstein und Tassilo Sturm in der Kunsthalle Münster

    Sa., 21.03.2015

    Einladung ins Künstlerparadies

    Oliver Breitenstein und Tassilo Sturm (v.l.) laden die Besucher zum Mitmachen ein. Das bespielbare Labyrinth ist als Kunstwerk freigegeben.

    In der zivilisierten Kunstwelt setzen Künstler den Zufall, das Chaos, die Unordnung in homöopathisch bequemen Dosen ein. Die Kunsthalle Münster hat es gewagt, ihren großen Raum zwei höchst unterschiedlichen Kreativarbeitern aus Münster anzuvertrauen: Oliver Breitenstein und Tassilo Sturm. Und die haben die fünfte Etage des Atelierspeichers in einen Zustand versetzt, von dem es bei Moses heißen würde: „Und die Erde war ein Tohuwabohu.“

  • Vier Künstler und eine Nacht

    Mi., 17.04.2013

    Binationale Kurzzeit-Ausstellung im Hotel Kaiserhof

    Vier Künstler aus drei Städten und zwei Ländern – was liegt näher, als die Wege zu einer gemeinsamen Ausstellung „Au Rendezvous des Amis“ zusammenzuführen? Die vier Freunde heißen Oliver Krähenbühl (Zürich), Jörn Gerstenberg und Esther Horn (Berlin) sowie Tassilo Sturm aus Münster, und sie verbringen eine Nacht im Hotel Kaiserhof.

  • Mit Witz und Wirbelwind

    Do., 03.05.2012

    Künstler im Speicher II laden dieses Wochenende zum „Open House“

    Mit Witz und Wirbelwind : Künstler im Speicher II laden dieses Wochenende zum „Open House“

    28 Künstler zeigen aktuelle Kunst. Sie haben sich Gäste eingeladen. Es werden 41 künstlerische Positionen zu sehen sein. Und Aktionen gibt es auch beim „Open House“ im Atelierspeicher: Der Berliner Stefan Riebel wird mit Atemluft und 5000 Luftballons über die drei Tage hinweg eine Performance aufführen, am Sonntag um 15 Uhr lässt Tassilo Sturm draußen im Kanal ein spektakuläres Floß zu Wasser, und drinnen wird Ruppe Koselleck zeitgleich eine Kunstauktion durchführen.

  • Kultur Münster

    Fr., 03.09.2010

    Fahrräder zum Schrauben

  • Kultur Münster

    Di., 24.08.2010

    Gewagte Konstruktion

  • Kultur Münster

    Fr., 23.04.2010

    "Kampftrinken" gewinnt "Jägermeister"-Pokal

  • Schöppingen

    Do., 17.07.2008

    Eine Eremitage an der Vechte

  • Schöppingen

    Mo., 23.06.2008

    Der direkte Draht

  • Kultur Münster

    Mo., 05.05.2008

    Wie hält sich die Liebe im Orbit?