Person "Ulrich Keil"



  • Professor Ulrich Keil wirbt für neue Antriebe

    Do., 03.08.2017

    „Feinstaub schafft es bis ins Gehirn“

    Professor Ulrich Keil 

    Der Straßenverkehr beeinträchtigt die Gesundheit insbesondere älterer Menschen, Asthmakranker und kleiner Kinder. Das belegen Studien. Ulrich Keil, seit 2009 emeritierter Professor für Epidemiologie und Sozialmedizin der Uni Münster, ist auch als Gutachter für die Weltgesundheitsorganisation, die Deutsche Forschungsgemeinschaft und den Wissenschaftsrat der Bundesrepublik Deutschland tätig. Im Gespräch mit unserem Redaktionsmitglied Stefan Werding wird auch er nicht müde, auf die Gefahren durch die Abgase hinzuweisen. Und nicht nur auf die.

  • Zu wenig Infos über Risiken

    Mi., 07.06.2017

    Nebenwirkungen zugelassener Medikamente bleiben Behörden oft verborgen

    Zu wenig Infos über Risiken : Nebenwirkungen zugelassener Medikamente bleiben Behörden oft verborgen

    Patienten gehen in der Regel davon aus, dass Medikamente in Ordnung sind, wenn sie in Deutschland zugelassen sind. Sie sollten sich da mal nicht zu sicher sein, sagen Dr. Angela Spelsberg und Professor Ulrich Keil. Das Forscherpaar hat herausgefunden, dass Studien, die Arzneimittel nach der Zulassung auf Nebenwirkungen untersuchen, in über 99  Prozent nicht das Licht der Öffentlichkeit erreichen. Ob und wenn ja, welche Nebenwirkungen zugelassene  Medikamente haben, erfahre so kaum ein Mensch.

  • Diskussion über Umweltverschmutzung

    Do., 04.05.2017

    Todbringende Schadstoffe in der Luft

    Diskutierten über die Verschmutzung der Umwelt (v.l.): Dietmar Uhlenbrock, Prof. Ulrich Keil, Moderator Stefan Werding, Maria Klein-Schmeink, Franz Pohlmann, Felix Wöstmann und Peter Gosing.

    Verkehrspolitik in Münster ist ein derzeit viel diskutiertes Thema. Die dabei entstehende Verschmutzung der Luft wird mitunter nur am Rande erwähnt, obwohl sie erhebliche Auswirkungen auf den Menschen hat. So sieht es Ulrich Keil.

  • Roxeler Kneipenvorlesungen

    Mi., 08.02.2017

    Von Abessinien bis zum Calvi-Mord

    Mit der Kneipenvorlesung nach Jordanien: Die Juni-Vorlesung entführt die Zuhörer in die jordanische Felsenstadt Petra.

    Die Kneipenvorlesungen des Roxeler Heimat- und Kulturkreises sind interessant und bei den Zuhörern beliebt. Auch in ihrem siebten Jahr wartet die Veranstaltungsreihe wieder mit spannenden Themen auf.

  • Neujahrsempfang der Bezirksvertretung Münster-West

    So., 19.01.2014

    Dickes Lob für Ehrenamtliche

    Zahlreiche Vertreter des öffentlichen Lebens, der Institutionen sowie aus Vereinen und Politik lauschten den Ausführungen im Gievenbecker Stadtteilhaus „La Vie“.

    Bezirksbürgermeisterin Elisabeth Westrup wird nach der Kommunalwahl für ihr Amt nicht mehr zur Verfügung stehen. Beim Neujahrsempfang der Bezirksvertretung Münster-West kündigte sie dies an und würdigte zudem das große Engagement der Ehrenamtlichen im Stadtbezirk.

  • Epidemiologe aus Münster kritisiert Arzneimittelforschung

    Di., 28.05.2013

    Professor Keil kämpft bei der Zulassung von Medikamenten für mehr Transparenz

     Das Europäische Parlament legt bald vielleicht neue Maßstäbe und Richtlinien fest, die Patienten besser schützen und öffentliche Haushalte schonen werde

    Wenn neue Medikamente zugelassen werden sollen, sind Pharmaunternehmen bisher nicht verpflichtet, die Rohdaten aller zuvor durchgeführten Studien zu veröffentlichen. Das soll sich durch eine Initiative von Wissenschaftlern bald ändern. Eine der treibenden Kräfte dabei ist der münsterische Epidemiologe Prof. Ulrich keil.

  • NRW

    So., 03.02.2013

    Düsseldorfs Innenverteidiger Latka erleidet Nasenbeinbruch

    NRW : Düsseldorfs Innenverteidiger Latka erleidet Nasenbeinbruch

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Fußball-Profi Martin Latka hat im Bundesligaspiel gegen den VfB Stuttgart (3:1) am Samstag einen Nasenbeinbruch erlitten. Das teilten die Rheinländer am Sonntag mit. Der 28 Jahre alte Innenverteidiger war noch am Samstagabend von Mannschaftsarzt Ulrich Keil ins Krankenhaus begleitet worden. Latka soll sobald wie möglich eine Spezialmaske erhalten und dann in den Trainingsbetrieb der Fortuna zurückkehren.

  • Studie der Universität Münster

    Do., 17.01.2013

    Schlechte Ernährung begünstigt schweres Asthma und Heuschnupfen

    Studie der Universität Münster : Schlechte Ernährung begünstigt schweres Asthma und Heuschnupfen

    Kinder und Jugendliche, die mindestens drei Mal die Woche Fast Food essen, leiden vergleichsweise häufig an starkem Asthma, Heuschnupfen und allergiebedingter Juckflechte (sogenanntes Ekzem). Das ist das Ergebnis der bisher größten international angelegten Studie ISAAC, bei der von 1991 bis 2011 insgesamt zwei Millionen Kinder und Jugendliche untersucht worden. Die deutschen Studienzentren lagen in Münster und Greifswald.

  • Podiumsdiskussion zum demographischen Wandel

    Mi., 07.11.2012

    Deutschland 2050: Alt - krank - teuer?

    Podiumsdiskussion zum demographischen Wandel : Deutschland 2050: Alt - krank - teuer?

    Münster - Pflegenotstand, exorbitante Krankenkassenbeiträge und alte Menschen, die im Ausland ins Pflegeheim müssen, da es zuhause zu teuer ist - wenn es ums Altern geht, überwiegen Negativschlagzeilen. Sind die pessimistischen Prognosen seriös? Lässt sich die Zukunft tatsächlich auf "Deutschland 2050: Alt - krank - teuer?" reduzieren? Eine Podiumsdiskussion am Donnerstag, 15. November, um 19 Uhr im Erbdrostenhof soll die negative Sichtweise korrigieren.

  • Krankenhausinfektionen

    Di., 24.07.2012

    Mediziner fordert Konsequenzen nach Absturz bei Gesundheits-Ranking

    Prof. Ulrich Keil

    Münster (dpa/lnw) - Ein Sozialmediziner der Uni Münster fordert Konsequenzen aus dem schlechten Abschneiden des deutschen Gesundheitssystems im europäischen Vergleich. Deutschland war vor wenigen Wochen beim Euro Health Consumer Index (EHCI) von Rang 6 auf Rang 14 abgerutscht.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.399
Barack Obama 5.370
Joachim Löw 4.744
Donald Trump 4.351
Sigmar Gabriel 3.712
Sebastian Vettel 3.236
Wladimir Putin 3.187
Frank-Walter Steinmeier 2.508
Thomas de Maizière 2.361

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.653
Karneval 6.058
Jahreshauptversammlung 5.823
Weihnachten 5.764
Olympische Spiele 4.653
Bundestagswahl 4.138
DFB-Pokal 3.612
Fußball-WM 3.499
Europameisterschaft 2.888

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 125.901
Deutschland 74.028
Berlin 56.348
Warendorf 35.041
NRW 32.013
Steinfurt 30.039
Gronau 30.033
Düsseldorf 29.007
USA 26.550

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.549
iPhone 1.953
Red Bull 1.877
YouTube 1.483
iPad 1.075
Instagram 1.027
Dow-Jones-Index 836
Apple iOS 804
WhatsApp 698

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 54.764
CDU 33.418
SPD 32.572
EU 20.459
Bezirksliga 17.555
Kreisliga 17.036
Feuerwehr 14.493
FC Bayern München 14.305
Fußball-Bundesliga 11.802

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 75.932
Auto 31.297
Unfall 15.517
Archiv 15.404
Kriminalität 13.321
Fahrzeug 12.989
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.864
Krise 8.483