Person "Ursula Tenhumberg"



  • Genussmittel

    Fr., 04.08.2017

    Öbergäriges mit Hanfblüten

    Bierprobe inmitten eines der Hanffelder: Tochter Laura Tenhumberg (12) schaut zu, während ihre Eltern, die beiden Hanfbauern Frank und Ursula Tenhumberg, und Biermacher Philipp Overberg (v.l.) sich ein Glas genehmigen.

    Am 4. August ist Internationaler Tag des Bieres. Und was gibt es Neues? HANFBIER! Die Kombination von Hanf und Bier wird von immer mehr Menschen geschätzt. Der in Hoetmar angebaute Hanf wird in Münster zum Bier gemacht und in Belgien als „Münsterländer Hanf Bier“ gebraut. Mit weniger als 0,2 Prozent Tetrahydrocannabinol (THC) aber aus 100 Prozent Nutzhanf. Ein Besuch auf den Hanffeldern in Hoetmar.

  • Hanfplantage in Hoetmar

    Sa., 05.09.2015

    Landwirt macht in Cannabis

    Der Hanf wächst ihnen über den Kopf:  Ursula und Frank Tenhumberg bereuen es nicht, sich für den Anbau von Nutzhanf entschieden zu haben.

    Nachdem sie ihren Lebensmittelladen geschlossen hat und er seinen Job als Immobilienkaufmann an den Nagel gehängt hat, machen Ursula und Frank Tenhumberg nun in Cannabis. Auf etwa einem Hektar in Buddenbaum bauen sie Nutz-Hanf an. Die Produkte vertreiben sie über das Internet.

  • Frischmarkt schließt

    Di., 05.11.2013

    Nahversorgung vor dem Aus

    Ursula und Frank Tenhumberg, hier mit Tochter Laura, werden den Frischemarkt an der Dechant-Wessing-Straße zum 30. April schließen.

    Die Notbremse gezogen hat Familie Tenhumberg vor zwei Wochen. „Als meine Mitarbeiterin Urlaub hatte und ich freitags zwei Stunden an der Backtheke stand, ohne von Kunden ,gestört‘ zu werden und samstags den leeren Parkplatz sah, da war das schon gruselig“, sagt Ursula Tenhumberg. „Man weiß genau, dass zum Einkaufen weggefahren wird.“ Die Betreiberin des Frischmarktes an der Dechant-Wessing-Straße und ihr Mann Frank, haben die Konsequenz gezogen und werden den Markt, den sie vor drei Jahren übernommen hatten, Ende April 2014 schließen.

  • Obst und Gemüse von Hoetmarern für Hoetmarer

    Fr., 26.07.2013

    Renekloden aus Buddenbaum

    Ursula Tenhumberg, hier mit Ehemann Frank und Tochter Laura, bietet seit geraumer Zeit in ihrem Frischmarkt an der Dechant-Wessing-Straße heimisches Obst und Gemüse an. Die Idee Frank Tenhumbergs kommt bei den Kunden gut an.

    „Das ist gesegnetes Obst aus Buddenbaum“, scherzt Frank Tenhumberg gelegentlich, wenn er die Kunden des Frischmarktes, den seine Frau Ursula an der Dechant-Wessing-Straße betreibt, über die Herkunft des heimischen Obstes und Gemüses in den Stiegen im Eingangsbereich informiert. Tatsächlich bietet Ursula Tenhumberg neben Tomaten und Paprika aus Wolbeck sowie tiefroten Erdbeeren aus Everswinkel neuerdings auch – je nach Saison – Gurken aus Hoetmar sowie Kirschen oder Renekloden aus dem Wallfahrtsort Buddenbaum an.

  • Genossenschaftsmodell in Hoetmar diskutiert

    Sa., 16.06.2012

    Frischfleisch, Käse und Rendite

    Genossenschaftsmodell in Hoetmar diskutiert : Frischfleisch, Käse und Rendite

    Einen wohlgemeinten Rat hielt Gerd Berlage (FWG) für die Hoetmarer bereit, als es in der jüngsten Sitzung des Bezirksausschusses Freckenhorst-Hoetmar um das Dorfentwicklungskonzept ging: „Sie sollten unbedingt in Hoetmar einkaufen.“ Wenn der einzige Laden wegfalle, ergehe es den Hoetmarern wie den Miltern, interessierten Formulierungen aus dem DEK, die SPD-Ratsherr Peter Marberg moniert hatte, weil sie ältere Menschen diskriminierten, niemanden mehr. Tatsächlich scheint sich in Hoetmar nur langsam ein Bewusstsein für die Bedeutung des Frischmarktes vor Ort zu entwickeln.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.780
Barack Obama 5.393
Joachim Löw 4.850
Donald Trump 4.757
Sigmar Gabriel 3.794
Sebastian Vettel 3.292
Wladimir Putin 3.272
Frank-Walter Steinmeier 2.660
Horst Seehofer 2.448

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.977
Weihnachten 6.158
Karneval 6.154
Jahreshauptversammlung 5.905
Olympische Spiele 4.709
Bundestagswahl 4.265
DFB-Pokal 3.728
Fußball-WM 3.587
Europameisterschaft 2.904

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 128.247
Deutschland 74.881
Berlin 56.873
Warendorf 35.408
NRW 32.288
Steinfurt 30.490
Gronau 30.472
Düsseldorf 29.341
USA 26.823

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.597
iPhone 2.001
Red Bull 1.925
YouTube 1.533
Instagram 1.104
iPad 1.100
Dow-Jones-Index 862
Apple iOS 842
WhatsApp 738

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 56.125
CDU 34.401
SPD 33.347
EU 20.972
Bezirksliga 17.956
Kreisliga 17.612
Feuerwehr 14.807
FC Bayern München 14.730
Fußball-Bundesliga 12.244

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 77.643
Auto 31.800
Unfall 15.983
Archiv 15.405
Kriminalität 13.324
Fahrzeug 13.106
Kurzmeldung 11.202
Handball 11.159
Krise 8.591