Organisation "AFG"



  • Ausbildungsbörse

    Fr., 10.11.2017

    Firmen werben um Auszubildende

    Bei der Berufswahlbörse in der Anne-Frank-Gesamtschule geben über 20 Unternehmen den Jugendlichen einen Überblick über die verschiedensten Ausbildungsberufe.

    Damit die Schüler rechtzeitig eine Perspektive entwickeln können, lädt die Anne-Frank-Gesamtschule in Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft Havixbeck und der Agentur für Arbeit am kommenden Mittwoch (15. November) um 19 Uhr ins Forum ein.

  • Kommentar

    Di., 07.11.2017

    Heutige Standards berücksichtigt

    Nun ist es amtlich: An der Anne-Frank-Gesamtschule muss angebaut werden, weil dadurch auch die Grundschule ihre dringend benötigten Räume zurückbekommt. Verwaltung und Politik waren sich nicht sicher, wie umfangreich eine Vergrößerung sein muss, deshalb wurde ein Büro beauftragt.

  • Schulentwicklungsplan

    Di., 07.11.2017

    Raumbedarf größer als erwartet

    Die Anne-Frank-Gesamtschule platzt seit Jahren aus allen Nähten. Es fehlt an weiteren Räumen. An der Seite zum AWO-Haus ist Platz für eine Erweiterung.

    In den beiden Havixbecker Schulen fehlen Räume. Dieses geht aus dem Entwurf des Schulentwicklungsplans hervor, der am Donnerstag (9. November) im Gemeinderat beraten wird.

  • Spielemesse

    Do., 02.11.2017

    Kenner der Spiele-Szene stellen Neuheiten vor

    Neue Spielideen können am Sonntag im Forum der AFG ausprobiert werden, so wie im Sommer, als das Kreisjugendamt mit dem Spielebus zu Besuch war.

    Zum Auftakt ihrer Tour durch den Kreis Coesfeld macht die Spielemesse des Kreisjugendamtes am Sonntag (5. November) Station im Forum der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck.

  • Anne-Frank-Gesamtschule

    So., 29.10.2017

    Wunderbare Tage in den USA

    Gruppenbild vor dem Eyaawing Museum in Peshawbetown: Schülerinnen und Schüler der AFG besuchten mit ihren Lehrerinnen Katharina Karsch (l.) und Alexandra Revering (r.) die USA.

    20 Schüler der AFG besuchten ihre Partnerschule in den USA, die Glen Lake Community Schools in Maple City/Michigan. Auch Chicago stand auf dem Programm.

  • Teil-Standort der AFG

    Mi., 18.10.2017

    Arbeitsgruppe begleitet Prozess

    Besichtigung in der Billerbecker Gemeinschaftsschule: Thomas Wischnewski (l.), stellvertretender Schulleiter der Gemeinschaftsschule, präsentierte einige Räumlichkeiten.

    Eine interkommunale Arbeitsgruppe soll zwischen den Kommunen Billerbeck und Havixbeck entstehen. Bestehend aus beiden Verwaltungen und Politikern, die die Bildung eines Teilstandorts der Havixbecker Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) in Billerbeck auf den Weg bringen.

  • Vortrag mit Jan-Uwe Rogge

    So., 15.10.2017

    Mit Pubertät richtig umgehen

    Jan-Uwe Rogge, Familienberater und Bestsellerautor, kommt wieder nach Havixbeck und spricht im Forum der AFG zum Thema Pubertät.

    Der Familienberater Jan Uwe-Rogge hält im Forum der Anne-Frank-Gesamtschule am 28. November (Dienstag) seinen Vortrag „Pubertät – Loslassen und Haltgeben“

  • Zweiter Standort der AFG in Billerbeck

    Sa., 14.10.2017

    „Qualität muss gleichwertig sein“

    Schulleiter Dr. Torsten Habbel beschäftigt sich seit Wochen mit der Einrichtung eines zweiten AFG-Standortes im Nachbarort Billerbeck. Am kommenden Dienstag werden dort erste Ergebnisse vorgestellt.

    Die Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) soll ab dem kommenden Schuljahr mit zwei zusätzlichen Klassen in Billerbeck starten. Dies ist der erklärte Wille beider Kommunen.

  • AFG-Schüleraustausch

    Mi., 11.10.2017

    Teitekerlken im Gepäck

    Auf ihre Reise in die USA freuen sich die Oberstufenschülerinnen und -schüler der Anne-Frank-Gesamtschule mit ihren Lehrerinnen Katharina Karsch (l.) und Alexandra Revering (2.v.r).

    Auf den Weg in die USA machten sich 20 Oberstufenschüler der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck. Dort besuchen sie ihre Partnerschule, die Glen Lake Community School am Lake Michigan.

  • AFG-Kulturforum

    Do., 05.10.2017

    Sinnfreier Quatsch mit Sauce

    Kommen wieder nach Havixbeck ins Forum der Anne-Frank-Gesamtschule: Die Bullemänner mit ihrem neuesten Programm „Schmacht“.

    „Schmacht“ ist das vielleicht persönlichste Werk der Bullemänner. Komisch, philosophisch oder besser: phisolophisch, wie sie selber ihre Komik nennen. Kurzweilig einerseits, tiefsinnig andererseits.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.900
Barack Obama 5.406
Donald Trump 4.969
Joachim Löw 4.866
Sigmar Gabriel 3.855
Sebastian Vettel 3.298
Wladimir Putin 3.291
Frank-Walter Steinmeier 2.684
Horst Seehofer 2.505

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 16.175
Weihnachten 6.589
Karneval 6.237
Jahreshauptversammlung 5.943
Olympische Spiele 4.747
Bundestagswahl 4.310
DFB-Pokal 3.787
Fußball-WM 3.617
Europameisterschaft 2.931

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 129.209
Deutschland 75.299
Berlin 57.090
Warendorf 35.580
NRW 32.409
Gronau 30.648
Steinfurt 30.639
Düsseldorf 29.465
USA 26.971

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.606
iPhone 2.028
Red Bull 1.944
YouTube 1.549
Instagram 1.157
iPad 1.105
Dow-Jones-Index 875
Apple iOS 855
WhatsApp 753

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 56.957
CDU 34.756
SPD 33.780
EU 21.133
Bezirksliga 18.041
Kreisliga 17.704
Feuerwehr 15.025
FC Bayern München 14.902
Fußball-Bundesliga 12.350

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 78.213
Auto 32.112
Unfall 16.274
Archiv 15.405
Kriminalität 13.324
Fahrzeug 13.183
Handball 11.304
Kurzmeldung 11.202
Krise 8.613