Ereignis "DFB-Pokal"



  • Fußball

    Di., 16.01.2018

    DFB-Pokal: Leverkusen-Bremen und Schalke-Wolfsburg im TV

    Frankfurt/Main (dpa/lni) - Die DFB-Pokal-Spiele Bayer Leverkusen - Werder Bremen und FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg werden von der ARD übertragen. Der Deutsche Fußball-Bund gab am Dienstag auch die Termine des Viertelfinales bekannt. Am 6. Februar spielt neben Leverkusen gegen Bremen (Anpfiff 20.45 Uhr) auch der einzige verbliebene Drittligist SC Paderborn gegen Rekordsieger FC Bayern München (18.30 Uhr). Einen Tag später treffen Schalke und Wolfsburg (20.45 Uhr) sowie Vorjahresfinalist Eintracht Frankfurt und der FSV Mainz 05 (18.30 Uhr) aufeinander.

  • Hingucker der Bundesliga

    Fr., 12.01.2018

    Neun Fragen zum Rückrunden-Start

    Die Kölner hoffen noch auf ein Fußball-Wunder.

    Bleibt der 1. FC Köln doch noch drin? Und wie viele Titel holt der FC Bayern? Trotz des großen Vorsprungs der Münchener gibt es vor dem Rückrunden-Start der Bundesliga noch viele offene Fragen.

  • DFB-Pokal Auslosung

    So., 07.01.2018

    Paderborn empfängt Bayern - Rhein-Main-Derby in Frankfurt

    Die Viertelfinals des DFB-Pokals werden am 6./7. Februar 2018 ausgetragen.

    Leipzig, der BVB, jetzt Paderborn. Der FC Bayern hat im Viertelfinale diesmal den wohl leichtesten Gegner erwischt. Der Außenseiter aus Ostwestfalen freut sich auf das Heimspiel gegen den Rekord-Champion. Bayer 04 hat mit seinem Kontrahenten «noch eine Rechnung offen».

  • Im Fußballmuseum Dortmund

    Mi., 03.01.2018

    Oliver Roggisch lost Viertelfinale des DFB-Pokals aus

    Oliver Roggisch wird das Viertelfinale des DFB-Pokals auslosen.

    Dortmund (dpa) - Oliver Roggisch, Teammanager der deutschen Handball-Nationalmannschaft, lost die Viertelfinalpaarungen im DFB-Pokal aus. Die Ziehung findet am 7. Januar während der ARD-Sportschau im Dortmunder Fußballmuseum statt, teilte der Deutsche Fußball-Bund mit.

  • Fußball: Trainer im Wartestand

    Di., 02.01.2018

    Atalans Blick geht nach vorn

    Ismail Atalan Anfang 2017, als der Sendener noch Coach der Sportfreunde Lotte war. 

    Für Ismail Atalan war es ein ereignisreiches Jahr 2017. Wieso selbst der Rausschmiss in Bochum sein Gutes hatte, warum er gern Tier-Dokus schaut und wie die Chancen auf ein Spieler-Comeback in Davensberg stehen, verrät der Sendener im großen WN-Exklusiv-Interview.

  • Fußball: Trainer im Wartestand

    Mo., 01.01.2018

    Atalans Blick geht nach vorn

    Ismail Atalan Anfang 2017, als der Sendener noch Coach der Sportfreunde Lotte war. 

    Für Ismail Atalan war es ein ereignisreiches Jahr 2017. Wieso selbst der Rausschmiss in Bochum sein Gutes hatte, warum er gern Tier-Dokus schaut und wie die Chancen auf ein Spieler-Comeback in Davensberg stehen, verrät der Sendener im großen WN-Exklusiv-Interview.

  • Fußball: Westfalenliga Frauen

    Fr., 29.12.2017

    Erste Teilnahme am DFB-Pokal für BSV Ostbevern noch möglich

    Nele Koenen (r.) hat sich als stabilisierender Faktor in der Innenverteidigung der Blau-Weißen erwiesen.

    Mit Platz acht in der Westfalenliga können die Fußballerinnen des BSV Ostbevern nach der Hinserie durchaus zufrieden sein. Im Pokalwettbewerb winkt zudem noch ein besonders attraktives Ziel.

  • Verrücktes Fußball-Jahr

    Di., 26.12.2017

    Videochaos, Terror-Angst und Rekord-Transfer

    Für 222 Millionen Ablöse wechselte Superstar Neymar vom FC Barcelona zu Paris Saint-Germain - der bisherige Rekordtransfer der Fußball-Geschichte!

    Lahm-Rückritt, XXL-WM, Stögers Blitz-Comeback, die Rückkehr von Rentner Heynckes, Neymars Weltrekord-Wechsel, Hans Schäfers Tod, Schweinsteigers Auswanderung, der Anschlag auf den Dortmunder Mannschaftsbus - das Fußball-Jahr 2017 hatte es in sich.

  • Mehr als nur ein Bayern-Azubi

    Di., 26.12.2017

    Süle reift an der Seite des Weltmeister-Duos

    Ließ auch PSG-Star Neymar kaum zur Enfaltung kommen: Bayern-Neuzugang Niklas Süle.

    Er kam, um beim FC Bayern von einem Weltklasse-Duo zu lernen. Aber schon nach einem halben Jahr bildet Youngster Süle mit Boateng und Hummels ein starkes Innenverteidiger-Trio. Heynckes schätzt besonders eine Tugend an dem «joode Jung», der für den FCB ein Schnäppchen war.

  • April bis Juni

    So., 24.12.2017

    Chronologie des Sports im Jahr 2017 - Teil 2

    Bayern-Kapitän Philipp Lahm vom FC Bayern München präsentiert nach seinem letzten Spiel die Meisterschale.

    Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat zum Jahreswechsel die wichtigsten Ereignisse im Sport zusammengestellt.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.900
Barack Obama 5.406
Donald Trump 4.972
Joachim Löw 4.866
Sigmar Gabriel 3.856
Sebastian Vettel 3.300
Wladimir Putin 3.291
Frank-Walter Steinmeier 2.684
Horst Seehofer 2.506

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 16.182
Weihnachten 6.590
Karneval 6.238
Jahreshauptversammlung 5.949
Olympische Spiele 4.749
Bundestagswahl 4.309
DFB-Pokal 3.788
Fußball-WM 3.617
Europameisterschaft 2.934

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 129.239
Deutschland 75.318
Berlin 57.092
Warendorf 35.585
NRW 32.414
Gronau 30.651
Steinfurt 30.647
Düsseldorf 29.478
USA 26.973

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.607
iPhone 2.029
Red Bull 1.945
YouTube 1.549
Instagram 1.157
iPad 1.105
Dow-Jones-Index 875
Apple iOS 856
WhatsApp 753

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 56.974
CDU 34.768
SPD 33.796
EU 21.143
Bezirksliga 18.045
Kreisliga 17.707
Feuerwehr 15.028
FC Bayern München 14.907
Fußball-Bundesliga 12.352

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 78.224
Auto 32.116
Unfall 16.286
Archiv 15.405
Kriminalität 13.324
Fahrzeug 13.187
Handball 11.309
Kurzmeldung 11.202
Krise 8.614