Kinderfest



Alles zum Ereignis "Kinderfest"


  • Kinderfest in Epe

    Di., 03.07.2018

    Vergnügen für die Kleinen

    Egal, wie groß die Wasserfläche ist – Tretbootfahren ist bei diesem Wetter auch in einem riesigen Planschbecken ein absoluter Spaß.

    Mächtig was los war auf dem Kirmesplatz in Epe am Samstag.

  • Kinderfest in Epe

    Fr., 29.06.2018

    Spaß, Spiel und Spannung

    Die Organisatoren des abwechslungsreichen Programms blicken mit Begeisterung dem Aktionstag entgegen. Besonders bei den Kindern ist die Vorfreude groß.

    Am Samstag dürfen sich die kleinen Eperaner auf ein großes Programm für sie freuen: Kneipp-Verein und St.-Georgi-Schützen laden zum Kinderfest ein.

  • 25 Jahre Kita Wolke 7

    Di., 19.06.2018

    Spiegel der Veränderung

    Festliches Anstoßen auf 25 Jahre Kita: Inge Brandenburg, die rund 20 Jahre die Kita leitete, Dorothee Borchers und die erkrankte gegenwärtige Leiterin Ingrid Scholten mit Sozialamtsleiter Helmut Helfers und Bürgermeister Josef Uphoff.

    Der ausdrückliche Dank der kommissarischen Kita-Leiterin Dorothee Borchers galt bei der Feier zum 25-jährigen Bestehen der Kita „Woke 7“ am Sonntag den Kindern. „Ohne euch gäbe es gar kein Fest“, lobte sie unter Beifall von Eltern und Erzieherinnen. Mit einem bunten Kinderfest feierte die Kindertagesstätte nicht nur ihren Geburtstag, sondern auch die offizielle Einweihung des neuen Anbaus.

  • 60 Jahre Unicef in Münster

    Sa., 16.06.2018

    Voller Einsatz für Kinder in aller Welt

    Die Unicef-Ortsgruppe Münster wird 60 Jahre alt: Sprecherin Katharina Semmler und Vorsitzender Otto Bitter zeigen die Unicef- Weihnachtskarte, die vor 60 Jahren in Münster verkauft wurde.

    Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen gibt es 65 Jahre, seit 60 Jahren gibt es eine Unicef-Gruppe Münster. Im Interview erzählen Aktive von der Arbeit.

  • Leon Finke Kinderschützenkönig

    Mo., 11.06.2018

    Kinderfest im Spechtholtshook

    Kinderthron im Brook-Spechtholtshook: Kinderkönig Leon Vinke und Kinderkönigin Finja Hofste haben sich beim Kinderfest so richtig hochleben lassen.

    Die Kinder strahlten beim Kinderfest der Schützengesellschaft Brook-Spechtholtshook mit der Sonne um die Wette. Gemeinsam mit den Karnevalsfreunden Gronau „Grün-Weiß“ feierte die Brooker Schützenfamilie am Samstag den Auftakt des Schützenfestes. Rund 80 Kinder fanden sich auf dem Sportgelände Spechtholtshook ein. Das Kinderfest-Team hatte sich einiges einfallen lassen. So gab es besondere Spiele für die Kleinen, ein sportliches Angebot, und viele Kinder haben sich von KfG-Jugendlichen schminken lassen. Der Nachwuchs erhielt jeweils einen kleinen Teilnehmerpreis, und unter allen anwesenden Kindern wurden Tombolagewinne ausgelost.

  • Veranstaltungstipps

    Di., 29.05.2018

    Wandern in Skagen und Märchen in Babelsberg

    Veranstaltungstipps: Wandern in Skagen und Märchen in Babelsberg

    Der Saison entsprechend locken viele Veranstaltungen ins Freie. Während der Botanische Garten in Berlin seine Gäste in zehn verschiedene Themenwelten entführt, können Reisende im Norden Dänemarks entspannt wandern - und dabei viel über die Kultur des Landes lernen.

  • Schützengesellschaft Brook

    Mo., 07.05.2018

    Vorbereitungen für Fest laufen auf Hochtouren

    Freuen sich auf ihr Schützenfest im Brook-Spechtholtshook (v.l.): Präsident Rainer Doetkotte, Schützenkönigin Britta Bitterlich, Schützenkönig Reiner Oberhaus und Oberst Torsten Radau.

    Die Vorfreude auf das Schützenfest der Schützengesellschaft Brook-Spechtholtshook stand quasi mit auf der Tagesordnung der aktuellen Mitgliederversammlung. Präsident Rainer Doetkotte präsentierte der Schützenfamilie das Festprogramm vom 15. bis 17. Juni.

  • Internationales Kinderfest

    So., 29.04.2018

    Ein Feiertag nur für die Kinder

    Bei zahlreichen Aktionen lernten sich die Mädchen und Jungen unterschiedlicher Herkunft beim Internationalen Kinderfest im Familienzentrum „Luise“ besser kennen.

    Brüderlichkeit, Liebe und Freundschaft wurde großgeschrieben beim Internationalen Kinderfest, das die türkisch-islamische Gemeinde und das städtische Familienzentrum „Luise“ gemeinsam am Samstag anlässlich des 23 Nisan (23. April) an der Schiefestraße feierten.

  • Türkisch-islamische Gemeinde und „Luise“ laden ein

    Fr., 27.04.2018

    Ein Fest für die Kinder der Welt

    Zum internationalen Kinderfest in der „Luise“ sind am Samstag alle Kinder herzlich eingeladen.

    Kinder verschiedener Herkunft spielen am morgigen Samstag (28. April) bei einem internationalen Kinderfest im Kinder- und Jugendzentrum „Luise“, (Schiefestraße 41, die Hauptrolle. Zwischen 12.30 bis 17 Uhr warten dort zahlreiche Spielstationen darauf, entdeckt und ausprobiert zu werden.

  • 52-Jähriger wegen Körperverletzung verurteilt

    Mi., 07.03.2018

    Kinderfest endet mit Faustschlägen

    52-Jähriger wegen Körperverletzung verurteilt: Kinderfest endet mit Faustschlägen

    Es war ein fröhlicher Kindergeburtstag, der im September des vergangenen Jahres in Tecklenburg ein unschönes Ende nahm. Die Bilanz: Ein leicht verletztes Ehepaar sowie viele schockierte Kinder und Erwachsene. Wegen vorsätzlicher Körperverletzung in Tateinheit mit Nötigung verurteilte das Amtsgericht Tecklenburg den 52-Jährigen zu einer Geldstrafe von 80 Tagessätzen zu je 100 Euro.