Ereignis "Olympia"



  • Erstmals im Olympia-Winter

    So., 19.11.2017

    Skeletonpilot Jungk in Lake Placid auf dem Weltcup-Podest

    Axel Jungk wurde in Park City Dritter.

    Park City (dpa) - Skeletonpilot Axel Jungk hat erstmals in diesem Olympia-Winter eine Podestplatzierung geholt. Nach Platz vier im Auftaktrennen in Lake Placid raste der WM-Zweite aus Oberbärenburg am Samstag in Park City auf Platz drei.

  • Eisschnelllauf-Weltcup

    Sa., 18.11.2017

    Geschwister Dufter und Roxanne knacken die Olympia-Norm

    Eisschnellläuferin Roxanne Dufter fährt wie auch ihr Bruder Joel zu Olympia in Pyeongchang.

    Die Inzeller Geschwister Dufter haben mit nur einem Tag Abstand die Tickets für die Olympischen Winterspiele gebucht. Beide fahren jetzt aber erst mal voller Zuversicht zu den Weltcups auf den schnellen Bahnen in Übersee. Dort sollen die Bestzeiten fallen.

  • Weltcup-Start

    Sa., 18.11.2017

    Geisenberger führt Rodel-Trio auf das Podest in Innsbruck

    Natalie Geisenberger gewann den Weltcup-Auftakt in Innsbruck.

    Das Olympia-Jahr hat für die deutschen Rodler standesgemäß begonnen. Fünf der sechs möglichen Podestplätze in Innsbruck gingen am Samstag an die Schützlinge von Bundestrainer Norbert Loch. Rund lief aber noch längst nicht alles.

  • World-League-Finale

    Sa., 18.11.2017

    Deutsche Hockey-Damen bezwingen England mit 2:0

    Hanna Granitzki (l) und Charlotte Stapenhorst jubeln nach dem ersten Treffer.

    Auckland (dpa) - Deutschlands Hockey-Damen sind am Samstag in Auckland/Neuseeland mit einem 2:0 (0:0)-Sieg über England in das World-League-Finale der acht weltbesten Mannschaften gestartet.

  • Erfolg in Park City

    Sa., 18.11.2017

    Walther auch Auftaktsieger im Viererbob-Weltcup

    Nico Walther (v.) gewann auch im Viererbob das erste Weltcuprennen.

    Nico Walther präsentiert sich derzeit am stabilsten von den deutschen Bobpiloten. Der WM-Dritte im Viererbob gewann nun auch das Auftaktrennen im großen Schlitten. Die Weltmeister Francesco Friedrich und Johannes Lochner erlauben sich zu viele Patzer.

  • Weltcup in Stavanger

    Fr., 17.11.2017

    Ihle mit Licht und Schatten - Dufter knackt Olympia-Norm

    Nico Ihle glänzte in Stavanger über 1000, und patzte über 500 Meter.

    Wie schon in der Vorwoche in Holland ist Eissprinter Nico Ihle zum Auftakt in Stavanger kein durchweg guter Tag gelungen. Nach einem Pflichtsieg in der B-Gruppe über 1000 Meter leistete er sich auf der 500-Meter-Distanz einen Fehler. Jubeln durfte Joel Dufter.

  • Badminton-Profi verunglückt

    Fr., 17.11.2017

    BC Beuel nach Unfall-Tod von Kapitän Meijs geschockt

    Badminton-Bundesligaspieler Erik Meijs kam bei einem Verkehrsunfall ums Leben.

    Bonn (dpa) - Badminton-Bundesligist BC Beuel steht nach dem tragischen Unfall-Tod seines Kapitäns Erik Meijs unter Schock. Der 26 Jahre alte Niederländer war am Donnerstag bei einem schweren Verkehrsunfall an einem Stauende auf der A3 ums Leben gekommen.

  • Ski und Rodel gut

    Fr., 17.11.2017

    Deutsche Wintersportler gehen auf Jagd nach Siegen

    Auch im Olympia-Jahr wollen Laura Dahlmeier und die anderen deutschen Wintersportfavoriten die Konkurrenz wieder hinter sich lassen.

    Die Wintersportler zählen zu den Erfolgsgaranten im deutschen Sport. Wegen Dahlmeier, Neureuther, Frenzel & Co fiebern Millionen Zuschauer am Fernseher mit. Auch im Olympia-Winter wollen die Asse wieder Erfolge feiern, erst im Weltcup und dann auf der ganz großen Bühne.

  • Olympia fraglich

    Fr., 17.11.2017

    Comeback von Ski-Freestylerin Zimmermann offen

    Die Olympiateilnahme von Lisa Zimmermann ist fraglich.

    München (dpa) - Die deutsche Ski-Freestylerin Lisa Zimmermann muss weiter auf ihr Comeback warten und kommt daher in immer größere Zeitnot wegen Olympia. Ihren Kreuz- und Innenbandriss vom Februar hatte die 21-Jährige ohne Operation behandelt, kann daher aber aktuell noch nicht trainieren.

  • Badminton

    Fr., 17.11.2017

    Badminton: Beuel nach Unfall-Tod von Meijs geschockt

    Bonn (dpa) - Badminton-Bundesligist BC Beuel steht nach dem tragischen Unfall-Tod seines Kapitäns Erik Meijs unter Schock. Der 26 Jahre alte Niederländer war am Donnerstag bei einem schweren Verkehrsunfall an einem Stauende auf der A3 ums Leben gekommen. «Das ist heftig, wir sind alle zutiefst bestürzt», sagte der Präsident des Bundesliga-Spitzenreiters aus Bonn, Roland Maywald: «Erik war ein sehr optimistischer, junger Mann und bei den Trainingskollegen wie bei den Fans sehr beliebt. Er hatte eine positive Ausstrahlung auf alle um ihn herum.»

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.524
Barack Obama 5.385
Joachim Löw 4.818
Donald Trump 4.565
Sigmar Gabriel 3.744
Sebastian Vettel 3.275
Wladimir Putin 3.220
Frank-Walter Steinmeier 2.551
Thomas de Maizière 2.374

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 15.753
Karneval 6.123
Weihnachten 5.843
Jahreshauptversammlung 5.842
Olympische Spiele 4.674
Bundestagswahl 4.180
DFB-Pokal 3.716
Fußball-WM 3.541
Europameisterschaft 2.896

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 126.940
Deutschland 74.412
Berlin 56.606
Warendorf 35.194
NRW 32.144
Steinfurt 30.250
Gronau 30.235
Düsseldorf 29.168
USA 26.678

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.574
iPhone 1.980
Red Bull 1.912
YouTube 1.508
iPad 1.084
Instagram 1.064
Dow-Jones-Index 846
Apple iOS 825
WhatsApp 719

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 55.383
CDU 33.821
SPD 32.761
EU 20.657
Bezirksliga 17.752
Kreisliga 17.361
Feuerwehr 14.614
FC Bayern München 14.483
Fußball-Bundesliga 11.984

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 76.769
Auto 31.534
Unfall 15.697
Archiv 15.405
Kriminalität 13.322
Fahrzeug 13.047
Kurzmeldung 11.202
Handball 10.991
Krise 8.541