Weltverbrauchertag



Alles zum Ereignis "Weltverbrauchertag"


  • Quizfragen zum Weltverbrauchertag

    Fr., 16.03.2018

    Umtausch nur aus Kulanz

    Mit einem kniffligen Quiz unterhielten Daniela Kreickmann (l.) und Judith Spittler (M.) die Besucher des Infostands.

    Ein kleines Quiz zum Weltverbrauchertag: Die Verbraucherzentrale hat an ihrem Informationsstand im Ahlener Rathaus am Donnerstag ein paar knifflige Fragen gestellt.

  • Tipps zum Weltverbrauchertag

    Do., 15.03.2018

    Die größten Käufer-Irrtümer

    Zum Weltverbrauchertag klärt die Leiterin der Verbraucherzentrale Münster, Mechthild Schneider, über die fünf häufigsten Verbraucher-Irrtümer auf und gibt Tipps.

    „Kartenzahlungen können grundsätzlich zurückgebucht werden.“ Zum Weltverbrauchertag klärt die Verbraucherzentrale Münster über die fünf häufigsten Verbraucher-Irrtümer im Vertragsrecht auf und gibt Tipps.

  • Aktionen und Informationen zum Weltverbrauchertag

    Do., 15.03.2018

    Hartnäckige Rechtsirrtümer

    Maik Böhm und Annette Feistmann von der Verbraucherzentrale informieren über Rechte und Pflichten von Kunden und Händlern.

    Auch wenn er noch so hartnäckig ist: Ein Irrglauben führt nun mal in die Irre. Falsche Überzeugungen können richtig ins Geld gehen. Die Verbraucherzentrale versucht daher, weit verbreitete Rechtsirrtümer aus der Welt zu schaffen – nicht nur am heutigen Weltverbrauchertag.

  • Privater Konsum klettert

    Mi., 14.03.2018

    Deutsche waren 2017 in bester Kauflaune

    Der private Konsum ist in Deutschland deutlich gestiegen.

    Die Gehälter steigen, und auf der Bank gibt es keine Zinsen: Die Menschen in Deutschland geben mehr Geld für ihre täglichen Bedürfnisse aus. Doch zuletzt gab es kleine Stimmungsdämpfer.

  • Privater Konsum klettert

    Mi., 14.03.2018

    Deutsche waren 2017 in bester Kauflaune

    2017 gingen die Deutschen besonders gern einkaufen.

    Die Gehälter steigen, und auf der Bank gibt es keine Zinsen: Die Menschen in Deutschland geben mehr Geld für ihre täglichen Bedürfnisse aus. Doch zuletzt gab es kleine Stimmungsdämpfer.

  • Donnerstag ist Weltverbrauchertag

    Fr., 09.03.2018

    Test: Wann darf was umgetauscht werden?

    Am Donnerstag (15. März) ist Weltverbrauchertag. Aus diesem Anlass informiert die Verbraucherzentrale in Gronau über weit verbreitete Irrtümer beim Einkaufen – unter dem Stichwort „Denkste, Klamotten kann man immer umtauschen?“

  • Schlüsseldienst-Abzocke

    Fr., 14.03.2014

    Teure Retter in der Not

    Unseriöse Schlüsseldienste sind ein Klassiker der Verbraucherschutz-Themen. Schnell summiert sich die Hilfe der vermeintlichen Retter in der Not auf mehrere hundert Euro. Wie man sich dagegen schützen kann, darüber klärten anlässlich des Weltverbrauchertags Verbraucherschützer und Polizei auf.

  • Computer

    Fr., 14.03.2014

    Vorsicht Datensammler: Als Verbraucher sicher online unterwegs

    Nicht wahllos online shoppen: Oft hilft schon ein kleiner Blick ins Impressum, um Probleme zu vermeiden. Foto: Andrea Warnecke

    Berlin (dpa/tmn) - Mal eben schnell Nachrichten lesen, eine Flasche Wein bestellen und nach dem nächsten Bus gucken - das Internet macht es den Nutzern leicht. Den Datensammlern aber auch. Manche von ihnen wissen längst viel mehr, als den meisten Verbrauchern lieb ist.

  • Ahlen

    Mi., 09.03.2011

    Weltverbrauchertag: Am Telefon abgezockt

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 145
Greven 42
Warendorf 35
Ahlen 31
Gronau 28
Nottuln 23
Telgte 21
Steinfurt 19
Westerkappeln 19
Ochtrup 18

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
Apple iOS 3
iPad 3
iPhone 3
Instagram 2
Minecraft 2
Pedelec 2
YouTube 2
12 Years a Slave 1
Adblock Plus 1

Die aktuell häufigsten

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 38
Handball 21
Amokfahrt 12
Unfall 10
Tischtennis 8
A1 7
Volleyball 7
Kirchengemeinde 6
Oberliga 6