Schlagwort "Fußball"



  • Fußball

    Mo., 22.01.2018

    Transferpoker um Aubameyang: Gespräche zwischen BVB und Arsenal

    Dortmund (dpa) - Der Transferpoker um Pierre-Emerick Aubameyang zwischen Borussia Dortmund und dem FC Arsenal geht in die entscheidende Phase. Eine Delegation des englischen Clubs nahm gestern Verhandlungen mit dem Fußball-Bundesligisten auf. Zu Details des Gesprächs wollten sich weder BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke noch Sportdirektor Michael Zorc äußern. Dem Vernehmen nach gint es jedoch noch keine Einigung. Viel könnte davon abhängen, ob Arsenal-Reservist Olivier Giroud Teil eines Tauschgeschäftes wird. Angeblich will der BVB den französischen Angreifer ausleihen.

  • Fußball

    Mo., 22.01.2018

    Magath: Hollerbach «genau der Richtige» für den HSV

    Hamburg (dpa) - HSV-Legende Felix Magath hält Bernd Hollerbach für die richtige Wahl als neuer Trainer des abstiegsbedrohten Bundesligisten. «Die Mannschaft darf damit rechnen, dass sie besser trainiert wird und besser geführt wird», sagte Magath der «Bild»-Zeitung». Hollerbach, einst Co-Trainer von Magath in Wolfsburg und beim FC Schalke 04, soll laut Medienberichten in Hamburg Nachfolger des beurlaubten Markus Gisdol werden. «Aufgrund seiner Erfahrung als Profi und als Trainer halte ich ihn für genau den Richtigen, um den HSV da unten rauszuführen», sagte Magath.

  • Fußball: Ü 40-Turnier

    So., 21.01.2018

    Westfalia Kinderhaus – wer sonst?!

    Gewannen das kleine Finale nach Neunmeterschießen gegen Hochlarmark: die Ü 40-Fußballer des SC Union Lüdinghausen

    Westfalia Kinderhaus hat – wie schon 2016 und 2017 – den Mitsubishi-Cup für Altliga-Teams, ausgerichtet vom VfL Senden, gewonnen. Aber auch eine Mannschaft aus unserem Verbreitungsgebiet wusste zu überzeugen.

  • Fußball

    So., 21.01.2018

    96-Manager Heldt über Videobeweis: «Macht mich wütend»

    Gelsenkirchen (dpa) - Manager Horst Heldt vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 hat die Vorgehensweise beim Videobeweis scharf kritisiert. «In Köln ist Karneval, keine Ahnung ob der Dark Room geschlossen ist. Ich bin nach wie vor dafür, aber ich verstehe dieses gute Hilfsmittel nicht mehr. Mir fehlt die Orientierung. Man weiß nicht, ob sie sich einmischen oder nicht. Wir brauchen klare Regeln. Mir fehlt die klare Verständigung. Das macht mich mittlerweile wütend», sagte Heldt dem TV-Sender Sky nach dem 1:1 (0:1) bei Schalke 04 am Sonntag.

  • Fußball: Hallenkreismeisterschaft der Fußballerinnen im Kreis Steinfurt

    So., 21.01.2018

    1. FC Nordwalde beklagt Verletzungen

    Kein gutes Ende nahm das Turnier für Helen Stödtke (r.) und den 1. FC Nordwalde, der als Gruppenletzter ausschied.

    Sportlich war für die hiesigen Fußballerinnen nicht viel zu holen. Neben der eher durchwachsenen Bilanz beklagte der eine oder andere Club sogar verletzungsbedingte Ausfälle einiger Leistungsträgerinnen. Besonders gebeutelt war in dieser Hinsicht der 1. FC Nordwalde.

  • Fußball: Kommentar

    So., 21.01.2018

    Hollerbach hin oder her – der HSV ist reif für Liga zwei

    Bernd Hollerbach 

    Markus Gisdols Suspendierung – so alternativlos wie einstimmig. 47 Bundesliga-Spiele durfte der Schwabe den Cheftrainer beim Hamburger Sportverein mimen. Seine kümmerliche Bilanz: 14 Siege, zehn Remis‘, 23 Niederlagen. Macht unterm Strich 1,1 Punkte im Schnitt. Der Ertrag eines Absteigers.

  • Fußball: Hallenkreismeisterschaft der Fußballerinnen im Kreis Steinfurt

    So., 21.01.2018

    Germania Hauenhorst verteidigt Titel

    Wie zu erwarten: Als Regionalligist und Titelverteidiger wurde Germania Hauenhorst bei der 15. Auflage der Hallenkreismeisterschaft seiner Favoritenrolle souverän gerecht. Neben dem Pokal gab es zudem 350 Euro für die Mannschaftskasse.

    Erwartungsgemäß verteidigte der ranghöchste Vertreter, Germania Hauenhorst, seinen Titel. Im Finale besiegte der Regionalligist Borussia Emsdetten II mit 1:0. Die SpVgg Langenhorst musste im Halbfinale die Segel streichen.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 21.01.2018

    Preußen erleben in Meppen Aufschwung ohne Ertrag

    Zwei Tiefschläge: Während die Meppener das 1:0 bejubeln, schleichen (v.l.) Danilo Wiebe, Jeron Al-Hazaimeh und Nico Rinderknecht davon. Später folgte dann der geschundene Elfmeter von Marius Kleinsorge gegen Nils Körber (u.).

    Das Ergebnis war ernüchternd, die Vorstellung an sich aber völlig in Ordnung. Preußen Münster wandelt nach dem 0:2 beim SV Meppen tabellarisch weiter am Abgrund, zeigte aber einige vielversprechende Ansätze. Individuelle Fehler und ein seltsamer Elfmeterpfiff besiegelten die Pleite.

  • Fußball

    So., 21.01.2018

    Misstöne um Goretzka-Wechsel: Heynckes lobt Haltung

    Trainer Jupp Heynckes von Bayern München.

    München (dpa) - Jupp Heynckes hat im Zusammenhang mit dem Wechsel von Nationalspieler Leon Goretzka zum FC Bayern mit Verständnis auf die Verärgerung von Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies reagiert. Der Trainer des deutschen Fußball-Rekordmeisters hätte sich aber zugleich eine sachlichere Reaktion von Tönnies gewünscht.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 21.01.2018

    SVD spielt remis nach 2:0-Führung

    Torschütze zum 1:0 für den SV Drensteinfurt war Ercan Taymaz (re.).

    Im ersten Testspiel zur Vorbereitung auf die Rückrunde kam Bezirksligist SV Drensteinfurt gegen den TuS Uentrop zu einem 2:2 (1:0)-Unentschieden. Dennoch war SVD-Trainer Oliver Logermann keineswegs unzufrieden.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.927
Barack Obama 5.407
Donald Trump 5.012
Joachim Löw 4.870
Sigmar Gabriel 3.863
Sebastian Vettel 3.300
Wladimir Putin 3.291
Frank-Walter Steinmeier 2.687
Horst Seehofer 2.514

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 16.256
Weihnachten 6.602
Karneval 6.274
Jahreshauptversammlung 5.969
Olympische Spiele 4.762
Bundestagswahl 4.321
DFB-Pokal 3.790
Fußball-WM 3.622
Europameisterschaft 2.942

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 129.431
Deutschland 75.398
Berlin 57.142
Warendorf 35.628
NRW 32.461
Gronau 30.705
Steinfurt 30.681
Düsseldorf 29.510
USA 27.012

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.607
iPhone 2.037
Red Bull 1.947
YouTube 1.553
Instagram 1.168
iPad 1.108
Dow-Jones-Index 879
Apple iOS 859
WhatsApp 758

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 57.096
CDU 34.842
SPD 33.927
EU 21.184
Bezirksliga 18.086
Kreisliga 17.729
Feuerwehr 15.111
FC Bayern München 14.950
Fußball-Bundesliga 12.392

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 78.325
Auto 32.164
Unfall 16.333
Archiv 15.405
Kriminalität 13.324
Fahrzeug 13.205
Handball 11.377
Kurzmeldung 11.202
Krise 8.618