Handball



Alles zum Schlagwort "Handball"


  • Handball: Entscheidungsrunde um den Klassenerhalt in der Frauen-Landesliga

    Mi., 23.05.2018

    Sparta Münster siegt gegen Bad Oeynhausen und ist schon fast gerettet

    Sechs Tore zum Sieg gegen Bad Oeynhausen: Judith Frenger. Sparta Münster hat damit allerbeste Karten in der Entscheidungsrunde um den Klassenerhalt.

    Das erste Spiel der Entscheidungsrunde im Kampf um den Klassenerhalt hatte Landesligist Sparta Münster gegen Lüdenscheid schon klar gewonnen. Am Mittwochabend legten die Münsteranerinnen mit dem 34:24-erfolg gegen Bad Oeynhausen nach. Gut möglich, dass die dritte und letzte Partie am Sonntag in Kamen nur noch zu einem fröhlichen Ausflug für Sparta wird.

  • Handball: DJK-Bundesmeisterschaft

    Mi., 23.05.2018

    SC DJK Everswinkel souverän zum Titel

    So jubelt der Deutsche DJK-Meister: Everswinkels A-Jugendhandballerinnen nach dem großen Erfolg in Meppen.

    Meppen war am Pfingstwochenende eine Reise wert. Denn Everswinkels A-Jugendhandballerinen setzen dort hinter eine erfolgreiche Saison noch ein dickes Ausrufezeichen.

  • Handball: Ehemaliger Nordwalder Trainer scheitert in der 1. Kreisklasse

    Mi., 23.05.2018

    HSG entlässt Reinhard Hölscher

    Entlassen: Reinhard Hölscher.

    Der ehemalige Nordwalder Handballtrainer Reinhard Hölscher ist bei der HSG Ostbevern/Westbevern in der 1. Kreisklasse entlassen worden.

  • Handball: Frauen-Verbandsliga

    Di., 22.05.2018

    Westfalia muss ohne Richter, Schürmann und Korner planen

    Andrea Richter war nach einer turbulenten Saison am Ende ein wenig platt, ist nach aktiver Erholungsphase mit den Mannschaftskameradinnen auf Mallorca wieder auf den Beinen, wird die Westfalia aber wohl verlassen.

    Das Saisonfinale verlief nicht nach Wunsch für Westfalia Kinderhaus. Auf den letzten Metern verspielten die Frauen doch noch den Aufstieg. Nach der Abschlussfahrt richtet sich der Blick nach vorne. Alexa Beckmann kehrt wohl zurück. Am Kader müssen nur kleinere Änderungen vorgenommen werden.

  • Handball: Kreisliga

    Di., 22.05.2018

    „Der vierte Platz ist in Ordnung“

    Rang vier ist eine gute Platzierung für HF-Coach Martin Halfmann. Es gilt, sich in einigen Bereichen weiter zu verbessern.

    Die Handballfreunde Reckenfeld/Greven belegten am Ende einer Saison mit vielen Höhen und Tiefen den vierten Platz in der Kreisliga. Trainer Martin Halfmann sieht bei seinem Team durchaus noch Steigerungs-Potenzial, ist mit dem vierten Rang letztendlich aber durchaus einverstanden. Vor allem in der Defensive wollen die 05-er aber noch deutlich zulegen.

  • Handball: DHB-Pokal-Qualifikation

    Di., 22.05.2018

    Ahlener SG sagt DHB-Pokalspiel gegen Longericher SC ab

    Kevin Wiegers und Co. haben nun Sommerpause.

    Die Ahlener SG verzichtet auf das zweite Match der Qualifikationsrunde für den DHB-Pokal. Die für Samstag angesetzte Partie gegen den Longericher SC entfällt. Wirklich böse ist darüber aber niemand.

  • Handball: Landesliga

    Di., 22.05.2018

    Holger Kaiser wird Trainer beim TSV Ladbergen

    Gut ein halbes Jahr nach seiner Trennung vom TV Emsdetten Holger Kaiser heuert in der Landesliga beim TSV Ladbergen an.

    Holger Kaiser hat eine neue Aufgabe. Den Ex-Trainer der Ahlener SG und Ex-Manager des TV Emsdetten zieht es von der großen Bühne Bundesliga im Sommer in die Provinz.

  • Handball: Qualifikation zur Oberliga

    Mo., 21.05.2018

    HF-Talente scheitern um Haaresbreite

    Die B-Jugend der Handballfreunde Reckenfeld/Greven boten in der Qualifikation zur Oberliga eine starke Leistung und scheiterten nur knapp.

  • Handball: Frauen-Landesliga

    Mo., 21.05.2018

    Sparta schlägt Lüdenscheid nähert sich der Rettung

    Esther Schwarz (l.) und Annika Seher (r.) sind auf einem guten Weg zum Klassenerhalt mit Sparta. 

    Es sieht ganz gut aus für Sparta Münster im Rennen um den Klassenerhalt. Teil eins der Abstiegsrelegation gewann der Gastgeber gegen die HSG Lüdenscheid mit 32:27 und zeigte dabei gerade kurz vor und kurz nach der Pause eine starke Leistung.

  • Handball: Landesliga-Abstiegsrelegation

    Mo., 21.05.2018

    Sendenhorster Talente beweisen Führungsqualität

    Gemeinsam gekämpft, gemeinsam verloren: Die Mannschaft der SG Sendenhorst hat sich mit Händen und Füßen gegen die Niederlage gewehrt.

    Vielleicht müssen sich die Verantwortlichen der SG Sendenhorst damit anfreunden, dass es am Ende der Abstiegsrelegation womöglich doch nicht für den Verbleib in der Landesliga reichen wird. Die erste Begegnung im Kampf um den Klassenerhalt verloren die Sendenhorster Handballer am Pfingstsonntag in heimischer Halle gegen Warstein mit 22:23 (9:10). Die personell arg gebeutelten Gastgeber schickten ihr letztes Aufgebot ins Rennen.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 107
Ahlen 26
Gronau 24
Greven 21
Telgte 17
Lüdinghausen 14
Steinfurt 14
Lengerich 13
Nottuln 13
Ahaus 11