Klassenerhalt



Alles zum Schlagwort "Klassenerhalt"


  • Handball: Kreisliga

    Do., 16.08.2018

    Akribische Arbeit mit altbekannten Gesichtern bei SW Havixbeck II

    Jan-Philipp Schürmann coacht die SWH-Reserve.

    Klassenerhalt? Nein, danke! Die Reserve von SW Havixbeck um ihren neuen Trainer Jan-Philipp Schürmann will mehr als das. Bestenfalls einstellig werden. Klappen soll das mit altbekannten Namen und Gesichtern.

  • Fußball: Landesliga

    Mi., 08.08.2018

    Favorit? – Kinderhaus-Trainer Pielage muss schmunzeln

    Nick Rensing (rechts) ist ein zuverlässiger Abwehrspieler und zudem Kinderhauser Eigengewächs. Nach einem Intermezzo bei Preußen Münster kehrte er im Sommer 2016 zur Westfalia zurück.

    Landesliga – na und? Westfalia Kinderhaus brennt auf die neue Herausforderung und nimmt das Wort Klassenerhalt erst gar nicht in den Mund. Ja, dieser Aufsteiger ist sehr selbstbewusst. „Wir haben eine hohe Qualität und wollen einen einstelligen Tabellenplatz“, sagt Trainer Marcel Pielage.

  • Fußball: A-Junioren-Bundesliga

    Mo., 06.08.2018

    Ein ruhiges Jahr gibt‘s nicht für die U 19 der Preußen

    Der neue Kapitän ist vom Kader gewählt worden: Ali Merhi aus Bochum hält als Innenverteidiger den Laden beim SCP zusammen.

    Der Klassenerhalt gelang der A-Jugend des SC Preußen in der Vorsaison äußerst früh und souverän. Ob es noch mal so geschmiert läuft, ist fraglich. Der Umbruch war schon gewaltig. Besonders kommt es auf Stürmer Cyrill Akono an.

  • Fußball: B-Junioren-Bundesliga

    Mo., 06.08.2018

    Preußen-Trainer Barez und Paulus für den Klassenerhalt im ständigen Dialog

    Montags bis mittwochs in der Ausbildung zum Fußballlehrer gefordert, dann als U-17-Coach tätig: Arne Barez

    Arne Barez hat im Augenblick lange Tage vor der Brust. Neben dem Beruf macht er gerade seinen Fußballlehrer und leitet seit dieser Saison auch die U 17 des SC Preußen in der Bundesliga an. Für die geht es erneut vor allem um den Klassenerhalt.

  • Fußball: Bezirksliga

    Sa., 28.07.2018

    Vier Absteiger in der Bezirksliga 12

    Der SC Greven 09 startet am 12. August – auf den Bezirksligisten wartet eine spannende Saison.

    Ein harter Kampf um den Klassenerhalt erwartet einige Kontrahenten in der Bezirksliga 12.

  • Fußball: Landesliga 4

    Mi., 18.07.2018

    Mondrian Runde fightet gerne für den Werner SC

    Mondrian Runde, hier noch im Trikot des SVH

    Mondrian Runde hatte vor seinem Wechsel Ende der vorvergangenen Saison zum Ligakonkurrenten Werner SC drei Jahre für den SV Herbern gespielt. Mit dem WSC schaffte Runde den Klassenerhalt buchstäblich erst in den letzten Minuten der Saison 2017/18. Dennoch bereut er den Wechsel bis heute nicht.

  • Fußball: Landesliga 3

    So., 15.07.2018

    SV Herbern will Geschichte fortschreiben

    Das Trainerteam und die Neuzugänge (v.l.): Karla Hackenberg, Andreas Weber, Janine Dortmann, Maik Breuker, Jil Breuker, Katharina Beckmann, Merle Urban, Stefan Schulte-Braucks, Hannah Gröning und Henrike Kuhlmann,

    Die Frauen des SV Herbern sind gekommen, um zu bleiben. Allerdings zählt nach dem Aufstieg in die Landesliga in der Saison 2018/19 nur der Klassenerhalt. Zumal der Altersschnitt ein weiteres Mal gesenkt wurde.

  • Tennis: Sommersaison

    Mo., 09.07.2018

    TC Ostbevern zittert sich zum Klassenerhalt

    Yeah, geschafft! Die zweite Herrenmannschaft bejubelte den Aufstieg in die Kreisliga mit (oben v.l.) Maximilian Kitzinski, Phil Spahn, Levin Wobker, Jonas Lehmbrock sowie (unten v.l.) Tim Horstmann und Sebastian Tebbe.

    Das war knapp: Die Herren I des TC Ostbevern benötigten Schützenhilfe für den Klassenerhalt. Während beide Damen-Teams abgestiegen sind, bejubelten die Herren II des TCO den Sprung in die Kreisliga.

  • Tennis: Sommerrunde

    Fr., 06.07.2018

    Zwei Aufgebote des TC Ostbevern haben Klassenerhalt im Visier

    Ralf Droste und die Herren 40 des TC Ostbevern streben im Auswärtsspiel beim TuS Recke den Klassenerhalt in der Kreisliga an.

    Beim TC Ostbevern sind die Augen an diesem Wochenende vor allem auf zwei Teams gerichtet. Für die Herren 40 steht beim Auswärtsspiel in Recke der Klassenerhalt in der Kreisliga auf dem Spiel. Und die Herren wollen den Klassenverbleib in der Bezirksliga bei GW Ahaus perfekt machen.

  • Tennis | Herren 50 des TV Grün-Gold Gronau jubeln in der Westfalenliga

    Di., 03.07.2018

    Freude über den Klassenerhalt

    Am letzten Spieltag haben die Herren 50 des TV Grün-Gold Gronau noch den Klassenerhalt in der Westfalenliga perfekt gemacht. Gegen die Recklinghäuser TG gelang ein 7:2-Erfolg.

    Mit einer hervorragenden Mannschaftsleistung und dem entsprechenden Quäntchen Glück in einigen entscheidenden Situationen fuhr das Herren 50 Team des Tennisvereins Grün-Gold Gronau am letzten Spieltag den zweiten Saisonsieg ein.