Schlagwort "Kriminalität"



  • Polizei

    Sa., 16.12.2017

    Kriminalität: Beute dank Kryptowährung verzehnfacht

    Bitcoin-Münzen.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Im Bereich der Organisierten Kriminalität haben Ermittler in Nordrhein-Westfalen eine Verzehnfachung der erbeuteten Summen registriert. Im Vergleich zum Vorjahr schnellte der Gesamtbetrag im vergangenen Jahr um über 1000 Prozent auf 362 Millionen Euro in die Höhe. Das geht aus dem aktuellen Lagebild des Landeskriminalamtes NRW zur Organisierten Kriminalität hervor. 29 Millionen Euro seien sichergestellt worden. Der sprunghafte Anstieg gehe auf eine internationale Gruppe von Geldwäschern und Anlagebetrügern zurück. Sie habe mithilfe einer digitalen Kryptowährung 296 Millionen Euro erbeutet.

  • Kriminalität

    Fr., 15.12.2017

    Videoüberwachung in Städten: Kriminalität geht wohl zurück

    Überwachungskameras an einem Gebäude.

    Dortmund/Aachen (dpa/lnw) - Nach Einschätzung der Polizei in Nordrhein-Westfalen hat die Kriminalität durch die Videoüberwachung öffentlicher Plätze deutlich abgenommen. Ein Jahr nach der Einführung einer Anlage mit fünf Kameras in Dortmund ist dort die Zahl der gefährlichen und schweren Körperverletzungen um 43 Prozent von 21 auf 9 Fälle im Vergleich zu 2016 zurückgegangen, teilte die Polizei Dortmund am Freitag mit. In anderen Städten Nordrhein-Westfalens sieht die Situation ähnlich aus.

  • Kriminalität

    Mi., 15.11.2017

    Polizei in Erfurt schießt auf flüchtige Verdächtige

    Erfurt (dpa) - Bei einem Polizeieinsatz am Erfurter Hauptbahnhof haben Beamte auf zwei flüchtige Männer geschossen und einen von ihnen verletzt. Wie ein Sprecher der Landespolizei berichtete, wurden insgesamt vier Männer festgenommen. Der geplante Zugriff von Spezialeinsatzkräften aus Hessen habe keinen Bezug zu Terrorismus, sondern zu allgemeiner Kriminalität. Der Einsatzort wurde abgesperrt. Mehr Details wurden zunächst nicht mitgeteilt.

  • Kriminalität

    Do., 05.10.2017

    Falsche Polizisten: Spur zu Organisierter Kriminalität

    Eine der Tätergruppen, die sich bei Senioren im ganzen Bundesgebiet als Polizisten ausgeben, ist offenbar international organisiert. Nun hat die Polizei eine mutmaßliche Schlüsselfigur aus dem Verkehr gezogen.

  • Lions Club Baumberge-Münsterland

    Mi., 20.09.2017

    Kriminalität wächst enger zusammen

    Über die Innere Sicherheit referierte vor dem Lions Club Baumberge-Münsterland der NRW-Landesvorsitzende des Bundes der Kriminalbeamten, Sebastian Fiedler – hier im Bild mit Club-Präsident Jörg Grabenschröer (vorne r.).

    Terrorismus, Extremismus, organisierte Kriminalität und Wirtschaftskriminalität vernetzen sich. Darauf müssen die Behörden reagieren.

  • Kriminalität

    Mi., 20.09.2017

    Maskierte Räuber überfallen Spielhalle

    Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

    Detmold (dpa/lnw) - Zwei mit Schusswaffen bewaffnete Männer haben eine Spielhalle in Detmold überfallen. Nach Polizeiangaben kamen die schwarz gekleideten und maskierten Täter am Dienstag kurz vor Mitternacht und bedrohten die Kassiererin. Sie händigte den Räubern das geforderte Geld aus. Dabei habe es sich um einen dreistelligen Betrag gehandelt, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Die Fahndung nach den Tätern läuft. Sie flüchteten zunächst in Richtung Bahnhof.

  • Kriminalität

    Di., 19.09.2017

    Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

    Villingendorf (dpa) - Der mutmaßliche Todesschütze von Villingendorf am Rande des Schwarzwalds ist der Polizei wenige Tage nach der Bluttat ins Netz gegangen. Das Polizeirevier in Rottweil erhielt einen Hinweis aus der Bevölkerung. Eine Streife traf dann auf den Gesuchten. Der Flüchtige leistete bei seiner Festnahme keinen Widerstand. Nach dpa-Informationen stellte die Polizei bei dem Kroaten auch eine Langwaffe sicher. Er steht unter dringendem Verdacht, am vergangenen Donnerstagabend seinen sechs Jahre alten Sohn, den neuen Partner seiner Ex-Frau und dessen Cousine erschossen zu haben.

  • Kriminalität

    Di., 19.09.2017

    Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

    Villingendorf (dpa) - Der mutmaßliche Todesschütze von Villingendorf am Rand des Schwarzwalds ist gefasst. Der Mann, der seinen Sohn, den neuen Partner seiner Ex-Frau und dessen Cousine erschossen haben soll, sei in Rottweil widerstandslos festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Entscheidend war demnach ein Hinweis aus der Bevölkerung. Seit Freitag hatten die Ermittler nach dem Kroaten gesucht, auch im Ausland wurde nach dem 40-Jährigen gefahndet. Sein Sohn war wenige Stunden vor dem Verbrechen eingeschult worden. Weitere Einzelheiten will die Polizei morgen bekanntgeben.

  • Kriminalität

    Di., 19.09.2017

    Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

    Rottweil (dpa) - Nach dem Verbrechen von Villingendorf in Baden-Württemberg hat die Polizei den mutmaßlichen Todesschützen gefasst. Der Mann, der seinen Sohn, den neuen Partner seiner Ex-Frau und dessen Cousine erschossen haben soll, sei in Rottweil nach einem Hinweis aus der Bevölkerung festgenommen worden, teilte die Polizei mit.

  • Kriminalität

    Di., 19.09.2017

    Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

    Villingendorf/Rottweil (dpa) - Nach dem Verbrechen von Villingendorf in Baden-Württemberg hat die Polizei den mutmaßlichen Todesschützen gefasst. Der Mann, der seinen Sohn, den neuen Partner seiner Ex-Frau und dessen Cousine erschossen haben soll, sei in Rottweil nach einem Hinweis aus der Bevölkerung festgenommen worden, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.927
Barack Obama 5.407
Donald Trump 5.012
Joachim Löw 4.870
Sigmar Gabriel 3.863
Sebastian Vettel 3.300
Wladimir Putin 3.291
Frank-Walter Steinmeier 2.687
Horst Seehofer 2.514

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 16.256
Weihnachten 6.602
Karneval 6.274
Jahreshauptversammlung 5.969
Olympische Spiele 4.762
Bundestagswahl 4.321
DFB-Pokal 3.790
Fußball-WM 3.622
Europameisterschaft 2.942

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 129.431
Deutschland 75.398
Berlin 57.142
Warendorf 35.628
NRW 32.461
Gronau 30.705
Steinfurt 30.681
Düsseldorf 29.510
USA 27.012

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.607
iPhone 2.037
Red Bull 1.947
YouTube 1.553
Instagram 1.168
iPad 1.108
Dow-Jones-Index 879
Apple iOS 859
WhatsApp 758

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 57.096
CDU 34.842
SPD 33.927
EU 21.184
Bezirksliga 18.086
Kreisliga 17.729
Feuerwehr 15.111
FC Bayern München 14.950
Fußball-Bundesliga 12.392

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 78.325
Auto 32.164
Unfall 16.333
Archiv 15.405
Kriminalität 13.324
Fahrzeug 13.205
Handball 11.377
Kurzmeldung 11.202
Krise 8.618