Leichtathletik



Alles zum Schlagwort "Leichtathletik"


  • Leichtathletik: Halbmarathon in Rorup

    Mi., 18.07.2018

    Laufkurs-Teilnehmer des TV Friesen haben ihr Ziel erreicht

    Geschafft: (v.l. hinten) Jürgen Komuth, Martin Hitt, Wilfried Förster, Timo Gerkmann, Gerrit Brwon, Iris Hitt, Martin Brüske, Johannes Bußmann, Deborah Klein, Fabian Slowy, Karin Post, Björn Rüberg und Maria Fronius, Mirco Borgmann, Thorsten Ranger und Ralf Krebs (vorne).

    Drei Monate haben sie während ihres intensiven Trainings auf dieses Ziel hingearbeitet, jetzt ging für die Teilnehmer des Halbmarathon-Kurses beim TV Friesen Telgte ein Traum in Erfüllung.

  • Leichtathletik: DMM-Quali in Oelde

    Mi., 18.07.2018

    LG Ahlen demonstriert starken Teamgeist

    Gute Chancen auf den Endrunden-Einzug hat die U 16: (von links) Mia Riedelbauch, Lara Bussmann, Jule Riedelbauch, Michelle Redemeyer, Maja Huesmann, Jolina Heimann, Mark Wiese, Marie Averberg, Betty Smit, Alana Opitz und Laure Widera.

    So eine starke Visitenkarte hat der Nachwuchs der LG Ahlen schon lange nicht mehr abgegeben. Beim Qualifikationsdurchgang der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Oelde hagelte es neue Bestmarken.

  • Leichtathletik: NRW-Meisterschaft U16 in Duisburg

    Mi., 18.07.2018

    Von der besten Seite präsentiert

    In Topform zeigten sich in Duisburg diese Ahlener Nachwuchsathleten: (von links) Maja Huesmann, Alana Opitz, Marie Averberg, Lara Bußmann, Jolina Heimann, Alina Widera, Jannik Pollmeier, Jan Wiese und ihr Trainer Mark Wiese

    Die U16-Jugend der LG Ahlen hat sich im Sportpark Wedau in Topverfassung gezeigt. Bei den NRW-Meisterschaften purzelten die Bestmarken gleich reihenweise. Einige Athleten trumpften dabei ganz besonders auf.

  • Leichtathletik

    Mi., 18.07.2018

    Stimmungsvolles Wochenende für Läufer des BSV Ostbevern

    Die Ostbeverner Laufgruppe, die am Insellauf in Norderney teilgenommen hat.

    Es war ein perfekter Tag für den dritten „Meine Insel Lauf“ auf Norderney. Sieben Athleten aus Ostbevern nahmen daran teil und freuten sich über die Ergebnisse und Erlebnisse.

  • Leichtathletik: 23. Rinkeroder Volkslauf

    Mi., 18.07.2018

    Ins Getümmel

    In sechs verschiedenen Wettbewerben können sich die Ausdauersportler am Samstag in Rinkerode messen.

    Der 23. Rinkeroder Sparkassen Volkslauf am 21. Juli wirft seine Schatten voraus. Die Helfer um Organisator Holger Seehafer hoffen, dass die guten Teilnehmerzahlen aus den Vorjahren wieder erreicht werden.

  • Leichtathletik: Dennis Biederbick sagt Deutsche Meisterschaft ab

    Mi., 18.07.2018

    Zurzeit nicht konkurrenzfähig

    Einen Sieg in Pfungstadt fuhr 800-Meter-Läufer Dennis Biederbick ein. Schon im nächsten Rennen musste er aber kraftlos abbrechen. Eine Teilnahme an den Deutschen ergibt so keinen Sinn.

    Die Zeit war besser als zuletzt, aber noch weit weg von der Topform. Trotzdem hat Dennis Biederbick bei einem Sportfest in Pfungstadt gewonnen. Schon im nächsten Wettkampf musste er aber entkräftet aufgeben und hat nun seine Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften abgesagt.

  • Leichtathletik: NRW-Meisterschaften in Duisburg

    Di., 17.07.2018

    Katja Grosse mit größtem Erfolg der Wettkampfkarriere

    Katja Grosse

    Gleich fünf Leichtathleten von Union Lüdinghausen gingen in Duisburg-Wedau an den Start – vor allem eine Unionistin wusste dabei zu beeindrucken.

  • Leichtathletik: 32. Roruper Abendlauf

    Di., 17.07.2018

    Jana Borgheynk von Arminia Appelhülsen überrascht

    Viele Appelhülsenerinnen und Appelhülsener starteten beim 32. Roruper Abendlauf. Einige der Arminen sammelten dabei ihre ersten Wettkampferfahrungen.

    Mit einer großen Gruppe nahm der SV Arminia Appelhülsen am 32. Roruper Abendlauf teil und erzielte einige schöne Ergebnisse.

  • Sprint-Superstar

    Di., 17.07.2018

    Der Traum vom Fußball: Bolt versucht's jetzt in Australien

    Usain Bolt hatte Ende März beim BVB mittrainiert.

    Von der Leichtathletik zum Profifußball - der Wunsch des schnellsten Mannes der Welt könnte sich doch noch erfüllen. Allerdings nicht in einer Topliga. Nach einem Training in Dortmund waren Zweifel an Usain Bolts fußballerischen Fähigkeiten aufgekommen.

  • Leichtathletik: NRW-Jugendmeisterschaften

    Mo., 16.07.2018

    Imke Daalmann springt zum NRW-Titel

    Imke Daalmann wurde NRW-Meisterin im Dreisprung.

    Fünf Mal standen münsterische Athleten bei den NRW-Jugendmeisterschaften auf dem Podest. Gleich zwei Mal glückte dies Imke Daalmann, die im Dreisprung siegte und zudem im Weitsprung Zweite wurde. Dabei ist die Athletin des SC Preußen noch gar nicht in Bestform.