Neubau



Alles zum Schlagwort "Neubau"


  • Flüchtlingsheim Waltermannstraße

    So., 15.07.2018

    Zwei Millionen Euro für Neubau

    Die vorhandene Flüchtlingseinrichtung in Holzrahmenbauweise wird durch einen Massivbau ersetzt.

    Die vorhandene Flüchtlingseinrichtung in Holzrahmenbauweise wird durch einen Massivbau ersetzt.

  • Verzögerungen bei Bauarbeiten

    Fr., 13.07.2018

    Neubau am Bremer Platz startet nicht vor September

    Aus der Luft kann man sehr gut erkennen, dass das Baufeld am Bremer Platz komplett freigeräumt ist. Aber die Bauarbeiten starten nicht vor September.

    Warum passiert hier nichts? Das Baufeld am Bremer Platz dümpelt vor sich hin, der Neubau an Bahnhofs-Ostseite startet nach Angaben des Investors nicht vor September. Eigentlich war der Baubeginn schon früher geplant.

  • Neubau Kreisverkehr an der Stadthalle

    Fr., 13.07.2018

    Bisher läuft alles rund

    Fußgänger und Radfahrer haben auf der Baustelle nichts verloren. Die Schilder sind eindeutig. Der Verkehr soll unter anderem über den Jückweg fließen. Dazu werden die verkehrsberuhigenden Maßnahmen zurückgebaut (kl. Bild). Die Bäume sind bereits entfernt.

    Es läuft schon rund auf der Baustelle an der Stadthalle – und das obwohl der neue Kreisverkehr noch gar nicht feritg ist. Doch immerhin macht die neue Riesen-Baustelle bislang keine Schwierigkeiten, wenn man von den zahlreichen Umleitungen und Straßensperrungen absieht. Die Verwaltung ist zufrieden. Voraussichtlich im Sommer 2019 soll alles fertig sein. Einige Einschränkungen kommen allerdings noch auf die Töpferstädter zu.

  • Neubau Am Königsteich in Westerkappeln

    So., 08.07.2018

    AWO-Kita soll jetzt doch etwas früher fertig werden

    Neubau Am Königsteich in Westerkappeln: AWO-Kita soll jetzt doch etwas früher fertig werden

    Die neue AWO-Kindertagesstätte Am Königsteich soll nun doch schneller fertig werden als zuletzt gedacht.

  • Grüne fordern Umdenken in der Grundschulplanung

    Fr., 06.07.2018

    „Halten Neubau für notwendig“

    Die Grünen sind mit der Diskussion über die künftige Grundschullandschaft nicht zufrieden. Bekanntlich soll aus der Borndalschule (Foto) und der Johannesschule eine neue gemeinsame Schule gebildet werden.

    „Wir wollen keine Notlösungen und halten einen Neubau gegebenenfalls kombiniert mit einer intelligenten Nutzung der vorhandenen Gebäudeteile, für notwendig“, so Ursula Kißling und Dr. Thomas Weide von Bündnis 90/Die Grüne. Die beiden Politiker sind mit der Diskussion über die Grundschulzukunft nicht einverstanden.

  • Neubau des Stifts Tilbeck

    Do., 05.07.2018

    Einsegnungsfeier an der Meyerbeerstraße

    Der Neubau des Stifts Tilbeck an der Meyerbeerstraße. Er wurde jetzt eingesegnet.

    Eine moderne Wohneinrichtung für behinderte Menschen hat das Stift Tilbeck im Herzen Mecklenbecks eröffnet. Die 24 Bewohner wurden bei einer kleinen Feier im münsterischen Stadtteil willkommen geheißen.

  • Hotel „Burggraf“ im Stadtrat

    Mi., 04.07.2018

    Keine Bedenken gegen Neubau

    Ein Holzzaun ist vor dem Hotel „Burggraf“ errichtet worden. Im hinteren Bereich verhindern Gitter das betreten des Geländes.

    Ein Holzzaun versperrt die Vorderseite, Gitter verhindern im hinteren Bereich, dass jemand das Gelände betritt. Das alte Hotel „Burggraf“ ist abgeschottet und harrt der Dinge, die da kommen mögen. In erster Linie ist die Umzäunung wohl dem zunehmenden Vandalismus geschuldet. Sie könnte aber auch als Zeichen gedeutet werden, dass es weitergeht mit der Planung des Neubaus und dass es bis zum Abriss des alten Hotels nicht mehr zu allzu lange dauert.

  • Plan für neue VfL-Umkleide vorgestellt

    Mi., 04.07.2018

    „Zeitgemäßer Neubau ist erforderlich“

    Auf der Grünfläche hinter der alten Zweifachhalle und gegenüber dem bestehenden Umkleidegebäude soll der neue Kabinentrakt des VfL Senden entstehen.

    Der Architekt Bernd Sparenberg hat am Dienstagabend im Ausschuss für Schule, Sport und Kultur die Planung für das neue Umkleidegebäude des VfL Senden vorgestellt. Es soll mit einem geschätzten Gesamtkostenaufwand von 540 000 Euro verwirklicht werden.

  • Neubau des Kreisverkehrs an der Stadthalle

    Sa., 30.06.2018

    Jetzt geht’s rund!

    Der Schülerradverkehr aus dem Niedereschgebiet in Richtung Schulzentrum soll umgeleitet werden. Die Grafik zeigt, wo die Schüler künftig herfahren sollen (rotgestrichelt).

    Die Eröffnung des neugestalteten Lambertikirchplatzes liegt gerade wenige Wochen zurück, da wird in Ochtrup schon die nächste Großbaustelle eröffnet. Der Bau des neuen Kreisverkehrs an der Stadthalle beginnt. Ab Dienstag (3. Juli) sind große Teile der Innenstadt für den Verkehr gesperrt.

  • Veränderungen beim Discounter

    Mi., 27.06.2018

    Aldi: Abriss und Neubau in 2019 geplant

    Veränderungen beim Discounter: Aldi: Abriss und Neubau in 2019 geplant

    Die Altenberger müssen voraussichtlich ein halbes Jahr auf den Aldi-Markt verzichten. In 2019, so der Plan, soll der Discounter abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. Dies kündigte Bürgermeister Jochen Paus an.