Strafzoll



Alles zum Schlagwort "Strafzoll"


  • Handel

    Di., 19.06.2018

    China wirft USA Start von Handelskrieg vor

    Peking (dpa) - China hat den USA nach der Ankündigung neuer milliardenschwerer Strafzölle mit Vergeltung gedroht. «Die Vereinigten Staaten initiieren einen Handelskrieg und verletzten die Gesetze des Marktes», sagte ein Sprecher des Pekinger Handelsministeriums. Verhalten sich die USA weiterhin «irrational», würden «entschlossene Gegenmaßnahmen folgen». Kurz zuvor hatte das Weiße Haus die Prüfung von weiteren Zöllen auf chinesische Waren im Wert von 200 Milliarden US-Dollar in Auftrag gegeben. 

  • Welthandel

    Di., 19.06.2018

    Trump droht China mit weiteren Strafzöllen

    Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat China mit weiteren Strafzöllen auf Waren im Wert von 200 Milliarden US-Dollar gedroht. Er wies seinen Handelsbeauftragten Robert Lighthizer an, entsprechende Produkte zu bestimmen, wie das Weiße Haus mitteilte. Trump beschrieb den Schritt als Vergeltungsmaßnahme. Die neuen Zölle von zehn Prozent sollten in Kraft treten, wenn die chinesische Regierung sich weigere, ihre Vorgehensweise zu ändern, und wie angekündigt mit ihren Zöllen Ernst mache, erklärte der US-Präsident.

  • Handelsbarrieren

    So., 17.06.2018

    China kündigt Strafzölle gegen USA für 6. Juli an

    Grenzpolizisten im Hafen von Qingdao. China will mit der Umsetzung der Zölle auf US-Waren im Wert von 50 Milliarden Dollar (42,7 Mrd Euro) am 6. Juli beginnen.

    Peking hält sich im Streit mit Trump nicht zurück. Ein Handelskrieg der beiden größten Volkswirtschaften ist wahrscheinlicher geworden. China lässt die Tür für Verhandlungen aber offen.

  • Welthandel

    So., 17.06.2018

    China belegt auch US-Elektroautos und Lachs mit Strafzöllen

    Peking (dpa) - China hat im Zollstreit mit den USA Listen mit Waren vorgelegt, die mit neuen Strafzöllen belegt werden sollen. Konkret sind zunächst ab 6. Juli zusätzliche Zölle von 25 Prozent auf 545 US-Waren im Wert von 34 Milliarden Dollar geplant. Darunter sind laut der veröffentlichen Aufstellung unter anderem Sojabohnen, Tabak und Fahrzeuge - einschließlich Elektroautos. Außerdem sind landwirtschaftliche Produkte wie Schweine- und Rindfleisch, Reis, Lachs, sowie Dutzende Obst- und Gemüsesorten und Nüsse auf der Liste.

  • USA verhängen Strafzölle

    Sa., 16.06.2018

    China hält in Zollstreit dagegen - Aber offen für Dialog

    Will nach eigenen Worten keinen Handelskrieg: US-Präsident Donald trump.

    Peking gibt im Konflikt mit Trump nicht klein bei. Ein Handelskrieg der beiden größten Volkswirtschaften ist wahrscheinlicher geworden. China lässt die Tür für Verhandlungen aber offen.

  • Welthandel

    Sa., 16.06.2018

    China kündigt Strafzölle gegen USA für 6. Juli an

    Peking (dpa) - Im Handelsstreit mit den USA hat China Gegenmaßnahmen angekündigt. Wie die USA will China mit der Umsetzung der Zölle auf Waren im Wert von 50 Milliarden Dollar am 6. Juli beginnen. Betroffen sind vor allem landwirtschaftliche Produkte, Autos sowie Erzeugnisse des Fischereisektors. Experten befürchten ernsthafte Konsequenzen für die Weltwirtschaft, sollte sich die Spirale der gegenseitigen Handelsbarrieren weiter drehen.

  • Welthandel

    Sa., 16.06.2018

    China kündigt Strafzölle gegen USA für 6. Juli an

    Peking (dpa) - Im Handelsstreit mit den USA hat China seinen Fahrplan für Vergeltungszölle konkretisiert. Genau wie die USA will China mit der Umsetzung der Zölle auf Waren im Wert von 50 Milliarden Dollar am 6. Juli beginnen. Das berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua unter Berufung auf das Pekinger Handelsministerium. Sollten die USA wie angedroht im Gegenzug nochmals zusätzliche Zölle erheben, behalte sich die Regierung «weitere Maßnahmen» vor, hieß es. Experten befürchten ernsthafte Konsequenzen für die Weltwirtschaft, sollte sich die Spirale der gegenseitigen Handelsbarrieren weiter drehen.

  • Peking kündigt Vergeltung an

    Fr., 15.06.2018

    Trump verhängt Milliarden-Zölle auf 1102 Produkte aus China

    Peking kündigt Vergeltung an: Trump verhängt Milliarden-Zölle auf 1102 Produkte aus China

    Der US-Präsident zieht voll durch und verhängt gegen China die angedrohten Strafzölle. Ein möglicher Handelskrieg wird sehr konkret, kündigt China doch umgehend Vergeltung an. Die deutsche Wirtschaft befürchtet, zwischen die Mühlen zu geraten.

  • Welthandel

    Fr., 15.06.2018

    China kündigt Vergeltungszölle gegen USA an

    Peking (dpa) - Als Reaktion auf milliardenschwere Strafzölle der USA hat China Vergeltungszölle auf amerikanische Waren im Wert von ebenfalls 50 Milliarden Dollar angekündigt. Wie das Pekinger Handelsministerium mitteilte, werde China mit Vergeltungszölle in gleicher Höhe und Stärke auf die US-Strafen antworten. Alle wirtschaftlichen und handelspolitischen Vereinbarungen, die zuvor in Verhandlungen zum Handelsstreit getroffen worden seien, seien nun ungültig.

  • Welthandel

    Fr., 15.06.2018

    Trump verhängt Zölle gegen China - Peking droht mit Vergeltung

    Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump lässt gegen China Strafzölle auf Waren im Wert von 50 Milliarden US-Dollar verhängen. Das gab Trump bekannt. Zwar seien ihm die Freundschaft zu Präsident Xi Jinping und das Verhältnis zu China sehr wichtig, erklärte Trump. Dennoch sei die Situation nicht länger hinzunehmen. Die USA müssten sich auf sofortige Vergeltung aus China einstellen, sagte ein Sprecher des Pekinger Außenministeriums. Die deutsche Wirtschaft fürchtet, von US-Strafzöllen gegen chinesische Produkte empfindlich getroffen zu werden.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 119
Ahlen 22
Deutschland 22
Greven 20
Warendorf 20
Steinfurt 18
Münsterland 17
Ostbevern 15
Telgte 15
Lüdinghausen 14

Die aktuell häufigsten

Produkte Artikelanzahl
Augsburger Puppenkiste 2
YouTube 2
Apple iOS 1
Apple iTunes 1
Audi A1 1
Cannabis 1
DVB-T 1
Diablo III 1
Ecstasy 1

Die aktuell häufigsten

Organisationen Artikelanzahl
Westfälische Nachrichten 18
Bezirksliga 14
Kreisliga 12
Preußen Münster 12
Feuerwehr 11
CDU 10
EU 7
SPD 7
Vorwärts Epe 7
DFB 6