Ort "Düsseldorf"



  • Neuordnung am Himmel

    Di., 16.01.2018

    Wer übernimmt welche Air-Berlin-Strecken?

    Neuordnung am Himmel: Wer übernimmt welche Air-Berlin-Strecken?

    Air Berlin und Niki sind Geschichte - und viele Flugverbindungen erst einmal weggefallen. Doch andere Airlines schließen die Lücken, vor allem Easyjet und Eurowings. Wenn sich das Chaos gelegt hat, können Fluggäste sogar auf günstigere Tickets hoffen.

  • Verkaufsgerüchte um Textilhändler C&A

    Mo., 15.01.2018

    Eine verschwiegene Familie

    Auf der Suche nach neuen Wegen: C&A, traditionsreicher Textilhändler mit Wurzeln im Münsterland, will sich gegen die Konkurrenz neuer Billigketten und aus dem Internet rüsten.

    Was ist dran an den Verkaufsgerüchten um den Textilhändler C&A? Mit wenigen, dürren Sätzen antwortet am Montag ein Sprecher der Cofra-Holding, Mutter der Textilkette mit Sitz im schweizerischen Zug auf die Anfrage unserer Zeitung. Kernsatz: „Der andauernde Umbau von C&A beinhaltet auch das Ausloten verschiedener Wege, um in Wachstumsmärkten wie China und im Digitalen Fahrt aufzunehmen, und kann potenziell auch Partnerschaften und andere Arten von zusätzlichen, externen Beteiligungen beinhalten.“ Keine Bestätigung also für die durch einen Spiegel-Bericht geschürten Verkaufsgerüchte – aber auch kein Dementi.

  • Verbal die Ärmel hochkrempeln

    Mo., 15.01.2018

    NRW-Regierung gibt Jahresausblick

    Armin Laschet

    Während in Berlin noch aufgeräumt wird, wird in NRW schon ­gearbeitet. „Deshalb blickt Berlin voll Neid auf uns“, meinte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) schmunzelnd am Montag. In einem gemeinsamen Jahresausblick mit seinem Vize Joachim Stamp (FDP) krempelte er zumindest verbal vor Journalisten die Ärmel hoch: „Mit 2018 beginnt jetzt das Jahr der Umsetzung, der langfristigen Weichenstellungen, um ein innovatives, mobiles und sicheres Nordrhein-Westfalen anzustreben.“ Schwarz-Gelb will dieses Jahr bereits viele Punkte aus dem Koalitionsvertrag im Detail angehen.

  • FMO: neue Neuer Geschäftsführer setzt auf die Unternehmen in der Region

    Mo., 15.01.2018

    Wirtschaft verleiht Flügel

    So sieht es aus am Flughafen der Region: Die Lufthansa ist der mit weitem Abstand größte Carrier für Geschäftsreisende im Bereich Linienflug, die Fluggesellschaft „Germania“ ist schon und soll ein noch bedeutenderer Faktor im touristischen Bereich werden. Mit Prof. Dr. Rainer Schwarz  ist seit einigen Monaten ein neuer Geschäftsführer am Flughafen Münster/Osnabrück FMO in Greven tätig.

    560 000 touristische Fluggäste, 400 000 Geschäftsreisende, plus 22 Prozent beim Passagieraufkommen in 2017 – der Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) ist im Aufwind. Und es gibt neue Strategien: Man bemüht sich um die Unternehmen der Region. FMO-Chef Rainer Schwarz erklärt, was dahinter steckt.

  • Parteien

    Mo., 15.01.2018

    Laschet: Neue Bundesregierung muss Antwort auf Macron geben

    Armin Laschet (CDU) beantwortet die Fragen von Journalisten.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Eine große Koalition zwischen Union und SPD kann Deutschland nach Ansicht von Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) wieder mehr Gewicht in Europa verleihen. Die neue Bundesregierung müsse «eine deutsche Antwort auf Macron geben», sagte Laschet am Montag in Düsseldorf. Er bezog sich dabei auf die europapolitischen Vorschläge des französischen Staatspräsidenten. Die EU stehe mit dem Brexit und der Integration vor großen Herausforderungen, sagte Laschet. Aber es gebe auch immer Ereignisse, die kein Koalitionsvertrag vorwegnehmen könne. Er traue einer großen Koalition zu, «auch unwägbare Ereignisse in den kommenden Jahren vertrauensvoll zu bewältigen».

  • Parteien

    Mo., 15.01.2018

    SPD streitet um Nachbesserungen

    Ein Koffer mit dem Logo der SPD.

    Jetzt hat die Basis das Wort: Die SPD-Spitze möchte Koalitionsverhandlungen mit der Union aufnehmen. Zuvor muss Schulz die ebenso mächtige wie skeptische NRW-Basis ins Boot holen.

  • Brauchtum

    Mo., 15.01.2018

    Schwaben-Streit um Konfetti: in Düsseldorf bereits verboten

    Ein als Werwolf verkleideter Teilnehmer schmeißt Konfetti in die Luft.

    Kamelle und Konfetti, das gehört zur Karnevalstradition dazu. Heißt es. Aber zum einen muss das nicht so sein, zum anderen wird es hier und dort sogar bei den Narren verboten.

  • Auto

    Mo., 15.01.2018

    Laschet will Diesel-Fahrverbote verhindern

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Nordrhein-Westfalen will bis zur Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts mit weiteren Maßnahmen mögliche Diesel-Fahrverbote verhindern. «Wir müssen bis zu diesem Datum alles tun, dass es nicht zu diesen Fahrverboten kommt», sagte NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Montag in Düsseldorf. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig verhandelt am 22. Februar über Klagen der Deutschen Umwelthilfe zur Zulässigkeit von Diesel-Fahrverboten. Konkret geht es um die Städte Stuttgart und Düsseldorf.

  • Kriminalität

    Mo., 15.01.2018

    Keine heiße Spur zu gestohlener Lüpertz-Skulptur «Athene»

    Das Foto zeigt die gestohlene Bronze-Skulptur des Künstlers Markus Lüpertz.

    Die Beute ist sehr auffällig und in Sammlerkreisen praktisch unverkäuflich. Markus Lüpertz' «Athene» ist eine kolossale Interpretation der griechischen Göttin - und seit einer Woche verschwunden.

  • Regierung

    Mo., 15.01.2018

    Laschet will mehr für innere Sicherheit in NRW tun

    Armin Laschet (CDU) steigt lächelnd aus einem Auto aus.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Mit einem neuen Themenpaket und einer millionenschweren Finanzspritze will NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) die Innere Sicherheit in Nordrhein-Westfalen stärken. Im laufenden Jahr sollen 170 Millionen Euro mehr als im Vorjahr investiert werden, kündigte Laschet am Montag in Düsseldorf an. Mit dem Geld würden unter anderem neue Polizeitransporter und eine bessere Schutzausrüstung bezahlt sowie die Zahl der Polizeistellen aufgestockt werden. In diesem Jahr sollen 2300 Polizisten zusätzlich eingestellt werden.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.900
Barack Obama 5.406
Donald Trump 4.969
Joachim Löw 4.866
Sigmar Gabriel 3.855
Sebastian Vettel 3.298
Wladimir Putin 3.291
Frank-Walter Steinmeier 2.684
Horst Seehofer 2.505

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 16.175
Weihnachten 6.589
Karneval 6.237
Jahreshauptversammlung 5.943
Olympische Spiele 4.747
Bundestagswahl 4.310
DFB-Pokal 3.787
Fußball-WM 3.617
Europameisterschaft 2.931

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 129.209
Deutschland 75.299
Berlin 57.090
Warendorf 35.580
NRW 32.409
Gronau 30.648
Steinfurt 30.639
Düsseldorf 29.465
USA 26.971

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.606
iPhone 2.028
Red Bull 1.944
YouTube 1.549
Instagram 1.157
iPad 1.105
Dow-Jones-Index 875
Apple iOS 855
WhatsApp 753

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 56.957
CDU 34.756
SPD 33.780
EU 21.133
Bezirksliga 18.041
Kreisliga 17.704
Feuerwehr 15.025
FC Bayern München 14.902
Fußball-Bundesliga 12.350

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 78.213
Auto 32.112
Unfall 16.274
Archiv 15.405
Kriminalität 13.324
Fahrzeug 13.183
Handball 11.304
Kurzmeldung 11.202
Krise 8.613