Ochtrup



Alles zum Ort "Ochtrup"


  • Truckerin Ivonne Liedeke

    Mo., 23.07.2018

    Am liebsten auf dem Bock

    Auf dem Bock des Lkw fühlt sich Ivonne Liedeke besonders wohl.

    Sie ist die Exotin in der weiblichen Belegschaft des Entsorgungsbetriebs Kockmann: Ivonne Liedeke sitzt nicht im Büro, sondern auf dem Bock. Die 53-Jährige fährt einen Container-Lkw und das mit viel Geschick. Die frisch gebackene Oma liebt ihren Job und wird auch von den Kollegen längst akzeptiert. Der Job war ihr quasi in die Wiege gelegt: Auch der Vater war

  • Siege gegen Metelen und Langenhorst II im Trainingslager

    So., 22.07.2018

    FC Lau-Brechte auf dem richtigen Weg

    Lau-Brechtes Philipp Stücker (li.), hier gegen Metelens Spielertrainer Bertino Nacar, erzielte drei Treffer in zwei Testspielen.

    Der FC Lau-Brechte absolvierte überaus erfolgreich ein dreitägiges Trainingslager. Darin eingebettet waren Testspiele gegen Matellia Metelen und SpVgg Langenhorst/Welbergen II, die beide gewonnen wurde. Metelens Spielertrainer Bertino Nacar dagegen schmeckte die Niederlage überhaupt nicht.

  • 7:0-Erfolg bei SG Coesfeld II

    So., 22.07.2018

    FSV Ochtrup in beachtlicher Frühform

    Zweifacher Torschütze: André Vieira.

    Der FSV Ochtrup befindet sich in beachtlicher Frühform. So siegte das Team von Trainer Frank Averesch mit 7:0 bei der „Zweiten“ der SG Coesfeld.

  • Feinabstimmung fehlt

    So., 22.07.2018

    Langenhorster 3:4 in Mesum

    Kevin Wenning erzielte in der Schlussphase noch zwei Treffer für die SpVgg Langenhorst/Welbergen, die dennoch 3:4 bei der „Zweiten“ des SV Mesum verlor.

    Die SpVgg Langenhorst/Welbergen benötigt allem Anschein nach noch etwas Zeit, um Betriebstemperatur zu erreichen. Beim SV Mesum II gab es eine 3:4-Niederlage.

  • Ferienlager Langenhorst/Welbergen

    Sa., 21.07.2018

    Kinder bringen Halle zum Beben

    Stolze Sieger der „Mini-Playback-Show“ waren die Zweitjüngsten, die „Dance With You“ präsentierten.

    Wie schnell die Zeit vergeht! Vor einer Woche schon sind rund 90 Mädchen und Jungen in das Ferienlager Langenhorst/Welbergen im sauerländischen Bödefeld aufgebrochen. „Da gab es natürlich auch viel Zeit für diverse Spiele“, heißt es in einem Bericht der fröhlichen Truppe, der jetzt die WN-Redaktion erreichte.

  • Musiknacht „Night Light“

    Sa., 21.07.2018

    „Alex im Westerland“ an der Kirche

    Die vier Frankfurter sind zu Gast bei der 14. Auflage der Musiknacht „Night Light“.

    Live und unter freiem Himmel: Die 14. Auflage der kultigen Ochtruper Musiknacht „Night Light“ geht am 4. August (Samstag) über die Bühne. Oder besser: über die Bühnen – denn dieses Mal werden die Bands nicht nur vor der Sparkasse in der Weinerstraße auftreten, sondern auch auf dem neugestalteten Lambertikirchplatz.

  • Ferienspielplatz 2018

    Sa., 21.07.2018

    Kreativcamp mit Besucherrekord

    Zum Abschluss des Kreativcamps gab es für die zahlreichen Kinder eine Filmpremiere, Musik mit Betreuer Frank Hanseclever und ein Theaterstück.

    Die 15. Ausgabe des Kreativcamps im Stadtpark ging am Freitag mit einem Besucherrekord zuende. So viele Kinder wie noch nie nahmen in diesem Jahr am Ferienspielplatz teil. Jörg Eßlage und seine zahlreiche Helfer verzeichneten 260 Mädchen und Jungen. Sie alle hatten offenbar ihren Spaß wie ein Besuch am Abschlusstag beweist.

  • Weitere Baustellen im Stadtbereich

    Fr., 20.07.2018

    Diverse Asphaltarbeiten dauern eine Woche

    Die Aufpflasterung an der Professor-Gärtner-Straße wird ab Montag entfernt. Im Stadtbereich stehen zudem noch weitere, kleinere Maßnahmen an.

    Neben der großen Baustelle für den neuen Kreisverkehr an der Stadthalle stehen in der kommenden Woche in Och­trup noch einige weitere, kleinere Baustellen an. Darüber informierte Bauamtsmitarbeiterin Melanie Löcke am Freitagmorgen.

  • Kreisligisten in Testspielen gefordert

    Fr., 20.07.2018

    Heißes Wochenende für Ochtrups Kicker

    Für die SpVgg Langenhorst/Welbergen, hier mit Luca Vogel am Ball, und den FC Lau-Brechte stehen am Wochenende Testspiele auf dem Programm.

    Das „Deichbrand Festival“ in Cuxhaven zieht weite Kreise – sogar bis nach Ochtrup. Weil viele Kicker der vier heimischen Fußball-Kreisligisten dem Rockspektakel unweit der Nordseeküste beiwohnen, müssen die Clubs in den anstehenden Testspielen dieses Wochenendes improvisieren. Den Daheimgebliebenen bietet das aber auch eine Chance.

  • Hausbau

    Fr., 20.07.2018

    Eine Familie macht sich ans Werk

    Iris und Frank Hippe bauen für Franks Eltern einen Alterssitz.

    Der Bau eines eigenen Hauses kann ein großes Abenteuer werden. Die Familie Hippe/Menze ist gerade mittendrin. Zurzeit herrscht auf der Baustelle Ruhe.