Westerkappeln



Alles zum Ort "Westerkappeln"


  • Ministerin Anja Karliczek besichtigt Confiserie Rabbel

    Sa., 21.07.2018

    Ausbildungsvergütung Thema in süßer Umgebung

    „Wie machst Du das?“ scheint Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer (links) Bildungsministerin Anja Karliczek zu fragen, als beide versuchsweise Sahnehäubchen auf Torten tupfen wollen.

    Das Thema Ausbildungsvergütung stand auf der Agenda eines Gesprächs, das Bundesbildungsministerin Anja Karliczek am Freitagnachmittag mit Christian Rabbel führte. Eingebunden war das Treffen mit dem Firmenchef in eine Besichtigung der Confiserie, an der auch Parteifreunde der CDU-Politikerin teilnahmen.

  • Bluttat in Westerkappeln

    Fr., 20.07.2018

    Anklage gegen drei Jugendliche wegen versuchten Mordes

    Bluttat in Westerkappeln: Anklage gegen drei Jugendliche wegen versuchten Mordes

    Drei Jugendliche sind am Freitag in Münster unter anderem wegen versuchten Mordes angeklagt worden. Die derzeit in Untersuchungshaft sitzenden jungen Männer im Alter zwischen 16 und 18 Jahren sollen Anfang April in Westerkappeln einen 23-Jährigen schwer verletzt haben. 

  • Europameisterschaft für Nachwuchsspringreiter

    Mi., 18.07.2018

    Beste Freunde: Chiara und „Teddy“

    Null Fehler: Bei der Europameisterschaft der Nachwuchsspringreiter holte die Westerkappelnerin Chiara Reyer Silber für Deutschland. Das Team (kl. Foto) gewann Gold.

    Es ist nicht so, dass die Westerkappelnerin Chiara Reyer nicht schon ziemlich erfolgreich ist auf der internationalen Bühne. Jetzt ist noch ein Preis hinzugekommen: Bei der Europameisterschaft der Nachwuchsspringreiter in Frankreich holte die 13-Jährige im Einzel Gold für Deutschland.

  • Zu Besuch im Fundbüro

    Di., 17.07.2018

    Bargeld flattert übern Acker

    In der einer Garage neben dem Rathaus stehen derzeit sieben Fahrräder. An jedem Fundstück hängt ein Zettel, auf dem der jeweilige Fundort und der Tag vermerkt ist, an dem es abgegeben wurde.

    Das Fundbüro der Gemeinde Westerkappeln ist verteilt auf zwei Orte. An dem einen – zwei Kästchen in einem Schreibtisch im Einwohnermeldeamt – werden kleine Dinge aufbewahrt. An dem anderen – eine Garage neben dem Rathaus – große, sperrige Gegenstände.

  • Tischtennis: Vereinsmeisterschaften bei Westfalia Westerkappeln

    Mo., 16.07.2018

    Philip Simon heißt der erste Titelträger

    Die Sieger der Tischtennis-Vereinsmeisterschaften von Westfalia Westerkappeln (von links): Sascha Mochner, Dominik Woyciechowski, Philip Simon, Philip Wilmshöfer.

    Tischtennis in großem Stil gab es am vergangenen Freitag zum Saisonabschluss bei den erstmals ausgetragenen „4er-Tisch“-Vereinsmeisterschaften des TSV Westfalia Westerkappeln.

  • Saxo-Revival-Party in Westerkappeln

    Mo., 16.07.2018

    Die Jugend wieder aufleben lassen

    Das Saxo-Revival-Konzept kommt offenbar an: Zur dritten Auflage der Party strömten so viele Menschen wie noch nie.

    Dass das Westerkappelner Freibad am Bullerteich zum Ferienauftakt eine Party gibt, ist schon beinahe Tradition. Und so ließen sich die Westerkappelner auch am vergangenen Samstag nicht lange bitten: Ab 19 Uhr pilgerten sie zahlreich zur inzwischen dritten Auflage der Saxo-Revival-Party, um bei traumhaftem Wetter den Sommer zu feiern.

  • Grundschule Handarpe

    Mo., 16.07.2018

    Viele Runden für einen neuen Brunnen

    Anja Hirschmann (ganz l.) vom Verein Magi freut sich über die 1200 Euro, die die Handarper Grundschüler bei einem Sponsorenlauf gesammelt haben. Für Marion Kröner (hinten r.) und Kerstin Winkler (hinten l.) vom Förderverein sowie Schulleiterin Marlies Graessle war klar, dass ein Teil des Geldes erneut nach Afrika geht. 931 Euro bleiben in Handarpe und kommt den Kindern vor Ort zugute.

    Mit dem Verein Magi (Malawian Girls) hat die Grundschule Handarpe eine enge Verbindung. Deshalb wurde wieder ein Teil des Erlöses eines Sponsorenlaufs für die Arbeit des Vereins in Afrika zur Verfügung gestellt.

  • Schützenfest in Seeste

    So., 15.07.2018

    Erfahrung im Regieren

    Schützenfest in Seeste: Bedienter Rüdiger Große-Heitmeyer, Ehrenpaar Hartmut und Elisabeth Hischemöller, Königspaar Hajo und Birgit Leyschulte und Vorsitzender Jürgen Munsberg. Im Hintergrund die Damenriege des Vereins, die den Ehrentanz mit ihren grün-weißen Bändern schmückten

    Der Schützenverein in Seeste hat ein neues Königspaar. Der König Hajo Leyschulte hat bereits Erfahrung im Regieren - und dass in zweifacher Hinsicht.

  • Tourismus in Nordrhein-Westfalen

    So., 15.07.2018

    Region weiter fördern

    Der SPD-Abgeordnete Frank Sundermann ist jetzt in den Beirat von Tourismus NRW berufen worden.

    Frank Sundermann, SPD-Abgeordnete im Landtag aus Westerkappeln, ist jetzt in den Beirat von Tourismus NRW berufen worden. Er sieht das als gute Möglichkeit, die Region weiter zu fördern.

  • Grundschule Am Bullerdiek

    Sa., 14.07.2018

    Jetzt neue Spuren finden

    Ihre Version des Zauberlehrlings von Johann Wolfgang Goethe stellte die Klasse 4d bei der Abschiedsfeier vor

    Für die Viertklässler endet mit den Sommerferien die Zeit an der Grundschule. Natürlich wurden sie feierlich verabschiedet. Darauf hatten sich die Klassen auch vorbereitet.