FC Bayern München



Alles zur Organisation "FC Bayern München"


  • Weltmeisterschaft in Russland

    Sa., 23.06.2018

    Fußball-WM: Das bringt der Samstag

    Weltmeisterschaft in Russland : Fußball-WM: Das bringt der Samstag

    Alle Augen blicken nach Sotschi, nie war ein WM-Sieg für Deutschland wichtiger als in diesem Spiel um 20 Uhr gegen Schweden. Mats Hummels fehlt, sein Ersatz ist: ??? Bundestrainer Joachim Löw deckte selbst im geheimen Abschlusstraining nicht alle Karten auf. Wir tippen auf Niklas Süle. 

  • Am Samstag gegen Schweden

    Fr., 22.06.2018

    Löw fordert «Hingabe» - Ohne Hummels ins K.o.-Spiel

    Bundestrainer Joachim Löw will seiner Linie auch im Spiel gegen Schweden treu bleiben.

    Die Goldene Generation um Neuer, Kroos, Özil, Müller will nicht als gescheiterte Weltmeister in die Geschichte eingehen. Löw bleibt sich vor dem K.o.-Kampf gegen Schweden treu. Er stärkt die Führungskräfte. Die Zeit scheint zumindest reif für Reus. Süle vor WM-Debüt.

  • Passt nicht zum Rekordmeister

    Fr., 22.06.2018

    «Bild»: Hoeneß gegen E-Sport-Abteilung beim FC Bayern

    Für Uli Hoeneß passen professionell betriebene Computer- und Konsolenspiele nicht zum Imgae des FC Bayern München.

    München (dpa) - Der FC Bayern München wird sich laut «Bild»-Zeitung nach einem Veto von Präsident Uli Hoeneß nicht intensiv im E-Sport engagieren. Wie das Blatt schrieb, habe Hoeneß Pläne für eine eigene Digitalsport-Abteilung beendet.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 22.06.2018

    VfL-Osnabrück-Trainer Daniel Thioune blickt zuversichtlich voraus

    VfL-Trainer Daniel Thioune ist guter Dinge. Er bittet seine Jungs heute zur ersten Trainingseinheit.

    Wenn es nicht gerade um neue Spieler ging, war Daniel Thioune in den vergangenen Wochen eher „offline“. Jetzt ist der Cheftrainer des VfL Osnabrück wieder komplett „auf Empfang“, blickt kurz zurück, noch mehr aber nach vorne. Am Samstag beginnt der VfL mit der Vorbereitung.

  • Fußball

    Do., 21.06.2018

    Hannover 96 holt Beckenbauer-Enkel von Schalke in seine U19

    Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat Luca Beckenbauer für seine U19-Mannschaft verpflichtet. Der Enkel von Franz Beckenbauer verlässt nach zwei Jahren die Kaderschmiede des FC Schalke 04 und schließt sich den Niedersachsen an, wie 96 am Donnerstagabend mitteilte. Der 17 Jahre alte Innenverteidiger begann mit dem Fußballspielen beim FC Bayern München - dem Club, bei dem sein Großvater, Weltmeister von 1974 und 1990, Ehrenpräsident ist. Luca Beckenbauer war im Sommer 2016 nach dem Tod seines Vaters Stephan Beckenbauer, der im August 2015 einem Hirntumor erlag, vom FC Bayern München nach Gelsenkirchen gewechselt.

  • Ausstiegsklausel

    Do., 21.06.2018

    Nagelsmann verlässt Hoffenheim - Ab 2019 Coach in Leipzig

    Trainer Nagelsmann wird die TSG 1899 Hoffenheim nach der Saison 2018/19 verlassen.

    Julian Nagelsmann sorgt für klare Verhältnisse. Nach den vielen Spekulationen über seinen Weggang von 1899 Hoffenheim ging er nun in die Offensive. Der 30-jährige Trainer kündigte an, nach Saisonende zum Bundesliga-Konkurrenten RB Leipzig zu wechseln.

  • Ex-Schalker

    Do., 21.06.2018

    Höwedes traut Goretzka tragende Rolle beim FC Bayern zu

    Traut Leon Goretzka (l) eine tragende Rolle in München zu: Weltmeister Benedikt Höwedes.

    München (dpa) - Bayern Münchens Neuzugang Leon Goretzka kann sich nach Einschätzung seines ehemaligen Schalker Teamkollegen Benedikt Höwedes auch im Starensemble des Fußball-Rekordmeisters behaupten.

  • Mühsames 1:0 gegen Iran

    Mi., 20.06.2018

    Diego Costa rettet Spanien den Sieg

    Die Spieler aus Spanien freuen sich über den Treffer ihres Teamkollegen Costa zum 1:0 gegen den Iran.

    Kasan (dpa) - Diego Costa hat WM-Favorit Spanien gegen den krassen Außenseiter Iran auf Achtelfinal-Kurs gebracht und den Hoffnungen der leidenschaftlich verteidigenden Asiaten auf eine WM-Sensation einen Dämpfer versetzt.

  • NBA-Profi

    Di., 19.06.2018

    Basketball-Meister Bayern hofft auf Rückkehr von Zipser

    Der FC Bayern ist an Paul Zipser interessiert.

    München (dpa) - Der FC Bayern hofft auf eine Rückkehr von Paul Zipser nach München, falls dieser in der nächsten Saison nicht mehr in der nordamerikanischen Basketball-Eliteliga NBA spielt.

  • Bayern-Fanclub Steinfurt Fanatics ´93 feiert 25. Geburtstag

    Di., 19.06.2018

    Kulturhof in Rot und Weiß

    Zum Jubiläum des Fußball-Fanclubs erstrahlte der komplette Kulturhof Raestrup am Wochenende in Rot-Weiß.

    Emotional und unterhaltsam – das war das Jubiläum des FC-Bayern-Fanclubs Steinfurt Fanatics ´93, das am Wochenende auf dem Kulturhof Raestrup mit rund 250 Mitgliedern und Vertretern befreundeter Fanclubs gefeiert wurde.