Person "Barack Obama"



  • Streit um Migration

    Fr., 12.01.2018

    Trump bestreitet «Drecksloch»-Bemerkung über Länder

    Donald Trump sprach mit Senatoren über das Thema Immigration.

    Weltweit herrscht Entsetzen über eine kolportierte Äußerung Donald Trumps. Der US-Präsident soll manche Länder als «Drecksloch-Staaten» bezeichnet haben. Er bestreitet das.

  • Wachsfigur aufgestellt

    Fr., 12.01.2018

    US-Präsident Trump sagt Besuch in Großbritannien ab

    Die Wachsfigur von US-Präsident Donald Trump aus dem Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds steht vor der neuen US-Botschaft in London. Mitarbeiter von Madame Tussauds hatten die Figur in einer spontanen Aktion dort hingebracht.

    Donald Trump hat mit einem neuen Tweet für Aufregung gesorgt: Er hält nichts von der neuen US-Botschaft in London und will sie daher auch nicht offiziell eröffnen. Basta! Was steckt aber wirklich dahinter?

  • Diplomatie

    Fr., 12.01.2018

    US-Präsident Trump sagt Besuch in Großbritannien ab

    Washington (dpa) - Angeblich aus Ärger über den neuen Standort der US-Botschaft in London will US-Präsident Donald Trump nicht zur Eröffnung im nächsten Monat nach Großbritannien reisen. Er sei kein großer Fan von der unter seinem Amtsvorgänger Barack Obama getroffenen Entscheidung, den bisherigen Sitz in bester Lage für «Peanuts» zu verkaufen und eine neue Botschaft für 1,2 Milliarden Dollar an einem abseitigen Standort zu bauen, twitterte Trump in der Nacht: «Schlechter Deal. Da werde ich kein Band durchschneiden!»

  • Was geschah am ...

    Do., 11.01.2018

    Kalenderblatt 2018: 12. Januar

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Januar 2018:

  • Dreamer-Programm

    Mi., 10.01.2018

    USA: Schutzprogramm für junge Einwanderer bleibt in Kraft

    Trump hatte Anfang September vergangenen Jahres entschieden, das von seinem Vorgänger ins Leben gerufene Programm zu beenden.

    Trumps Republikaner und die Demokraten müssen eine Einigung bei der Einwanderungspolitik finden, sonst droht Hunderttausenden jungen Migranten langfristig die Abschiebung. Mitten in die Verhandlungen hinein platzt nun eine Gerichtsentscheidung.

  • Oprah 2020?

    Di., 09.01.2018

    Spekulationen um Kandidatur fürs Weiße Haus

    Oprah 2020?: Spekulationen um Kandidatur fürs Weiße Haus

    Oprah for President: Seit ihrer aufrüttelnden Rede bei den „Golden Globes“ schießen Spekulationen ins Kraut, ob die US-Moderationslegende das Zeug zur Präsidentin hat. Sie erhielt als erste afroamerikanische Bürgerin einen Preis für ihr Lebenswerk – und nutzte die große Bühne für die Unterstützung der MeeToo-Kampagne. 

  • #Oprah2020

    Di., 09.01.2018

    Könnte Oprah Winfrey nächste US-Präsidentin werden?

    Die US-Moderatorin Oprah Winfrey sorgte mit ihrer flammenden Rede bei den Golden Globes für Aufsehen.

    Millionen kennen ihr Gesicht und das nötige Kleingeld hat sie auch. Aber reicht der Moderatorin das, um eine Kandidatur als US-Präsidentin zu starten? Gute Karten hätte sie. Und trotzdem könnte alles nur Gerede sein - nicht zuletzt wegen ihrer Einschaltquoten.

  • Fest der Liebe

    Mi., 27.12.2017

    Prinz Harry: Weihnachten mit Meghan war «fantastisch»

    Prinz Harry und Meghan Markle haben Weihnachten genossen.

    Sie sind das Traumpaar des Jahres: Prinz Harry und Meghan Markle, die von der Königsfamilie mit offenen Armen empfangen wurde. Das erste gemeinsame Weihnachtsfest war für alle wunderschön.

  • Interview mit Prinz Harry

    Mi., 27.12.2017

    Gelassener als erwartet: Obama über letzten Tag im Amt

    Barack Obama bei Donald Trumps Amtseinführung.

    Wie fühlte es sich an, wenn man nach acht Jahren als US-Präsident den Staffelstab weitergeben muss? Barack Obama hat es Prinz Harry in einem Interview erzählt.

  • Jahresrückblick

    Di., 26.12.2017

    Beyoncé und Obama: Was 2017 im Netz angesagt war

    Beyoncé beherrscht die Kunst der Selbstinszenierung.

    Barack Obama bewegt mit einem Tweet gegen Rassismus, Ed Sheeran ist Streamingkönig und #love der erfolgreichste Hashtag bei Instagram. Was war sonst noch 2017 auf den Netz-Plattformen los? Ein Überblick.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.900
Barack Obama 5.406
Donald Trump 4.969
Joachim Löw 4.866
Sigmar Gabriel 3.855
Sebastian Vettel 3.298
Wladimir Putin 3.291
Frank-Walter Steinmeier 2.684
Horst Seehofer 2.505

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 16.175
Weihnachten 6.589
Karneval 6.237
Jahreshauptversammlung 5.943
Olympische Spiele 4.747
Bundestagswahl 4.310
DFB-Pokal 3.787
Fußball-WM 3.617
Europameisterschaft 2.931

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 129.209
Deutschland 75.299
Berlin 57.090
Warendorf 35.580
NRW 32.409
Gronau 30.648
Steinfurt 30.639
Düsseldorf 29.465
USA 26.971

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.606
iPhone 2.028
Red Bull 1.944
YouTube 1.549
Instagram 1.157
iPad 1.105
Dow-Jones-Index 875
Apple iOS 855
WhatsApp 753

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 56.957
CDU 34.756
SPD 33.780
EU 21.133
Bezirksliga 18.041
Kreisliga 17.704
Feuerwehr 15.025
FC Bayern München 14.902
Fußball-Bundesliga 12.350

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 78.213
Auto 32.112
Unfall 16.274
Archiv 15.405
Kriminalität 13.324
Fahrzeug 13.183
Handball 11.304
Kurzmeldung 11.202
Krise 8.613