Joachim Löw



Alles zur Person "Joachim Löw"


  • Fußball: Weltmeisterschaft in Russland

    Di., 19.06.2018

    Das wird am Dienstag bei der WM wichtig

    Fußball: Weltmeisterschaft in Russland : Das wird am Dienstag bei der WM wichtig

    Deutschland fliegt heute für fünf Tage nach Sotschi, am Samstag steht das zweite Gruppenspiel gegen Schweden auf dem Programm. Nach einem Tag ohne Wasserstandsmeldung, wird am Dienstag Kapitän Manuel Neuer sprechen. Ansonsten stehen drei Partien auf dem Programm, in denen sich potenzielle WM-Stars erstmals zeigen.

  • Drohendes Vorrunden-K.o.

    Di., 19.06.2018

    Kapitän Neuer bei Pk - DFB-Team reist nach Sotschi

    Drohendes Vorrunden-K.o.: Kapitän Neuer bei Pk - DFB-Team reist nach Sotschi

    Watutinki (dpa) - Kapitän Manuel Neuer geht voran. Der 32-Jährige wird zwei Tage nach dem WM-Fehlstart der deutschen Fußball-Nationalmannschaft als erster DFB-Vertreter wieder öffentlich auftreten.

  • Nun gegen den Weltmeister

    Di., 19.06.2018

    Schwedens Vorfreude nach 1:0-Sieg: «Geiles Spiel»

    Schwedens Trainer Janne Andersson freut sich über den guten WM-Auftakt und das kommende Spiel gegen Deutschland.

    Erleichterung, Freude, Stolz: Nach den ersten drei Punkten waren die Schweden glücklich. Die nächste Mission wartet. Diesmal nicht gegen hilflose Asiaten, sondern gegen den wankenden Weltmeister. Die Vorfreude bei Forsberg, Ekdal und Co. ist riesig.

  • Harry Kane mit Doppelpack

    Mo., 18.06.2018

    WM: England, Belgien und DFB-Gegner Schweden mit Siegen

    Die Spieler von England freuen sich über das Tor zum 1:0 ihres Teamkollegen Harry Kane.

    Schweden entscheidet sein erstes WM-Spiel gegen Südkorea knapp, aber hochverdient für sich. Nun kommt es zum Duell mit den Deutschen. Belgien feierte ein 3:0 gegen Panama und England nach einem Doppelpack von Harry Kane ein spätes 2:1 gegen Tunesien.

  • Zum Auftakt ohne Sieg

    Mo., 18.06.2018

    WM-Welt verkehrt: Früher Druck für die Top-Favoriten

    Nach der Auftaktniederlage gegen Mexiko steht Mesut Özil enttäuscht auf dem Platz.

    Joachim Löw ist nicht alleine mit seinen Problemen. Die Top-Anwärter auf den Titel bei der WM in Russland tun sich zum Auftakt richtig schwer. Deutschland, Brasilien und Argentinien sorgen dabei für ein Negativ-Novum.

  • Jetzt Deutschland schlagen

    Mo., 18.06.2018

    Schweden nach Sieg «glücklich und stolz»

    Schwedens Andreas Granqvist (M) erzielt per Elfmeter den 1:0 Führungstreffer für Schweden gegen Südkorea.

    Die Schweden sind nach ihrem ersten WM-Auftaktsieg seit 1958 erleichtert. In Sachen Effektivität müssen Forsberg und Co. aber noch zulegen. Das Duell mit dem Weltmeister wird zum Endspiel - für Deutschland.

  • Fußball: WM 2018

    Mo., 18.06.2018

    Nach dem Mexiko-Schock – heile DFB-Welt sieht anders aus

    Überzeugung hat ein anderes Gesicht: Thomas Müller, Mesut Özil, Toni Kroos, Julian Draxler und Joshua Kimmich kurz vor dem Ende der Begegnung mit Mexiko.

    Der Start ist misslungen, die Misstöne nehmen zu. Die deutschen Spieler zeigten sich nach dem 0:1 gegen Mexiko selbstkritisch, Manager Oliver Bierhoff erteilte einen klaren Auftrag. Gegen Schweden geht es am Samstag bereits um alles oder nichts.

  • Fußball-Weltmeisterschaft 2018: Nachgefragt bei Steinfurts Trainern

    Mo., 18.06.2018

    Trainer plädieren: „Özil raus, Reus rein“

    Großer Einigkeit herrscht darüber, dass Nationaltrainer Jogi Löw (l.) personelle Umstellungen vornehmen muss.Marco Reus (r.) soll der Heilsbringer werden.

    Was lief gegen Mexiko falsch, und was muss gegen Schweden besser gemacht werden? Das wollten die Westfälischen Nachrichten von den Fußballtrainern der Region wissen. In einem Punkt herrschte großer Konsens.

  • Im Spiel gegen Deutschland

    Mo., 18.06.2018

    Mexiko droht Strafe nach «Puto»-Rufen der Fans

    Mexikos Anhänger rufen traditionell «Puto» bei Abschlägen oder Freistößen des Gegners.

    Die Bitten des mexikanischen Verbandes halfen nicht: Wie schon beim Confederations Cup fallen Fans auch beim 1:0-Sieg gegen Deutschland mit homophoben Rufen auf. Nun ermittelt die FIFA.

  • Verpatzter WM-Auftakt

    Mo., 18.06.2018

    Löw warnt vor Zerfall - Krisenbewältigung in Sotschi

    Bundestrainer Joachim Löw im Gespräch mit Marco Reus.

    War das schon der Anfang vom Ende einer Goldenen Generation? Nach dem Fehlstart gegen Mexiko befindet sich das Nationalteam in «einer absolut ungewohnten Situation». Löw ist gefordert wie nie. Bierhoff begrüßt die interne «Reibung». Schwedens Sieg verschärft die Lage.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 103
Deutschland 23
Ahlen 22
Greven 20
Warendorf 19
Mexiko 16
Ochtrup 16
Lüdinghausen 13
Ostbevern 13
Telgte 13