Person "Sigmar Gabriel"



  • Vor Australian Open

    So., 14.01.2018

    Nach dem «Jahr des Leidens»: Kerber lächelt wieder

    Angelique Kerber beim Training in Melbourne.

    Boris Becker traut ihr schon wieder Großes zu, Barbara Rittner träumt von einem deutschen Finale in Australien, und auch der Außenminister gratuliert. Angelique Kerber scheint zurück zu alter Stärke gefunden zu haben.

  • Parteien

    Sa., 13.01.2018

    Erster Sieg für GroKo-Gegner - Gabriel kritisiert Verfahren

    Berlin (dpa) - Bei der ersten Abstimmung an der SPD-Basis über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union haben die Gegner gesiegt. Mit einer Stimme Mehrheit stimmten die Delegierten eines Landesparteitags in Sachsen-Anhalt für einen Antrag der Jusos. Zur Begründung hieß es, verlässliches Regieren mit der Union sei aktuell nicht möglich. Die SPD lässt am 21. Januar einen Bundesparteitag über die Aufnahme förmlicher Koalitionsverhandlungen entscheiden. Außenminister Sigmar Gabriel kritisierte das Entscheidungsverfahren der SPD mit einem zwischengeschalteten Parteitag.

  • Sachsen-Anhalt lehnt ab

    Sa., 13.01.2018

    Erster Sieg für die GroKo-Gegner in der SPD

    Sachsen-Anhalt lehnt ab: Erster Sieg für die GroKo-Gegner in der SPD

    Die SPD-Führung wirbt nach den Sondierungen mit der Union für eine neue große Koalition. Doch die SPD ist gespalten. Das verdeutlicht ein erster Stimmungstest in Sachsen-Anhalt.

  • Parteien

    Sa., 13.01.2018

    Erster Sieg für GroKo-Gegner

    Wernigerode (dpa) - Bei der ersten Abstimmung an der SPD-Basis über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit der Union haben die Gegner gesiegt. Mit einer Stimme Mehrheit stimmten die Delegierten eines Landesparteitags in Sachsen-Anhalt für einen Antrag der Jusos. Vor der Entscheidung der Delegierten in Sachsen-Anhalt hatte Außenminister Sigmar Gabriel eindringlich für eine große Koalition geworben. Die SPD lässt am 21. Januar erstmals nach Sondierungsgesprächen einen Bundesparteitag über die Aufnahme förmlicher Koalitionsverhandlungen entscheiden.

  • Vielstimmige Kritik

    Sa., 13.01.2018

    Erster Sieg für GroKo-Gegner in der SPD

    Vielstimmige Kritik: Erster Sieg für GroKo-Gegner in der SPD

    Die SPD ist gespalten in der Frage einer neuen großen Koalition. Das verdeutlicht nach den Sondierungen mit der Union ein erster Stimmungstest in Sachsen-Anhalt.

  • Parteien

    Sa., 13.01.2018

    Gabriel setzt weiter auf Entspannung mit der Türkei

    Wernigerode (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel setzt weiter auf Entspannung im deutsch-türkischen Verhältnis. «Ich glaube, dass wir in den letzten Wochen viel getan haben, um das Verhältnis zur Türkei wieder zu entspannen. Und ich bin sicher, dass das Chancen hat, dass das auch voran geht», sagte er am Rande eines SPD-Landesparteitag in Wernigerode. Damit reagierte er auf Kritik aus der Türkei an einer Passage aus dem Sondierungspapier, auf das sich Union und SPD am Freitag verständigt hatten. Darin wird ein harter Kurs gegenüber Ankara bekräftigt.

  • Parteien

    Sa., 13.01.2018

    Gabriel: SPD-Mitglieder sollen über GroKo entscheiden

    Wernigerode (dpa) - Außenminister Sigmar Gabriel hat dafür geworben, den SPD-Mitgliedern die Entscheidung über eine neue große Koalition zu überlassen. Der frühere Parteichef kritisierte bei einem SPD-Landesparteitag in Sachsen-Anhalt, dass ein Bundesparteitag am 21. Januar zwischengeschaltet ist. Dieses Verfahren sei nicht nur ein Misstrauensbeweis gegenüber dem Parteivorstand. «Das ist auch ein Misstrauen gegenüber der eigenen Basis», sagte Gabriel. An der Parteibasis gibt es großen Widerstand gegen ein Bündnis mit CDU und CSU.

  • Hochschulen

    Fr., 12.01.2018

    Zeitung: Gabriel übernimmt Lehrauftrag an Bonner Uni

    Zeitung: Gabriel übernimmt Lehrauftrag an Bonner Uni.

    Bonn (dpa) - Der amtierende Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) wird einem Zeitungsbericht zufolge im Frühjahr einen Lehrauftrag an der Universität Bonn übernehmen. Gabriels Engagement sei eine «große Chance für die Universität und unsere Studierenden», sagte Uni-Rektor Michael Hoch dem Bonner «General-Anzeiger» (Freitag). Auch der SPD-Politiker habe dieses Vorhaben bestätigt, meldete das Blatt. Nach den bereits weit fortgeschrittenen Plänen solle Gabriel im kommenden Sommersemester am Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie ein Seminar über die Rolle Deutschlands in Europa und der Welt leiten.

  • Fahrplan zur GroKo

    Fr., 12.01.2018

    Der weitere Weg zu einer großen Koalition

    Einigung erzielt: Wenn es nach dem Willen der Parteispitzen geht, kommt es zu einer Neuauflage der Groko.

    Berlin (dpa) - Einen ersten großen Schritt in Richtung große Koalition haben Union und SPD gemacht. Es ist aber lange noch nicht klar, ob die Regierungsbildung klappt. Auf dem Weg sind noch einige Hürden zu bewältigen. Das ist der Fahrplan:

  • Hochschulen

    Do., 11.01.2018

    Zeitung: Gabriel übernimmt Lehrauftrag an Bonner Uni

    Bonn (dpa) - Der amtierende Außenminister Sigmar Gabriel wird im Frühjahr einen Lehrauftrag an der Universität Bonn übernehmen. Gabriels Engagement sei eine «große Chance für die Universität und unsere Studierenden», sagte Uni-Rektor Michael Hoch dem Bonner «General-Anzeiger» (Freitag). Gabriel solle im kommenden Sommersemester an der politischen Fakultät der Universität ein Seminar über die Rolle Deutschlands in Europa und der Welt leiten. Der aktuelle Lehrauftrag laufe unabhängig davon, ob Gabriel in einer möglichen neuen großen Koalition Außenminister bleibe, heißt es.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.900
Barack Obama 5.406
Donald Trump 4.969
Joachim Löw 4.866
Sigmar Gabriel 3.855
Sebastian Vettel 3.298
Wladimir Putin 3.291
Frank-Walter Steinmeier 2.684
Horst Seehofer 2.505

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 16.175
Weihnachten 6.589
Karneval 6.237
Jahreshauptversammlung 5.943
Olympische Spiele 4.747
Bundestagswahl 4.310
DFB-Pokal 3.787
Fußball-WM 3.617
Europameisterschaft 2.931

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 129.209
Deutschland 75.299
Berlin 57.090
Warendorf 35.580
NRW 32.409
Gronau 30.648
Steinfurt 30.639
Düsseldorf 29.465
USA 26.971

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.606
iPhone 2.028
Red Bull 1.944
YouTube 1.549
Instagram 1.157
iPad 1.105
Dow-Jones-Index 875
Apple iOS 855
WhatsApp 753

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 56.957
CDU 34.756
SPD 33.780
EU 21.133
Bezirksliga 18.041
Kreisliga 17.704
Feuerwehr 15.025
FC Bayern München 14.902
Fußball-Bundesliga 12.350

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 78.213
Auto 32.112
Unfall 16.274
Archiv 15.405
Kriminalität 13.324
Fahrzeug 13.183
Handball 11.304
Kurzmeldung 11.202
Krise 8.613