Red Bull



Alles zum Produkt "Red Bull"


  • Act Ben Zucker

    Sa., 23.06.2018

    Helene Fischer beginnt Stadion-Tour 2018 in Leipzig

    Act Ben Zucker: Helene Fischer beginnt Stadion-Tour 2018 in Leipzig

    Ihre Bühnenshows sind Spektakel, für die sich Schlagerkönigin Helene Fischer auch körperlich schindet. Im Herbst/Winter hat sie mit Akrobaten des Cirque du Soleil performt und gesungen - nun folgt Teil 2 der «Live 2017/2018»-Tour.

  • Formel 1

    Di., 19.06.2018

    Red Bull wechselt Motorpartner: Honda statt Renault

    Die Red-Bull- Boliden sind ab 2019 mit Honda-Motoren unterwegs.

    Formel-1-Rennstall Red Bull hat die wichtigste Frage für die kommenden zwei Jahre geklärt: Ab 2019 fahren die Autos mit Honda im Heck. Die lange Zeit erfolgreiche, aber zuletzt schwierige Motor-Partnerschaft mit Renault endet nach dieser Saison.

  • DEL

    Di., 19.06.2018

    Eishockey-Stürmer Shugg wechselt von Köln zu Meister München

    Läuft künftig für Red Bull München auf: Justin Shugg.

    München (dpa) - Der deutsche Eishockey-Meister EHC Red Bull München hat Justin Shugg von den Kölner Haien verpflichtet. Der 26 Jahre alte Kanadier ist der 14. Stürmer im Kader der Bayern für die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL).

  • Eishockey

    Di., 19.06.2018

    Eishockey-Stürmer Shugg wechselt von Köln zu Meister München

    Eishockey-Profi Justin Shugg im Einsatz für die Kölner Haie.

    München (dpa) - Der deutsche Eishockey-Meister EHC Red Bull München hat Justin Shugg von den Kölner Haien verpflichtet. Der 26 Jahre alte Kanadier ist der 14. Stürmer im Kader der Bayern für die neue Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL). In der abgelaufenen Spielzeit waren ihm 16 Tore und 21 Vorlagen für die Haie gelungen.

  • Motorsport

    Di., 19.06.2018

    Formel-1: Red Bull wechselt Motorpartner - Honda statt Renault

    Milton Keynes (dpa) - Formel-1-Rennstall Red Bull fährt von 2019 mit Honda-Motoren. Wie das Team bekannt gab, schlossen der japanische Hersteller und Red Bull eine Vereinbarung für zwei Jahre. Damit endet nach der laufenden Saison die zwölfjährige Zusammenarbeit mit Renault. Zwischen 2010 und 2013 holten Red Bull und sein jetziger Partner vier Fahrertitel durch Sebastian Vettel und wurden zudem vier Mal Konstrukteurs-Weltmeister. Red Bull war in den vergangenen Jahren immer wieder unzufrieden mit der Motoren-Entwicklung.

  • Gleich drei Meisterteams

    Mo., 18.06.2018

    München nun unangefochtene Sporthauptstadt

    Münchens Basketballspieler feiern den Gewinn der deutschen Meisterschaft.

    Das gab es in der Bundesrepublik noch nie: München stellt gleich drei Meister in den wichtigsten Mannschaftssportarten. Nach Fußballern und Eishockey-Cracks triumphieren auch die Basketballer. Von so einem Triple können andere Städte nur träumen - vor allem Hamburg.

  • Final-Triumph

    So., 17.06.2018

    Bayern-Basketballer zurück auf Liga-Thron

    Die Münchner Spieler feiern den Gewinn der deutschen Meisterschaft.

    Das war eine Machtdemonstration zum Abschluss: Der FC Bayern ist Basketball-Meister und freut sich auf wilde Double-Party-Tage in München. Gegen ALBA Berlin ließen die Gastgeber im Showdown nichts anbrennen. Aber just die Zukunft des Meistertrainers ist offen.

  • Reglement ab 2021 entscheidend

    Sa., 16.06.2018

    Red-Bull-Chef Marko: Formel-1-Ausstieg vorstellbar

    Der Verbleib von Red Bull in der Formel 1 hängt vom künftigen Reglement ab.

    Berlin (dpa) - Das Szenario über einen Ausstieg von Red Bull aus der Formel 1 ist laut Motorsportdirektor Helmut Marko noch nicht vom Tisch.

  • Eishockey

    Mi., 13.06.2018

    Kölner Haie nehmen Eishockey-Profi Pinizzotto unter Vertrag

    Steven Pinizzotto von München lächelt nach einem Spiel.

    Köln (dpa) - Der Deutsch-Kanadier Steve Pinizzotto wechselt innerhalb der Deutschen Eishockey Liga von Meister EHC Red Bull München zu den Kölner Haien. Das gab der Verein aus dem Rheinland am Mittwoch bekannt. Der 34 Jahre alte Stürmer Pinizzotto bestritt in seinen drei Jahren in der DEL 141 Spiele und erzielte dabei 39 Tore. Mit seiner Verpflichtung reagieren die Haie auf den Verletzungsausfall von Zugang Marcel Müller, der wegen einer Knie-Blessur mehrere Monate nicht zur Verfügung stehen wird.

  • Wechsel

    Mi., 13.06.2018

    Kölner Haie nehmen Eishockey-Profi Pinizzotto unter Vertrag

    Der Eishockeyspieler Steven Pinizzotto wechselt von München nach Köln.

    Köln (dpa) - Der Deutsch-Kanadier Steve Pinizzotto wechselt innerhalb der Deutschen Eishockey Liga von Meister EHC Red Bull München zu den Kölner Haien. Das gab der Verein aus dem Rheinland bekannt.