Produkt "iPhone"



  • Beliebte iOS-Programme

    Fr., 19.01.2018

    App-Charts: Must-haves fürs iPhone und iPad

    Messenger-Apps gehören zur Grundausstattung auf dem Smartphone.

    Ein Smartphone oder Tablet als Weihnachtsgeschenk: Da muss das Gerät erstmal mit den grundlegendsten Apps ausgestattet werden - Messenger und Streaming-Dienste zum Beispiel. Genau solche Apps sind in dieser Woche in den Top Ten der iOS-Apps zu finden.

  • Spiel-Hits für iPhone und iPad

    Fr., 19.01.2018

    Game-Charts: Was für dicke Karren

    Spiel-Hits für iPhone und iPad: Game-Charts: Was für dicke Karren

    Bei dem kalten und stürmischen Wetter bleibt man am liebsten zu Hause. Wer sich die Zeit mit Spielen vertrieben hat, wird vermutlich die Rolle eines Rennfahrers oder Bauers geschlüpft sein. Denn das besagen die iOS-App-Charts der Woche.

  • Gewaltige Geldreserven

    Do., 18.01.2018

    Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA

    Apple-Chef Tim Cook präsentiert im Steve-Jobs-Theater im kalifornischen Cupertino neue Apple-Produkte.

    Jahrelang warteten Apple und andere US-Unternehmen auf eine Steuerreform, um ihre Auslandsgewinne nach Hause zu bringen. Jetzt ist es soweit - und der iPhone-Konzern verspricht einen Geldregen in den USA.

  • Firmenchef Cook warnt aber

    Do., 18.01.2018

    Apple ermöglicht Nutzern Abschalten der iPhone-Drosselung

    Die Leistungsdrosselung von iPhones kann nun durch den Nutzer selbstständig abgeschaltet werden.

    Reno (dpa) - Apple wird iPhone-Nutzer die umstrittene Drosselung der Leistung ihrer Geräte bei abgenutzten Batterien abschalten lassen. «Wir empfehlen das nicht», weil das zu plötzlichen Neustarts der Geräte führen könne, schränkte Konzernchef Tim Cook in einem Interview des US-Senders ABC ein.

  • Diskussion um Akku-Leistung

    Do., 18.01.2018

    Apple wird Nutzer die iPhone-Drosselung abschalten lassen

    Die Leistungsdrosselung von iPhones kann nun durch den Nutzer selbstständig abgeschaltet werden.

    IPhones mit alten Akkus werden in ihrer Leistung von Apple gedrosselt, um ein plötzliches Abstürzen zu vermeiden. Das sorgte für einen Skandal. Nun kann diese Funktion vom Nutzer ausgeschaltet werden.

  • Angriff auf iPhone und Co.

    Do., 18.01.2018

    Textbombe bringt Apps auf Apple-Geräten zum Absturz

    Apple-Nutzer sollten sich vor der Textbombe in Acht nehmen.

    Momentan verbreitet eine sogenannte Textbombe unter Apple-Fans Angst. Doch Nutzer können sich auf zwei Wegen gegen den Angriff auf ihr Gerät wehren.

  • Internet

    Do., 18.01.2018

    Apple bringt nach Steuerreform Auslandsreserven in die USA

    Cupertino (dpa) - Die vor kurzem unter Präsident Donald Trump beschlossene Steuerreform zeigt Wirkung: Apple will den Großteil seiner gewaltigen Geldreserven ins Heimatland bringen. Zusätzlich zu einer beispiellosen Steuerzahlung von 38 Milliarden Dollar stellte der iPhone-Konzern massive Investitionen in den USA und den Bau eines neuen großen Standorts in Aussicht. Apple lagert einen Geldberg von gut 252 Milliarden Dollar außerhalb der USA. Die Höhe der erwarteten Steuerzahlung legt nahe, dass der Konzern nur wenig davon im Ausland lassen will.

  • Cupertino

    Mi., 17.01.2018

    Apple bringt nach Steuerreform Auslandsreserven in die USA

    Apple-Chef Tim Cook spricht im kalifornischen Cupertino.

    Jahrelang warteten Apple und andere US-Unternehmen auf eine Steuerreform, um ihre Auslandsgewinne nach Hause zu bringen. Jetzt ist es soweit - und der iPhone-Konzern verspricht einen Geldregen in den USA.

  • Mode

    Di., 16.01.2018

    Rummel um einen Turnschuh mit Fahrschein

    Berlin (dpa) - Ein Turnschuh mit eingebautem Fahrschein hat in Berlin einen Ansturm von Hunderten Käufern ausgelöst - sie hatten zum Teil tagelang auf den Verkaufsstart gewartet. Das Ganze ist eine Werbeaktion der Berliner Verkehrsbetriebe, die sich dazu mit einer Sportmarke zusammengeschlossen hatten. Die BVG hat nach eigenen Angaben nicht den Hype erwartet, den die Aktion hervorrief. «Wir haben mit Aufmerksamkeit gerechnet, aber damit nicht», sagte Sprecherin Petra Reetz. Der Ansturm erinnerte an den Rummel wie früher bei den iPhones von Apple.

  • Hits für iPhone und iPad

    Do., 11.01.2018

    Game-Charts: Pixelkunst und rennende Würstchen

    Besonders erfolgreich in den Game-Charts: «Pixel Art - Malen nach Zahlen».

    Malen mit bunten Pixeln sorgt derzeit bei besonders vielen iOS-Gamern für großen Spaß. Ebenfalls beliebt sind lustige Würstchen und ein Puzzlespiel.

Die häufigsten Personen

Personen Artikelanzahl
Angela Merkel 12.923
Barack Obama 5.407
Donald Trump 5.009
Joachim Löw 4.867
Sigmar Gabriel 3.863
Sebastian Vettel 3.300
Wladimir Putin 3.291
Frank-Walter Steinmeier 2.687
Horst Seehofer 2.511

Die häufigsten Ereignisse

Ereignisse Artikelanzahl
Olympia 16.253
Weihnachten 6.601
Karneval 6.271
Jahreshauptversammlung 5.966
Olympische Spiele 4.760
Bundestagswahl 4.321
DFB-Pokal 3.790
Fußball-WM 3.621
Europameisterschaft 2.941

Die häufigsten Orte

Orte Artikelanzahl
Münster 129.428
Deutschland 75.393
Berlin 57.138
Warendorf 35.626
NRW 32.456
Gronau 30.701
Steinfurt 30.680
Düsseldorf 29.510
USA 27.007

Die häufigsten Produkte

Produkte Artikelanzahl
Formel 1 3.607
iPhone 2.037
Red Bull 1.947
YouTube 1.553
Instagram 1.166
iPad 1.108
Dow-Jones-Index 880
Apple iOS 859
WhatsApp 758

Die häufigsten Organisationen

Organisationen Artikelanzahl
Polizei 57.086
CDU 34.835
SPD 33.914
EU 21.181
Bezirksliga 18.085
Kreisliga 17.729
Feuerwehr 15.106
FC Bayern München 14.946
Fußball-Bundesliga 12.390

Die häufigsten Schlagwörter

Schlagworte Artikelanzahl
Fußball 78.324
Auto 32.162
Unfall 16.330
Archiv 15.405
Kriminalität 13.324
Fahrzeug 13.204
Handball 11.375
Kurzmeldung 11.202
Krise 8.617