"Der Schrei der Nachtigall" von Anna Elisabeth Hahne

ImageHandler.ashx
Buchtitel: Der Schrei der Nachtigall
   
Genre: Unterhaltung und Kultur
   
Preis: 22,90 €
   
Seitenanzahl: 476
   
Bindung: Paperback
   
ISBN: 978-3-95627-339-1
   
Inhalt: Der Schrei der Nachtigall ist eine Beziehungsgeschichte über Freude, Hoffnung, Liebe, Leid, Trauer, Enttäuschung, gesellschaftlichen Differenzen und aus der heraus etwas Neues entsteht, nämlich ein Malsystem, das alle gesellschaftlichen Barrieren überwindet, dass allen Menschen Freude bringt, ob arm oder reich, gesund, krank, alt, gesund, behindert und das selbst in anderen Kulturkreisen Anerkennung findet.
 Das Buch handelt von einer einmaligen Liebe, die nicht gelebt werden kann, in der Kinder den ersten Platz einnehmen, Respekt und Achtung erfahren.
     
 
     
  zum Shop  
     
     

Zum Autor

   
     
  Name: Anna Elisabeth Hahne
   
Zur Person: Diplom Sozialpädagogin, schreibt seit ihrer Jugend Geschichten, Rollenspiele und Gedichte.
Erstmals 2007 veröffentlichte sie durch den Frankfurter Literaturverlag "Vogelfutter" Die Liebesgeschichte.
Diverse Gedichte wurden, über Jahre hinweg, durch die Brentano - Gesellschaft publiziert und durch Mute Film Production verfilmt.
Frau Hahne`s Texte handeln von der Schöpfung, insbesondere vom Menschen, von seinen Taten, Erfahrungen und Bedingungen.
2014 gründete die Autorin das Straßenkinderprojekt "Nos na vida - Wir im Leben" in Natal, in Brasilien: www.nosnavida.org
     
       
         
               
 

Wenden Sie sich gerne an uns

Telefon: 0251 - 690-905001
E-Mail: info@westfaelische-reihe.de