Do., 19.07.2018

Fußball: 3. Liga Mehrere Baustellen überlagern bei Preußen die Vorfreude auf den Saisonstart

Die neuen Trikots ohne Werbung (hier Sandrino Braun) sehen chic aus, viele Fans würden sie vermutlich umgehend kaufen. Doch ehe die Preußen ihr Merchandising starten, muss ein Trikotsponsor gefunden werden.

Münster - Nur noch wenige Tage bis zum Start der 3. Liga. Von geballter Euphorie ist bei Preußen Münster noch nicht viel zu spüren. Das liegt weniger an der sportlichen Qualität, sondern daran, dass sich auch viele Fans Fragen stellen: Wie geht es gerade wirtschaftlich mit dem SCP weiter? Von Thomas Rellmann mehr...


Futsal: Eusa-Games: Münsters Frauen wollen in Coimbra das Podest angreifen

Rudern: Ida Kruse verpasst Plowdiw, hat aber Olympia im Visier

Basketball: Eusa-Games: Ziel der WG Münster ist ein Platz in der oberen Hälfte


Mi., 18.07.2018

Segelflieger Klaus Reinhold Mit 78 Jahren Abflug zur DM

Lengerich - Was will man machen, wenn ein Freund um einen Gefallen bittet? Klaus Reinhold hat nicht „Nein“ gesagt, als ihn Thorsten Tacke gebeten hat, bei der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft mit ihm in der offenen Klasse zu starten. Das Resultat: Der Pilot der Luftfahrtvereinigung Greven und der Mann vom Luftsportverein Lengerich haben es geschafft. Von Michael Baar mehr...


Trennis: DJK TOP Greven: DJK-Nachwuchs in toller Verfassung

ITU-Langdistanz-Weltmeisterschaft in Odense: Stöpplers zufriedenes Lächeln

Radsport: RSF Greven: 190 Kilometer in drei Tagen


Mi., 18.07.2018

Fußball: Landesliga 4 Mondrian Runde fightet gerne für den Werner SC

Mondrian Runde, hier noch im Trikot des SVH

Herbern/Werne - Mondrian Runde hatte vor seinem Wechsel Ende der vorvergangenen Saison zum Ligakonkurrenten Werner SC drei Jahre für den SV Herbern gespielt. Mit dem WSC schaffte Runde den Klassenerhalt buchstäblich erst in den letzten Minuten der Saison 2017/18. Dennoch bereut er den Wechsel bis heute nicht. Von Christian Besse mehr...


Gespannfahren: DM in Ostenfelde: Herausforderung für Hawighorst

Reiten: Westfälische Meisterschaften: Amazonen haben Finals im Visier

Reiten: Turnier beim RV von Nagel Herbern: Lokalmatadore sammeln zum Auftakt fleißig Schleifen


Mi., 18.07.2018

Minigolf | Westdeutsche Meisterschaften beim MGC Epe Bahnrekorde noch und nöcher

Auf der Heimatanlage auf dem Treppchen landeten die für den VfM Bottrop spielenden Eperaner André Appelmann (Dritter) und Laura Vielhauer, die Westdeutsche Meisterin wurde.

Epe - Eine Flut neuer Bahnrekorde wurde bei den Westdeutschen Meisterschaften im Minigolf auf der Anlage des MGC Epe in den Bülten erzielt. Für die Gastgeber gab es eine Silbermedaille. Zudem landeten zwei ehemalige Eperaner auf dem Treppchen. mehr...


Volltreffer: Die Sportfotos der Woche

Tag der Ehre | TV Westfalia Epe: Junge Ehrenamtler ausgezeichnet: Dank für außergewöhnliches Engagement

Laufen | TV Gronau: Insellauf auf Norderney: Terbeck und Opitz reif für die Insel


So., 15.07.2018

Beachvolleyball: Techniker-Beach-Tour Mersmann/Tillmann triumphieren auch in Kühlungsborn

Erst die Erfolge in Münster und Nürnberg, nun der Sieg in Kühlungsborn: Es läuft für Cinja Tillmann (l.) und Teresa Mersmann.

Münster - Was Cinja Tillmann und Teresa Mersmann im Moment anfassen, wird zu Gold. Auch bei seinem dritten Start in diesem Sommer auf der Techniker-Beach-Tour siegte das Duo. In Kühlungsborn gaben beide noch nicht einmal einen Satz ab. Von Henner Henning mehr...


Beachvolleyball: Techniker-Beach-Tour: Die geglückte Wiedervereinigung von Mersmann und Tillmann

Volleyball: 3. Liga Frauen: Routinier Annacker betritt bei BW Aasee Neuland als Kaufmann-Nachfolger

Volleyball: Marvin Prolingheuer spielt nun in Italien


Mi., 18.07.2018

Gespannfahren: DM in Ostenfelde Herausforderung für Hawighorst

Gas geben will Niklas Hawighorst auch bei seiner vierten Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft.

Herbern - Niklas Hawighorst nimmt ab Donnerstag bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Gespannfahren die Zügel in die Hand. Der 16-Jährige ist erstmals in der schwersten Klasse, der Altersklasse U 25, am Start. mehr...


Reiten: Westfälische Meisterschaften: Amazonen haben Finals im Visier

Reiten: Turnier beim RV von Nagel Herbern: Lokalmatadore sammeln zum Auftakt fleißig Schleifen

Reiten: Turnier des RV Herbern: Größe ist nicht alles: Auch die Atmosphäre passt am Haselbüschken


linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Folgen Sie uns auf Twitter