Mi., 30.11.2016

Tischtennis | Kreispokal TTC erreicht die Finalrunde

Alstätte - 

Der TTC Alstätte hat nach seinem Auswärtssieg in Billerbeck das „Final 4“ des Kreispokals in der Leistungsklasse I des Kreises Westmünsterland erreicht.

Dabei gewann der TTC alle Fünf-Satz-Spiele. Nach der Niederlage von Michael Söbbe drehten Markus Olbring und Dennis Hackfort sowie im Doppel Söbbe/Olbring die Partie zur 3:1-Führung. Nach Söbbes zweiter Einzelniederlage brachte Olbring mit einem 3:0-Sieg das Spiel nach Hause.

Im Finale warten auch die höher spielenden Kreisligisten Merfeld und Ahaus als mögliche Gegner auf den TTC. Der vierte und letzte Teilnehmer wird noch zwischen Weseke und Rosendahl ermittelt. Halbfinale und Endspiel werden an einem Tag und an einem Ort ausgespielt.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4469224?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35318%2F