Alstätte
Kostenlose Seminare zur DSGVO

Kreis Borken -

Am 25. Mai tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft, die die Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen neu regelt und EU-weit vereinheitlicht. Doch was bedeutet das genau für Vereine, die Daten von Mitgliedern erheben?

Dienstag, 22.05.2018, 11:05 Uhr

Antworten auf diese Frage erhalten Vereinsvertreter in zwei kostenlosen Informationsveranstaltungen. Am 18. und 31. Mai jeweils ab 18 Uhr lädt die Westfalen-Sport-Stiftung des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW) alle interessierten Vereinsvertreter in das Sport-Centrum Kamen-Kaiserau ein.

Dort gibt Rechtsanwalt Golo Busch einen Überblick und klärt Rechte und Pflichten von Vereinen im Umgang mit personenbezogenen Daten.

Die Teilnahme ist kostenfrei und auf einen Teilnehmer pro Verein beschränkt. Anmeldungen sind unter www.flvw.de möglich.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5742395?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35318%2F
Auto überrollt 35-Jährige
Zusammenstoß mit Pedelec: Auto überrollt 35-Jährige
Nachrichten-Ticker