Mi., 15.08.2018

Fußball: DJK BW Greven Der frühere Telgter Jürgen Röös ist der Mann für alles

Der ehemalige Telgter Jürgen Röös hat bei der DJK BW Greven mehrere Jobs übernommen. Der heute 57-Jährige hat früher in Westbevern, Telgte und Ostbevern trainiert.

Telgte/Westbevern/Ostbevern - Fußballer Jürgen Röös hat früher in Telgte, Westbevern und Ostbevern trainiert. Jetzt ist er bei der DJK Blau-Weiß Greven Coach dreier Mannschaften und in zwei Ausschüssen tätig. Das soll sich aber wieder ändern. Von Ralf Aumüller

Mi., 15.08.2018

Kartenregen in der Landesliga 4 Im Schnitt vier Gelbe pro Spiel

Die Gelbe Karte wurde am ersten Spieltag in der Landesliga 4 ganze 32 Mal aus den Taschen der Schiedsrichter gezogen.

Altenberge - In der Landesliga 4 hagelte es am ersten Spieltag 32 Gelbe Karten, das bedeutet vier pro Spiel – allerdings mit einer Ausnahme. Von Günter Saborowski


Di., 14.08.2018

Reit- und Springturnier des ZRFV Altenberge Vier Tage Reitspektakel

Die Altenberger Amazone Grit Schulze-Wierling wird beim Turnier ihres Heimatvereins ebenso am Start sein wie viele ihrer Kollegen aus den umliegenden Vereinen.

Altenberge - Ab Donnerstag zieht es Reiter und Pferde aus dem gesamten Kreisgebiet sowie den umliegenden Kreisreiterverbänden nach zum Turnier nach Altenberge. Rund 1500 Pferde werden mit ihren Reitern in 35 Dressur- und Springprüfungen an den Start gehen.


Di., 14.08.2018

Reit- und Springturnier des RFV Nordwalde Absolute Zufriedenheit

Jan Berning (RV Laer) gewann das M-Stilspringen. Den Josef-Wulf-Gedächtnis-Preis (kl. Bild) holte Ann-Christin Droege mit sieben Platzierungen in der Dressur. Neu ist der Pokal für Junioren bis Klasse A: Hier freute sich Mia Kamphues über die Ehrung: (v.l.) Franz-Josef Melchers, Ann-Christin Droege, Mia Kamphues und Rita Barndt.

Nordwalde - Große Zufriedenheit herrschte bei den Verantwortlichen des RFV Nordwalde nach drei ereignisreichen Turniertagen. Die Bilanz der Erfolge konnte sich sehen lassen, ebenso wie der Zuspruch bei den Zuschauern. Von Simone Friedrichs


So., 12.08.2018

TuS nach 4:0 gegen Kinderhaus erster Landesliga-Spitzenreiter Altenberger Glücksgefühle

Gleich klingelt es: Jakob Schlatt erzielt das 3:0, zuvor hatten Patrick Rockoff (kl. Foto, r.) das 1:0 für den TuS erzielt.

Altenberge - Das war ein Auftakt nach Maß für den TuS Altenberge. Mit 4:0 bezwang der heimische Vertreter den ambitionierten Landesliga-Aufsteiger Westfalia Kinderhaus. Der hohe Sieg hatte einen höchst angenehmen Nebeneffekt. Von Heiner Gerull


So., 12.08.2018

Mit Aufsteiger Kinderhaus kommt ein Topfavorit nach Altenberge TuS: Fit für die Saisonpremiere

Altenberges Neuzugang Jakob Gerstung (l.) kam zuletzt beim 3:0 des TuS gegen SuS Neuenkirchen zum Einsatz. Er ist auch für die Punktspielpremiere gegen Westfalia Kinderhaus eine Option

Altenberge - Als Aufsteiger beendete der TuS Altenberge die vergangene Saison als Tabellenvierter. Dass er am Sonntag zum Auftakt der neuen Serie gegen Westfalia Kinderhaus nicht als Favorit ins Spiel geht, hat spezifische Gründe. Von Heiner Gerull


Do., 09.08.2018

Steinfurt FCN-Damen halten gut mit

Lena Grimme

Nordwalde - Die Bezirksliga-Fußballerinnen des 1. FC Nordwalde trafen in einem Testspiel auf den drei Spielklassen höher angesiedelten Regionalligisten Germania Hauenhorst. Die Nordwalderinnen hielten gut mit. Von Heiner Gerull


Mi., 08.08.2018

Fußball: Das Regelwerk Die Krux mit dem Handspiel im Strafraum

Immer ein Thema: Wann muss Rot gezogen werden?

Kreis Steinfurt - Die Fußball-Schiedsrichter im Kreis Steinfurt könnten in der am Wochenende beginnenden Saison Schwierigkeiten bekommen, ihre Entscheidungen zu begründen. Der Grund: International wird punktuell anders gepfiffen. Warum auf Kreisebene teilweise andere Kriterien zählen, erklärt Schiedsrichter-Lehrwart Christian Schmees. Von Marc Brenzel


Di., 07.08.2018

Trainer des TuS Laer zurück an alter Wirkungsstätte Für Konermann schließt sich der Kreis

Paul Wesener-Roth (li.) ist einer der „jungen Wilden“, die den Etablierten beim TuS Laer richtig Feuer machen sollen

Laer - Ron Konermanns erste Station als Senioren-Fußballer war vor mehr als zehn Jahren der TuS Laer. Jetzt ist er zurückgekehrt – als Trainer. Für den 32-Jährigen schließt sich damit der Kreis. Von Heiner Gerull


So., 05.08.2018

Pokal- und Testspielsieg TuS Altenberge ist gerüstet

Patrick Rockoff (grünes Trikot) behauptete sich nicht nur in diesem Zweikampf gegen seinen Neuenkirchener Kontrahenten. Beim Altenberger 10:1-Pokalsieg in Hohenholte machte der vierfache Torschütze Florian Schocke (kl. Foto) auf sich aufmerksam.

Altenberge - Der TuS Altenberge scheint für den Saisonstart gerüstet. Dieser Eindruck erhärtete sich in einem Testspiel gegen Westfalenligist SuS Neuenkirchen sowie dem ersten Saison-Pflichtspiel auf Kreispokalebene. Von Heiner Gerull


Fr., 03.08.2018

Altenberge gegen SuS und im Kreispokal Es gibt noch freie Plätze im TuS-Kader

Ob Altenberges Henrik Wilpsbäumer (li.) dem TuS in den finalen Tests am Wochenende zur Verfügung steht, bleibt abzuwarten.

Altenberge - Gleich doppelt im Einsatz sind die Landesliga-Fußballer des TuS Altenberge an diesem Wochenende. Am Samstag steht zunächst der Test gegen Westfalenligist SuS Neuenkirchen an, ehe es am Sonntag bei A-Ligist GS Hohenholte um den Einzug in die zweite Kreispokalrunde geht. Von Heiner Gerull


Mi., 01.08.2018

Landesligist TuS Altenberge offenbart Fortschritte in der Vorbereitung Leichtfüßig und spritzig zum 3:0

An alter Wirkungsstätte blühte Altenberges Neuzugang Kai Sandmann, der hier geschickt den Ball vor seinem früheren Teamgefährten Jens Loerakker abschirmt, förmlich auf und erzielte zwei Treffer.

Altenberge - Der TuS Altenberge lässt merklich Fortschritte in der Vorbereitung auf die kommende Saison in der Fußball-Landesliga erkennen. Das war auch im Testspiel beim SC Altenrheine ersichtlich. Von Heiner Gerull


Mo., 30.07.2018

Steinfurt Starker Ritt von Grit und Camira

Grit Schulze-Wierling und Camira (hier beim Turnier in Metelen) belegten auf der Youngster-Tour Rang drei.

Grit Schulze-Wierling und ihr Pferd Candela nahmen am Wochenende während der Westfalenwoche in Handorf an diversen Springprüfungen teil – mit einem erfreulichen Ergebnis für die Reitsportlerin des ZRFV Altenberge.


So., 29.07.2018

TuS Altenberge unterliegt in Emsdetten Ausgleichschancen in der Schlussphase

Florian Schocke (r., hier im Zweikampf gegen Niklas Melzer) erzielte gegen Borussia Emsdetten in der 76. Minute den Anschlusstreffer zum 1:2-Endstand.

Altenberge - Auch im dritten Vorbereitungsspiel gelang dem TuS Altenberge kein Sieg. Beim Neu-Westfalenligisten Borussia Emsdetten unterlagen die Nullneuner mit 1:2. Von Günter Saborowski


So., 29.07.2018

Altenberge unterliegt Wettringen Wartenberg trifft ins eigene Tor

Henrik Wilpsbäumer (l.) kann es auch mir rechts. Der Linksfuß erzielte gegen Wettringen den Ausgleich, mit seinem rechten.

Altenberge - Gegen den Bezriksligisten Vorwärts Wettringen unterlag der TuS Altenberge in einem Testspiel mit 1:2. Wettringens Siegtor fiel in der 85. Minute durch ein Altenberger Eigentor. Von Günter Saborowski


Mi., 25.07.2018

Steinfurter Stadtmeisterschaft: FC Galaxy fordert SV Wilmsberg Prozess der Mannschaftsfindung in heißer Phase

Im vergangenen Jahr erreichte Artur Wagenleitner (blaues Trikot) mit dem FC Galaxy ein 1:1-Remis gegen den SV Wilmsberg.

Steinfurt - Am dritten Tag der Steinfurter Fußball-Stadtmeisterschaften trifft der FC Galaxy auf den SV Wilmsberg. Der zwei Spielklassen höher angesiedelte Bezirksligist SVW ist Favorit. Das das muss nichts heißen. Im vergangenen Jahr rang der B-Ligist den Wilmsberger bei ähnlicher Rollenverteilung ein 1:1-Remis ab. Von Heiner Gerull


Do., 02.08.2018

Fußball: Testspiele TuS Altenberge spielt gegen Wettringen

Der TuS Altenberge (hier Jannick Hagedorn, re.) spielt heute gegen Wettrringen.

Altenberge/Ochtrup - Schwarz-Weiß Weiner und der FC Lau-Brechte absolvieren am Mittwochabend ihre nächste Vorbereitungsspiele. Von Günter Saborowski


Mo., 23.07.2018

Reitturnier des RV Burgsteinfurt Japanerin gewinnt M-Springen

Die Japanerin Kanako Ito, die für den RV Greven an den Start ging, sicherte sich mit California HL den Sieg im M-Springen mit Stechen. Mit Thousand Dollar landete sie zusätzlich auf Rang zwei.Die Mannschaft des gastgebenden Reitervereins Burgsteinfurt gewann mit (v.l.) Simone Engel, Carina Otten, Jule Engel und Sandra Walther die A*-Dressur.Ann-Christin Droege, Mona Rohmann, Caroline Flothmann und Greta Rohmann vom Reiterverein Nordwalde belegten in der Mannschaftsdressur der Klasse A* den zweiten Platz.

Burgsteinfurt - Zum 47. Mal fand am Wochenende das Reit- und Springturnier des Reit- und Fahrvereins Burgsteinfurt statt. Nach einem Jahr der Unterbrechung, da die Reithalle dringend renoviert werden musste, konnte das Turnier am Samstag und Sonntag in gewohnter Form am Heidehof über die Bühne gehen. Von Günter Saborowski


Mo., 23.07.2018

Torloses Unentschieden zwischen TuS Altenberge und TuS Hiltrup Kein Klassenunterschied zu sehen

Interessante Methode, die der Hiltruper Spieler hier anwendet, um Jannik Roters zu stoppen. Im Fußball allerdings nicht erlaubt. Somit gab es zurecht Freistoß, den Altenberges Jannik Nummer zwei, Hagedorn, hier mit den Armen vom Schiri einfordert.

Altenberge - Keine Tore, aber ein sehenswerter Auftritt des TuS Altenberge. 0:0 ging die Begegnung TuS Hiltrup gegen TuS Altenberge am Samstag bei kaum erträglicher Hitze im Hiltruper Sportpark zu Ende. Aber auch wenn das Salz in der Suppe fehlte, geschmeckt hat sie trotzdem. Von Günter Saborowski


Fr., 20.07.2018

Fußball: TuS 09 spielt in Hiltrup Härtetest für Altenberges Defensive

Felix Risau (l.) und der TuS spielen heute in Hiltrup.

Altenberge - Mit dem TuS Hiltrup hat sich der TuS Altenberge für Samstag einen wirklich starken Gegner ausgesucht, der, so Marcel Pelster, die Defensive der Nullneuner richtig fordern wird. Von Günter Saborowski


Fr., 20.07.2018

Exner und Hellenkamp treffen doppelt Effiziente Germania 3:2 in Altenberge

Altenberges Marcel Exner (li.) erzielte beide Treffer für den TuS Altenberge.

Altenberge - Bei der 2:3-Testspielniederlage des TuS Altenberge gegen Germania Horstmar ging es beiden Trainern darum, möglichst vielen Akteuren Wettkampfpraxis zu vermitteln. Hüben wie drüben gab es durchaus aufschlussreiche Erkenntnisse. Von Heiner Gerull


Do., 19.07.2018

Fußball: Der Staffeltag der Landesliga 4 Viel Applaus für Borussia Emsdetten beim Landesliga-Staffeltag

Die Vertreter der Landesliga-Vereine informierten sich am Mittwochabend im Vereinsheim des amtierenden Meisters Borussia Emsdetten über die bevorstehende Saison. Die beginnt am 12. August.

Emsdetten - Borussia Emsdetten war der Gastgeber des Staffeltages der Fußball-Landesliga 4. Die Delegierten der Vereine ließen sich dabei von Gerhard Rühlow auf den neuesten Stand bringen. Dabei brachten sie viel Wissenswertes in Erfahrung. Von Ferdi Recker


Mi., 18.07.2018

ITU-Langdistanz-Weltmeisterschaft in Odense Stöpplers zufriedenes Lächeln

Zuversichtlich: Petra Stöppler vor dem Start bei der ITU-Langdistanz-WM in Dänemark.

Borghorst - Eine Weltmeisterschaft als Leistungsindikator für das nächste große Triathlon-Ereignis – Petra Stöppler schaffte es bei der ITU-Langdistanz-Weltmeisterschaft in Dänemark auf Platz sechs. Bald will sich die Borghorsterin bei einem noch größeren Spektakel beweisen. Von Heiner Gerull


Mi., 18.07.2018

Roruper Abendlauf Beate Herrmann ganz schön flott

Die Altenberger Teilnehmer beim Roruper Volkslauf.

Altenberge - Beim Roruper Abendlauf war Beate Herrmann vom TuS Altenberge über die Halbmarathondistanz echt flot und belegte als beste TuSlerin Platz drei der Frauenkonkurrenz.


Di., 17.07.2018

Fußball: Frauen-Bezirksliga 6 Ganz viel frischer Wind in der Frauen-Bezirksliga 6

Altenberges Tina Moggia (l.) und Nordwaldes Stephanie Kuhlmann duellieren sich auch in der kommenden Saison – am 14. Oktober ist es wieder so weit.

Kreis Steinfurt - Mit viel Spannung wird der Start in die neue Bezirksligasaison erwartet. Nicht zuletzt, da die Staffel 6 viele neue Mannschaften bekommen hat. Eine gute Rolle wollen der TuS Altenberge, der 1. FC Nordwalde und die SpVgg Langenhorst/Welbergen spielen. Aber auch Aufsteiger SG Horstmar/Leer hat sich eine Menge vorgenommen. Von Marc Brenzel


1 - 25 von 497 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Fußball - Bezirksliga 12

S Pkt.
1. SC Westfalia Kinderhaus 30 73
2. SC Altenrheine 30 57
3. Vorwärts Wettringen 30 53
4. SC Greven 09 30 52
5. SV Wilmsberg 30 50
6. SV Teuto Riesenbeck 30 40
7. VfL Wolbeck 30 39
8. TuS Recke 30 38
9. SpVg Emsdetten 05 30 38
10. 1. FC Gievenbeck II U23 30 38
11. SV BW Aasee 30 37
12. DJK Arminia Ibbenbüren 30 35
13. Ibbenbürener Spvg. 30 34
14. Amisia Rheine 30 29
15. SV Germania Hauenhorst 30 28
16. SuS Neuenkirchen II 30 21

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter