Mi., 30.11.2016

Fußball: Kreisliga A Overesch verlängert in Leer

Thomas Overesch bleibt in Leer.

Thomas Overesch bleibt in Leer. Foto: Thomas Strack

Horstmar-Leer - 

Thomas Overesch bleibt auch in der kommenden Saison Trainer beim heimischen A-Ligisten Westfalia Leer. Trainer und Vorstand haben ihre Gründe, weshalb sie sich für eine Fortsetzung der Zusammenarbeit entschieden.

Von Heiner Gerull

Der heimische Fußball-A-Ligist Westfalia Leer hat Nägel mit Köpfen gemacht und den Vertrag mit dem gesamten Trainerteam um Chefcoach Thomas Overesch für ein weiteres Jahr verlängert.

„Das war der Wunsch der Mannschaft. Der Saisonstart war zwar etwas holprig, aber inzwischen sieht man eine Entwicklung“, sagt Westfalias Vorstandsmitglied Walter Raus zu den Beweggründen, weshalb man sich zu einer Fortsetzung der Zusammenarbeit mit Overesch entschieden habe. Endgültige Gewissheit erhielt der Geschäftsführer am Dienstagabend. Die Mannschaft hatte sich zu einem lockeren Trainingskick in der Soccerhalle getroffen. Auch Raus nahm daran teil. Dabei spürte er einmal mehr, „dass das Klima in der Mannschaft super ist“, erläutert Raus.

Dass das keine leere Formel ist, bezeugt der Umstand, dass der komplette Stamm der ersten Mannschaft seine Zusage gegeben hat, auch in der kommenden Saison für den A-Ligisten zu spielen. „Wir haben jetzt die Gewissheit, dass uns keiner von der Fahne geht“, freut sich nicht nur Raus, sondern auch Overesch über Planungssicherheit.

„Wir fördern unsere eigenen Leute. Das ist schwierig, aber es ist eine Herausforderung, der ich mich gerne stelle“, gibt Overesch zu verstehen. Zurzeit belegt Westfalia Platz zwölf im Kreisliga-Oberhaus. Um den Klassenerhalt mit einer weitgehend aus Eigengewächsen bestückten Mannschaft zu bewerkstelligen, will Leer weiterhin eng zusammenrücken und die Kräfte bündeln. „Die Jungs ziehen richtig gut mit. Nicht zuletzt das hat den Ausschlag gegeben, weshalb ich für ein weiteres Jahr zugesagt habe“, betont der Chefcoach.

Diese Geschlossenheit soll auch in Zukunft die Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft bei der Westfalia sein.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4468985?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35340%2F