Testspiel: TuS Altenberge
Florian Reckels sieht viele gute Sachen

Altenberge -

1:1 endete am Donnerstag der Vergleich zwischen dem Bezirksligisten Greven 09 und dem Landesligisten TuS Altenberge. Gäste-Trainer Florian Reckels sprach anschließend von einem „sehr erkenntnisreichen Test“.

Sonntag, 15.07.2018, 15:58 Uhr

Altenberges Marcel Exner (l.) kommt vor Grevens Mouhamed Seye an den Ball.
Altenberges Marcel Exner (l.) kommt vor Grevens Mouhamed Seye an den Ball. Foto: Stefan Bamberg

Gut zufrieden war Florian Reckels mit dem Auftritt seiner Elf am Donnerstag in Greven. „Das war ein sehr erkenntnisreicher Test“, bilanzierte der Trainer des TuS Altenberge nach dem 1:1 bei den klassentieferen 09ern.

Die Gäste gaben den Ton an, kamen dabei in der ersten Hälfte aber kaum zu zwingenden Chancen. Zwar traf Nabil El-Haji den Pfosten (30.) und Patrick Teriete hatte Pech mit einem Fernschuss (40.), doch ansonsten machten die Altenberger zu wenig aus ihrem Übergewicht. Aber damit konnte Reckels leben. „Wir haben, sowohl was das Personal als auch die Positionen anbetrifft, viel Neues ausprobiert“, so Reckels. Und das habe funktioniert. Unter anderem standen die beiden Youngster Dominik Wartenberg und Nabil El-Haji in den Startformation, zudem gaben Steffen Köhler und Jakob Gerstung ihr Debüt für den Landesligisten.

Mit Kai Sandmann war es ein weiterer Neuzugang, der die verdiente Altenberger Führung erzielte. Nach Zuspiel von Jakob Schlatt war der Rückkehrer aus Altenrheine zur Stelle (50.).

Mit der laut Reckels „gefühlt ersten echten Chance“ kamen die Grevener in der 80. Minute durch Thomas Brüning zum 1:1. In der Folge hätte der TuS sich den Vorsprung zurückerobern können, doch mehrere gute Gelegenheiten brachten nichts ein. El-Haji, Sandmann, Schlatt und Patrick Rockoff hatten das mögliche 2:1 auf dem Fuß, doch 09-Keeper Luca Dömer war auf dem Posten.

Am Wochenende steht für die Reckels-Elf kein Test auf dem Programm. Ihre nächste Partie bestreiten die Grünen am Mittwoch (18. Juli) gegen Germania Horstmar. Anstoß der Begegnung ist um 18 Uhr im Altenberger Sportzentrum.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5903166?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35340%2F
Sparda-Münster City Triathlon 2018
Liveticker: Sparda-Münster City Triathlon 2018
Nachrichten-Ticker