Mi., 19.10.2016

Leichtathletik: 17. Steverlauf Startschüsse beim Steverlauf fallen am 12. November

Gute Laune garantiert: Die ASV-Leichtathleten laden für den 12. November (Samstag) zum 17. Sendener Steverlauf ein.

Gute Laune garantiert: Die ASV-Leichtathleten laden für den 12. November (Samstag) zum 17. Sendener Steverlauf ein. Foto: Michael Beer

Senden - 

Der ASV Senden hat mit der Organisation des Steverlaufes begonnen. Die 17. Auflage findet am 12. November statt.

Von Christian Besse

Die Leichtathleten des ASV Senden haben mit der Organisation des Steverlaufes begonnen. Die 17. Auflage des Volkslaufs findet am 12. November (Samstag) statt.

Der erste Startschuss fällt um 12.30 Uhr für die U 10-Schülerinnen (800 Meter). Eine Viertelstunde später laufen die Jungen dieser Altersklasse die gleiche Distanz. Um 12.50 Uhr gehen die Walker über fünf Kilometer an den Start, bei diesem Wettbewerb gibt es allerdings keine Altersklassenwertung.

Zehn Minuten später stehen die Schülerinnen und Schüler der Altersklasse U 12 hinter der Startlinie, für sie geht es über 1600 Meter. Der Sportabzeichenlauf für alle Altersklassen über drei Kilometer beginnt um 13.20 Uhr. Eine halbe Stunde darauf hebt sich das Startband für die Fünf-Kilometer-Läufer. Der Königslauf über die doppelte Distanz startet um 14.45 Uhr.

 

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4378311?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35330%2F