Fußball: Kreisliga A 2 Münster
Davaria Davensberg will beim BSV Roxel 2 den dritten Saisonsieg

Auswärts hat Davaria Davensberg noch nichts gerissen. Das soll sich nach zwei Heimsiegen in Folge endlich ändern, hoffen die Blau-Weißen. Mit einem Sieg beim BSV Roxel 2 hätten sie die Westfalenliga-Reserve aus dem Münsteraner Westen hinter sich gelassen.

Samstag, 07.10.2017, 06:10 Uhr

Der Einsatz von Aledin Atalan (r.) steht aus beruflichen Gründen auf der Kippe. 
Der Einsatz von Aledin Atalan (r.) steht aus beruflichen Gründen auf der Kippe.  Foto: Besse

Ausgangslage

Anpfiff ist am Sonntag um 12.30 Uhr. Mit dem 4:0-Heimsieg gegen Capelle am vergangenen Sonntag sind die Davaren auf Platz 14 und einen Punkt an die Roxeler Westfalenliga-Reserve herangerückt. Auswärts sind die Davensberger allerdings noch ohne Punktgewinn.

'">

Personal

Die Einsätze von Davarias Spielertrainer Masen Mahmoud (angeschlagen) sowie von Farok und Aledin Atalan (berufliche Gründe) sind fraglich. Mahmoud Mahmoud fällt wieder studienbedingt aus.

'">

O-Ton

„Der Sieg gegen Capelle gibt uns weitere Motivation“, sagt Mike Raed, Co-Trainer der Davaren. „Wir hatten in der vergangenen Woche allerdings eine schlechte Trainingsbeteiligung.“

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5205166?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35330%2F
Bungee-Sprung aus 70 Metern Höhe
Manuel Busch war der erste, der sich am Freitagnachmittag beim Bungee-Springen auf der Stubengasse 70 Meter in die Tiefe stürzte.
Nachrichten-Ticker