Fr., 15.06.2018

Tennis Den Damen des TC Drensteinfurt fehlt ein Sieg

Mannschaftsführerin Pia Lohmann könnten mit den ersten Damen des TC Drensteinfurt am Wochenende den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt machen.

Drensteinfurt - Reichlich Feuer ist drin in den Begegnungen des TC Drensteinfurt an diesem Wochenende. Mal geht‘s gegen Spitzenreiter und mal als Spitzenreiter um die Verteidigung der Tabellenführung. Von Mike Mathias mehr...

So., 17.06.2018

Rollstuhl-Tischtennis Der Sport ist Gunther Albrecht wichtiger als die Urlaubsreise

Gunther Albrecht (l.) aus Rinkerode ist Rollstuhl-Tischtennis-Spieler. Und kein schlechter. Seit über zehn Jahren spielt er gemeinsam mit Raimund Zimmer (r.) in der zweiten Bundesliga. Sie treten für einen Verein aus Dortmund an.

Rinkerode - Gunther Albrecht und Raimund Zimmer sind ein eingespieltes Team. Kein Wunder: Seit zehn Jahren spielen sie schon gemeinsam in der Zweiten Bundesliga Nord im Rollstuhl-Tischtennis. Für den Rinkeroder Albrecht mehr als nur ein Sport. Von Karlheinz Mangels mehr...


Fr., 15.06.2018

Fußball: Bezirksliga 7 Kaderplanung des SV Drensteinfurt ist fast abgeschlossen

Sein Verbleib ist noch ungewiss: Sinthusen Chelvanathan.

Drensteinfurt - Wie weit ist der Kader des SV Drensteinfurt? Schon ziemlich weit. A-Jugendliche schnuppern rein, ein paar kehren zurück, auch im Trainerteam gibt‘s Neuigkeiten. mehr...


Fr., 15.06.2018

Fußball: Bezirksliga 7 „Darauf können wir stolz sein“

Hinter dem 33-jährigen Oliver Logermann liegt die erste Saison als Cheftrainer des SV Drensteinfurt.

Drensteinfurt - Die erste Saison hat er geschafft. Oliver Logermann, Cheftrainer des SV Drensteinfurt, zieht im XXXL-Saisonabschluss-Interview ausführlich Bilanz. Und blickt voraus. Von Matthias Kleineidam mehr...


Do., 14.06.2018

Fußball-Weltmeisterschaft Vive la France - oder halt doch Deutschland

Glaubt ans Halbfinale und bald vielleicht an Lottozahlen: Roland Jungfermann

Sendenhorst/Drensteinfurt - Butter bei die Fische. Wer wird eigentlich Weltmeister? Die Frage aller Fragen. Wir haben die heimischen Sportexperten gefragt, was sie denn meinen. Die Tendenz geht dabei besonders in zwei Richtungen. mehr...


Mi., 13.06.2018

Fußball-Weltmeisterschaft Brasilien holt den Titel

Glaubt man der Formel des Münsteraner Unternehmens Kick-Form und des Physik-Professors Andreas Heuer wird Brasilien am 15. Juli in Moskau mit großer Wahrscheinlichkeit neuer Fußball-Weltmeister – mit einem 2:1-Finalsieg gegen Deutschland.

Kreis Warendorf - Wer Weltmeister wird? Ganz sicher: Die Brasilianer. Sagt jedenfalls der Computer. Im Finale gegen Deutschland. Nicht alles im Fußball ist übrigens Zufall. Von Manfred Krieg mehr...


Di., 12.06.2018

Reiten: Turnier in Warendorf Günther Lange landet ganz vorne, RFV Rinkerode holt Bronze

Helge Brandt gewann zusammen mit der Equipe des RFV Rinkerode in der Mannschaftsprüfung des Springpokals Bronze.

Kreis Warendorf - Bronze und Gold! Die Ausbeute der heimischen Reiter beim Turnier des RFV Warendorf war schon beachtlich. Die Equipe des RFV Rinkerode wurde Dritte, während Günther Lange aus Sendenhorst in der Einzelwertung überzeugte. Von Heinz Schwackenberg mehr...


Di., 12.06.2018

Tennis TC Drensteinfurt weiter auf der Überholspur

Moritz Paschko musste sich mit der ersten Herrenmannschaft des TCD mit 4:5 denkbar knapp geschlagen geben.

Drensteinfurt/Rinkerode - Wenn das so weiter geht, können sie beim TC Drensteinfurt die Sektflaschen schon kühl stellen. Beinahe alle am vierten Spieltag der Sandplatz-Saison aktiven Teams des TCD kämpfen weiter um den Aufstieg. Ähnlich stark präsentierten jedoch auch die Sportler des TC Rinkerode. Von Mike Mathis mehr...


Mo., 11.06.2018

Fußball: Kreisliga A Beckum Fortuna Walstedde und die große Verführung

Wollen in der kommenden Saison wieder so viel zu jubeln haben wie in der vergangenen Spielzeit: Hendrik Simon (l.) und Robin Lange von Fortuna Walstedde.

Walstedde - Am Ende stand ein Mix. Ein Mix aus Jubel darüber, viele Stolpersteine aus dem Weg geräumt und an der Türschwelle zur Meisterschaft und zum Aufstieg geklopft zu haben, und aus Enttäuschung, weil eigentlich viel mehr drin war. Fortuna Walsteddes Saisonbilanz. Von Simon Beckmann mehr...


So., 10.06.2018

Kung Fu GMKA Rinkerode reiste an den Möhnesee

Übersetzt heißt Kung Fu übrigens „harte Arbeit“. Die Schüler und Trainer des Kung Fu-Vereins GMKA Rinkerode verlebten vier spannende Tage auf der Kindertrainingsreise am Möhnesee. Da passte die Übersetzung durchaus.

Rinkerode - Harte Arbeit: Das ist nicht nur die Übersetzung Kung Fu, sondern das galt auch für die Teilnehmer der Trainingsreise des GMKA Rinkerode. Diese führte Trainer und die Nachwuchssportler an den Möhnesee. Von Ricarda Gerlach mehr...


Sa., 09.06.2018

Fußball Nach dem Vollgas ist vor dem Vollgas

Marcel Kemper (v.) wurde Dritter mit Fortunas Zwoter.

Walstedde - Viel hat nicht gefehlt für die Reserve von Fortuna Walstedde zum Aufstieg in die Kreisliga B. Dass was gefehlt hat, lag aber zum größtenteils am Team selbst. Von Simon Beckmann mehr...


Do., 07.06.2018

Handball: Kreisliga HSG Ascheberg/Drensteinfurt will nicht allzu lang im Kreis verbleiben

Ascheberg - Nicht mal mehr 14 Tage, dann beginnt für die HSG Ascheberg/Drensteinfurt die Saisonvorbereitung. Höchste Zeit, gemeinsam mit Frauen-Coach Heinz Huhnhold und Männer-Trainer Volker Hollenberg Bilanz zu ziehen – und vorauszuschauen. mehr...


Fr., 08.06.2018

Handball: Kreisliga Kein Verfallsdatum für Torhüter: HSG-Routiniers bleiben, Jugendliche kommen

Applaus, Applaus: Die HSG-Männer überzeugten Coach Volker Hollenberg in der Rückrunde.

Ascheberg - Die HSG-Männer mussten den Gang in die Kreisliga bereits im Vorjahr antreten. Und sie scheinen sich pudelwohl in der neuen Spielklasse zu fühlen, wie insbesondere die Rückrundenauftritte zeigen. Sieht auch Coach Volker Hollenberg so. Von Florian Levenig mehr...


Fr., 08.06.2018

Abnahme des Sportabzeichens Zwei Schnellstarter zum Auftakt in Drensteinfurt

Andrea Diepenbrock (links), Manfred Kraft (hinten links) und Stützpunktleiterin Ulrike Fronda (4.v.l.) stehen in Drensteinfurt als Prüfer zur Verfügung. Khuram Winkelnkemper (2.v.r.) hat das Sportabzeichen in Bronze bereits geschafft. Auch Lotta Hrach (vorne links) und Christian Theodor Korbeck (hinten) nahmen den ersten Termin am Mittwoch wahr.

Drensteinfurt - Die Saison ist eröffnet. Von nun an können in Drensteinfurt sportlich Engagierte wieder das Sportabzeichen ablegen. Zum Auftakt waren Aktive zwei besonders flott unterwegs. mehr...


Fr., 08.06.2018

Tennis Spitzenspiel für die Damen des TC Drensteinfurt

Genug pausiert: Nils Karwatzki (links) und Carsten Beckamp (rechts) sind mit den Herren 30 des TC Drensteinfurt wieder im Einsatz. Am heutigen Samstag geht es gegen die Sportfreunde Dülmen.

Drensteinfurt - Feiertagsbedingt hatten die Spieler des TC Drensteinfurt zuletzt Pause. Das ändert sich schlagartig. Besonders im Fokus stehen die Damen, die im Spitzenspiel der Bezirksklasse auf Dorsten treffen. Von Mike Mathis mehr...


Do., 07.06.2018

Schach Ein Ende im Mittelfeld für die Schachfreunde Drensteinfurt

Daniel Tillkorn

Es ging um nichts mehr für die Schachfreunde aus Drensteinfurt. Daher gaben sie im letzten Saisonspiel der Bezirksklasse gegen Nienberge dem Nachwuchs eine Chance. Eine Niederlage war die Folge. mehr...


Do., 07.06.2018

Schwimmen Ein erlebnisreiches Wochenende für den Nachwuchs der SG Sendenhorst

Gute Laune herrschte beim Sendenhorster Schwimm-Nachwuchs am vergangenen Wochenende. Nach dem Pokalschwimmen in Ibbenbüren standen noch vergnügliche Freizeitaktivititäten an.

Sendenhorst - Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Unter diesem Motto stand das vergangene Wochenende für die junge Wettkampfgruppe der SG Sendenhorst in Ibbenbüren. Von Dirk Vollenkemper mehr...


Do., 07.06.2018

Generalversammlung von GW Albersloh „Wir wollen Albersloh bewegen“

Der gewählte Vorstand des DJK Grün-Weiß Albersloh: Markus Hörnemann, Ralf Elkemann, Wolfgang Kröger, Helmi Niewerth, Thomas Vahrst, Anne Kremzow und Ralf Stötzel (v.l.).

Albersloh - Mitgliederschwund? Demografischer Wandel? Bei GW Albersloh ist nichts davon zu spüren. Seit 2015 hat der Verein mehr als 200 Mitglieder dazu gewonnen. Eine erstaunliche Erfolgsgeschichte. Von Christiane Husmann mehr...


Mi., 06.06.2018

Tennis Das Erlfeld platzt bei „Stewwert spielt Tennis“ aus allen Nähten

Vereinstrainer Markus Hellenkemper (r.) erklärte dem angehenden Tennis-Nachwuchs im Erlfeld die kleinen Feinheiten des Tennis-Sports.

Drensteinfurt - Holla, die Waldfee, was war da los im Erlfeld! Der TC Drensteinfurt hatte zur Aktion „Stewwert spielt Tennis“ geladen. 70 Neugierige kamen. Ein rundum gelungener Tag der offenen Tür. Von Mike Mathis mehr...


Di., 05.06.2018

Jugendsportwoche des SV Rinkerode 50 Teams in Rinkerode am Start

Mit Köpfchen spielen, das haben sich die D-Junioren des SV Rinkerode für die eigene Jugendsportwoche vorgenommen.

Rinkerode - Das wird voll in Rinkerode! Ab dem 22. Juni übernehmen die Jugendmannschaften das Sportgelände des SVR, die traditionelle Jugendsportwoche geht mit diversen Turnieren zu Ende. mehr...


Mo., 04.06.2018

Sportwoche von Fortuna Walstedde Von Dullis und Nordstürmern

Sicherten sich den Titel bei den Hobbymannschaften: Die Spieler von Dynamo Tresen.

Walstedde - Wenn Teams wie „Die Dullis“ auf Gegner wie „Die Männer von Flake“ treffen oder Mannschaften auf Namen hören wie „Dynamo Tresen“ oder „Nordstürmer“, dann kommt die Sportwoche in Walstedde zum krönenden Abschluss. Erstmals gab‘s auch einen internationalen Tischtennisvergleich. Von Simon Beckmann mehr...


Mo., 04.06.2018

Fußball: Schiedsrichter Florian Manskes schwerer Job als Schiedsrichter

Florian Manske pfeift seit Kurzem für den SV Drensteinfurt.

Drensteinfurt - Schiedsrichter. Der vielleicht undankbarste Job auf dem Fußballfeld. Florian Manske macht‘s trotzdem. Für den SV Drensteinfurt. Und sieht den Sport seitdem aus einer völlig neuen Perspektive. Von Matthias Kleineidam mehr...


So., 03.06.2018

Sportwoche bei Fortuna Walstedde Fortunen sind mal wieder sehr gute Gastgeber

Augen auf den Ball: Die E-Mädchen von Fortuna Walstedde (rotes Trikot) heimsten beim eigenen Turnier den dritten Platz und damit die Bronze-Medaille ein.

Walstedde - Fußball wurde auch gespielt während der Sportwoche von Fortuna Walstedde. Und nicht zwar nicht zu knapp. Von den jüngsten über die Mädchen-Mannschaften waren bis hoch zu den Alten Herren alle möglichen Altersklassen vertreten. Von Simon Beckmann mehr...


So., 03.06.2018

Sportwoche bei Fortuna Walstedde Kampf gegen den inneren Schweinehund beim Sportabzeichen

Felix Magath hätte seine helle Freude gehabt: Dieser Teilnehmer bei der Abnahme des Sportabzeichens im Rahmen der Sportwoche in Walstedde muss sichtlich Kraft aufbringen, um den Medizinball in die Lüfte zu bekommen.

Walstedde - Heiß war‘s, richtig heiß! Was die Sportler während der Sportwoche bei Fortuna Walstedde aber nicht davon abhielt, zahlreich und mit Enthusiasmus das Sportabzeichen abzulegen. Von Simon Beckmann mehr...


Sa., 02.06.2018

Triathlon-Kolumne: Der rasende Reporter Zur Windmühle befördert

Ahlen - Nur noch zweieinhalb Monate sind es bis zu seinem ersten Triathlon. Langsam bekommt unser Autor Cedric Gebhardt Muffensausen. Da hilft es wenig, dass ihn sein Trainer inzwischen mit einem Bauwerk und einem Fluggerät vergleicht. mehr...


1 - 25 von 968 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Fußball - Bezirksliga 7

S Pkt.
1. SG Bockum-Hövel 30 64
2. Hammer SpVg II 30 62
3. SC Wiedenbrück II 30 61
4. FSC Rheda 30 50
5. SV Drensteinfurt 30 50
6. SVW Soest 30 49
7. Westfalia Rhynern II 30 43
8. RW Westönnen 30 43
9. TuS Freckenhorst 30 43
10. TuS Germania Lohauserholz 30 42
11. SuS Cappel 30 33
12. TuS SG Oestinghausen 30 31
13. SuS Ennigerloh 30 31
14. Warendorfer SU 30 30
15. SG Sendenhorst 30 18
16. SW Hultrop 30 17

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter