So., 16.10.2016

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Hohenholte mit einem Punkt sehr zufrieden

Mit einem Freistoß aus großer Distanz erzielte Marius Bruun (r.) das Tor zur zwischenzeitlichen Hohenholter Führung.

Mit einem Freistoß aus großer Distanz erzielte Marius Bruun (r.) das Tor zur zwischenzeitlichen Hohenholter Führung. Foto: Patrick Schulte

Hohenholte - 

„Das Ergebnis geht total in Ordnung“, bilanzierte Dirk Nottebaum, Trainer der Kreisliga A-Fußballer von GS Hohenholte, nach dem 1:1 (1:0)-Unentschieden auf der Teltheide-Sportanlage gegen den BSV Roxel II. „Wir haben heute einen Zähler gewonnen.“ Im zehnten Saisonspiel war es für die Gelb-Schwarzen die erste Punkteteilung.

Von Marco Steinbrenner

In einer ausgeglichenen Partie sahen die Zuschauer nur wenige Tormöglichkeiten. Der Führungstreffer für die Platzherren fiel daher symptomatisch: Marius Bruun schoss fünf Meter hinter der Mittellinie einen Freistoß auf das Roxeler Gehäuse. Ohne dass auch nur ein Spieler den Ball berührte, kullerte dieser in das linkere, untere Eck zum 1:0 (31.).

Auch der Treffer für die Westfalenliga-Reserve zum 1:1-Ausgleich fiel alles andere als alltäglich. Hohenholtes Schlussmann Yannik Boonk parierte einen Schuss aus halblinker Position und hielt seine Hand auf dem Ball. Christian Hester stocherte nach und passte zu Gufäb Hatam, der nach 62 Minuten den Endstand markierte. „Es gibt Schiedsrichter, die diesen Treffer nicht anerkennen“, sagte Nottebaum. Der Unparteiische Sebastian Hundt sah keinen Regelverstoß und gab das Tor.

In der Schlussphase besaß die Nottebaum-Elf noch gute Möglichkeiten, den Siegtreffer zu markieren. Der eingewechselte Patrick Wilhelmer übersah bei einem Angriff den besser postierten Marvin Niehoff und Kapitän Gerrit Lütke-Wahlert, der seine fünfte Gelbe Karte sah und am kommenden Sonntag (23. Oktober) beim Schlusslicht ESV Münster zusehen muss, setzte einen Freistoß knapp neben das Gehäuse.

GSH: Y. Boonk – Bussmann, M. Wildermann, Laubrock – Berndt (67. Wilhelmer), M. Boonk, B. Wildermann, Bruun (52. Dirks), Lütke-Wahlert – Vogelsang (52. Zeller), Niehoff

Tore: 1:0 Bruun (31.), 1:1 Hatam (62.)

Leserkommentare

Google-Anzeigen

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4374335?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F