Jahresversammlung: Nach Fertigstellung der Zufahrt soll Flutlichtanlage kommen
1. FC Nordwalde steht auf solidem Sockel

Nordwalde -

Der 1. FC Nordwalde steht sportlich und wirtschaftlich auf solider Basis. Das ist das Ergebnis der Jahreshauptversammlung. Im Rahmen der Zusammenkunft wurde zudem deutlich, dass der Verein seine geplanten Projekte vorantreiben will.

Mittwoch, 14.03.2018, 13:03 Uhr

Gut aufgestellt: die Vorstandsmannschaft des 1. FC Nordwalde
Gut aufgestellt: die Vorstandsmannschaft des 1. FC Nordwalde Foto: FC Nordwalde

Der erste Vorsitzende Heiner Brinkmann begrüßte über 50 Mitglieder des 1. FC Nordwalde zur Jahreshauptversammlung im Parkhotel Nordwalde. Anschließend bedankt er sich nach einer Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder bei den Anwesenden für das erbrachte Engagement. Er teilte weiter mit, dass mittlerweile auch die Straße zum Sportzentrum fertiggestellt wurde, was eine deutliche Verbesserung für die Sportler und die anreisenden Gäste darstelle.

Des Weiteren wurde die Planung einer Flutlichtanlage für den Nebenplatz vorgestellt, um in den Wintermonaten allen Mannschaften gute Trainingsbedingungen zu bieten. Zurzeit müssten alle Mannschaften mit einem Platz vorliebnehmen, was die Trainingsmöglichkeiten doch erheblich einschränke. so der Vorsitzende.

Eine Finanzierung der rund 35 000 Euro teuren Flutlichtanlage (Kosten ohne Eigenleistungen) sei alleine aus dem laufenden Haushalt nicht möglich, daher werde man versuchen, dies über Fördermöglichkeiten und Sponsoring gegenzufinanzieren.

Brinkmann blickte auf die Saisonabschlussfeier 2016 / 2017 und die Saisonauftaktfeier 2017/2018 zurück, ebenso auf die Veranstaltung am Kirmesmontag mit über 100 Teilnehmern und natürlich auf das vereinsinterne Hallenturnier, welches wie in jedem Jahr ein Highlight darstellte.

Der Vorsitzende lobte die zweiten Nordwalder „Kids-Tage“ mit einer Teilnahme von über 70 Kindern, einer gelungenen Vorbereitung durch Jan Schellhowe und Vanessa Böhmer.

Roger Fleige berichtete anschließend über den Saisonverlauf der Senioren Herrenmannschaften: Die Tabellenplatzierungen am Ende der vergangenen Saison waren mit Platz zwei (1. Mannschaft), Platz zehn und damit verbunden der Klassenerhalt in der Kreisliga A (2. Mannschaft) sowie Platz fünf (3. Mannschaft) absolut top und vorzeigenswert.

Anschließend berichtete Mirco Lauvers von den Damen, die in der abgelaufenen Saison einen hervorragenden zweiten Platz in der Frauenbezirksliga belegten und bis zum Schluss um den Aufstieg mitspielten.

Nicole Gläser und Dirk Lenger berichteten von den Junioren, dass der FCN mit 13 Juniorenteams mit insgesamt 45 Trainern und Betreuern aktiv sei. Eine Vielzahl an guten Ligen- und Hallenturnier-Resultaten zeige, wieviel Potenzial in der Abteilung stecke.

Der Geschäftsführer der Altherren, Carsten Wesseling berichtet, dass die Abteilung mittlerweile 79 Mitglieder stark sei, wovon 46 noch aktiv am Spielbetrieb teilnähmen. Man habe ein tolles Jahr mit vielen Turnierteilnahmen, ein eigenes Turnier und vielen Highlights erlebt.

Benedikt Esseling als Geschäftsführer Finanzen trug die ausgeglichene Haushaltslage des 1. FC Nordwalde und die Planungen für das kommende Jahr vor. Dies wurde durch die Kassenprüfung und Entlastung des Vorstandes bestätigt.

Anschließend erfolgten die Vorstandwahlen. Zunächst wurde Maren Bals mit viel Applaus aus der Versammlung verabschiedet. Bals schied nach über 15 Jahren Vorstandsarbeit aus. Für sie wurde Tobias Jostarndt einstimmig in den Vorstand gewählt. Die gesamten weiteren Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt. Heiner Brinkmann (Vorsitzender), Roger Fleige (Geschäftsführer Senioren), Helmut Brüntje (Geschäftsführer Junioren), Benedikt Esseling (Fachwart Finanzen), Carsten Weßeling (Geschäftsführer Alte Herren).

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5590469?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F192%2F
Die Planung für 2027 läuft
Marianne Wagner und Hermann Arnhold werfen zum Thema Skulptur-Projekte einen Blick zurück und einen Blick voraus auf das Jahr 2027.
Nachrichten-Ticker