Sa., 25.03.2017

Westfalenpokal Der Alltag hat Vorrang

Groß war der Jubel der A-Jugend von Vorwärts Epe nach dem Sieg über RW Hünsborn.

Epe - Das „große Spiel“ für die A-Jugend von Vorwärts Epe steigt am 5. April. Dann kommt die U 19 des Bundesligisten Borussia Dortmund. Bis dahin ist Alltag, meint Trainer Rolf Jörden. Von Erhard Kurlemann mehr...

Fr., 24.03.2017

Bezirksliga 11 - Fußball Für FCE zählt nur Wiedergutmachung

Bezirksliga-Einsatz Für den FC Epe (in blau) geht es gegen Olfen um Wiedergutmachung, für Vorwärts (in grün) um die Weiterführung der Spielanlage vom Vorsonntag.

Epe - Der FC Epe erwartet Schlusslicht SuS Olfen, Vorwärts muss zum VfB Hüls. Von Erhard Kurlemann mehr...


Sa., 25.03.2017

Landesliga-Frauen FC Marl - Fortuna Gronau

Als ein Team wollen die Fortuna-Frauen in Marl auftreten

Auch geht‘s zum FC Marl. Der Gastgeber hat einen Punkt mehr gesammelt als die Fortuna. Abstiegskampf pur also – nicht für Trainer Ralf Spanier. mehr...


Sa., 25.03.2017

Frauen-Bezirksliga Vorwärts Epe - Eintracht Mettingen

Drei Punkte sind eingeplant: Lea Heilig (vorne).

Ohne Wenn und Aber – drei Punkte. Die Vorgabe von Trainer Franz Koolhoven vor dem Spiel gegen Eintracht Mettingen ist klar. mehr...


Fr., 24.03.2017

Sportlerehrung des Kreises Borken Kreis ehrt Pauline Meyer

Auszeichnung für Pauline Meyer (Mitte): Landrat Dr. Kai Zwicker ehrte die Läuferin von Westfalia Epe für ihren deutschen Meistertitel in der U 18; rechts Gronaus Bürgermeisterin Sonja Jürgens.

Gronau - Der Kreis Borken hat jetzt verdiente Sportler für ihre Leistungen auf nationalen und internationalen Wettkämpfen im Jahr 2016 geehrt. Darunter war auch eine Läuferin von Westfalia Epe. Von Erhard Kurlemann mehr...


Fr., 24.03.2017

Kreisliga A 1 Ahaus/Coesfeld Rechenspiele – aber nicht mehr

Seit der Niederlage gegen Schöppingen zum Saisonauftakt steckt Ammeloe im Tabellenkeller fest.

Gronau/Schöppingen/Alstätte - Wie ist die Situation in der Liga vor dem 22. Spieltag? Schöppingen reist mit Personalproblemen nach Wessum, Alstätte mit fast kompletten Kader nach Lünten. Und Fortuna erwartet Schlusslicht SF Ammeloe. Von Erhard Kurlemann mehr...


Do., 23.03.2017

Vorwärts Gronau Vorwärts für Doppelspitze als Übergang

Ein Vorsitzender fehlt noch,  dann ist der Vorstand komplett (stehend, jeweils von links):

Gronau - Johannes Jörrißen eröffnete als Vorsitzender die Mitgliederversammlung von Vorwärts Gronau. Einen Nachfolger für ihn im Amt fand der Verein nicht - er entschied sich zuem für eine besondere Übergangslösung. mehr...


Fr., 24.03.2017

Grün-Gold Tennis Grün-Gold startet Vorbereitungen zur Sommersaison

Damit die Bälle bald wieder gespielt werden können, ruft Grün-Gold die Mitglieder aus, bei der Vorbereitung der Plätze aktiv zu helfen.

Gronau - Noch gut vierzehn Tage – dann sollen die Bälle auf der Tennisanlage von Grün-Gold wieder fliegen. Doch zuvor müssen die Plätze hergerichtet werden. mehr...


Do., 23.03.2017

Turnen TV Gronau Erste Erfahrungen sammeln

Bei einem Wettkampf in Gemen sind jetzt viele der Nachwuchsturnerinnen des TV Gronau erstmals gegangen.

Gronau - Einige Nachwuchs-Turnerinnen des TV Gronau haben jetzt in Gemen erste Wettkampf-Erfahrungen gesammelt. Die Verantwortlichen waren zufrieden. mehr...


Mi., 22.03.2017

Vereinigte Sportschützen Epe „Erfolgsgeschichte geht weiter“

Fünf VSS-Mitglieder  sind bei der Jahreshauptversammlung für langjährige Mitgliedschaft geehrt worden (von links): Dirk Terbahl (25 Jahre), Reinhard Epping, Anneliese Leemreyze, Thomas Oude Lansink, Günther Imbusch (alle jeweils 40 Jahre),

Epe - Wer hätte das gedacht? Vor einiger Zeit haben sich die Sportschützen von Kloster und Hubertus Epe zusammengeschlossen. Eine Erfolgsgeschichte nahm ihren Anfang – und setzt sich noch weiter fort mehr...


Di., 21.03.2017

Westfalia Epe Turnen Ganz oben auf dem Siegertreppchen

Erreichten die Qualifikation für den nächsten Wettkampf (von links): Marijke Abdinghoff, Emely Kottig, Milena Roring, Theresa Scherping, Franziska Bakenecker

Epe - Mit vier Teams hat Westfalia Epe an den Schülerinnenmannschaftswettkämpfen in Gemen teilgenommen. Eines davon war besonders erfolgreich. mehr...


Di., 21.03.2017

Westfalia Epe Volleyball Das war der dritte Volleyball-Streich

Große Freude über den Bezirksmeister-Titel im Volleyball: Die U 18-Mädchen von Westfalia Epe gewannen beide Spiele in der letzten Runde.

Epe - Die U 18-Mädchen von Westfalia Epe sind Bezirksmeister geworden. Das Team hat mit dem Sammeln von Titeln Erfahrung. mehr...


Di., 21.03.2017

Basketball bei Vorwärts Gronau Dicke Pleite für Vorwärts-Herren

Nach der 47:73-Niederlage gegen den VfL Ahaus stecken die Vorwärts-Basketballer im Abstiegskampf fest.

Gronau - Das Lokalderby mit dem VfL Ahaus sollte für die Bezirksliga-Basketballer die wende bringen. Nach der 47:73-Niederlage steckt Vorwärts im Abstiegskampf fest. mehr...


Mo., 20.03.2017

Handball-Bezirksliga Vorwärts legt den Schalter spät auf Sieg um

Frei zum Wurf kommt Vorwärts-Spieler Joscha Lenting, der seinem Gegenspieler aus Hörstel entwischt ist

Gronau - 27:18 - ein Neun-Tore-Sieg, der Trainer Adam Fischer über weite Teile des Spiels gegen Hörstel nicht zufrieden stellt. Seine Vorwärts-Sieben hatte sich zunächst sehr dem Niveau der Gäste angepasst, beobachtete der Coach. Von Erhard Kurlemann mehr...


Di., 21.03.2017

Versammlung bei Westfalia Epe Westfalia erwartet in Kürze das 1500. Mitglied

Der Vorstand von Westfalia Epe (von links):

Epe - Der Verein Westfalia Epe wartet auf sein 1500. Mitglied. Zudem hat er erste Überlegungen angestellt, ob ein Vereinsheim gebaut werden soll. Dass der Vorstand da einstimmig wiedergewählt wird, war nur Formsache. mehr...


Mo., 20.03.2017

Bezirksliga Frauen Vorwärts unterliegt Recke mit 0:4

Dieser Schuss von Vorwärts-Angreiferin Indra Przybyla wurde eine Beute der Torfrau des TuS Recke.

Epe - 0:4 – der Tabellendritte TuS Recke war zu stark für die Vorwärts-Frauen. Dennoch sprach Trainer Franz Koolhoven seiner Elf ein Kompliment aus. mehr...


Mo., 20.03.2017

Ehrendivision der Niederlande Feyenoord führt unangefochten

Enschede - Ajax Amsterdam spielt 1:1 bei Excelsior Rotterdam. Das freut Tabellenführer Feyenoord Rotterdam. Der Vorsprung ist auf sechs Punkte angewachsen. Von Daniel Buse mehr...


So., 19.03.2017

Fußball | Kreisliga A1: ASC Schöppingen - Fortuna Gronau Einigkeit beim 2:2, nicht beim Referee

Unentschieden:  Rafael Figueiredo (ASC Schöppingen) flankt in den Strafraum, Fortuna-Abwehrspieler Marco Köppe springt dazwischen

Gronau - War das nun ein gewonnener Zähler? Oder waren es am Ende doch eher zwei verlorene Punkte? Zumindest bei diesen Fragen herrschte nach dem Abpfiff Einigkeit unter den Übungsleitern. Sowohl Rafael Figueiredo vom ASC Schöppingen als auch Torben Rattelsdorfer von Fortuna Gronau bewerteten das 2:2 (1:0) als leistungsgerecht. Nur über die Performance des Unparteiischen gab es hinterher Meinungsverschiedenheiten. Von Nils Reschke mehr...


So., 19.03.2017

Bezirksliga 11 Fußball Siegeswillen demonstriert

Einen überzeugenden 5:1-Erfolg feierte Vorwärts Epe im Heimspiel gegen TSV Marl Hüls 2. Dabei ließen die Gastgeber noch einige hochkarätige Chancen aus. Dieser Kopfball von Dusan Temelkov geht knapp am Tor vorbei.

Epe - Vorwärts Epe wollte das Spiel gegen TSV Marl Hüls 2 unbedingt gewinnen. Dieser Siegeswillen war denn auch auf dem Platz zu spüren. Die Bültbrun-Elf setzte sich mit 5:1-Toren durch. Von Erhard Kurlemann mehr...


So., 19.03.2017

Landesliga-Frauen Fortuna ohne Biss

Drei Treffer steuerte Torjägerin Daniela Karmann (Nr. 25.) für Tabellenführer Gremmendorf zum klaren 4:0-Erfolg bei Fortuna Gronau bei. Die Gastgeberinnen kam am Sonntag in vielen Fällen einen Schritt zu spät oder waren nicht nahe genug bei ihren Gegenspielerinnen.

Gronau - Fortuna Gronau erwartete Spitzenreiter Gremmendorf – und war klarer Außenseiter. Die 0:4-Niederlage war für Trainer Ralf Spanier keine Überraschung, wohl aber die Art und Weise. Von Erhard Kurlemann mehr...


So., 19.03.2017

Niederländische Ehrendivision Twente vermasselt Roda die Heimserie

Twente-Torwart Nick Marsman entschärfte alle Angriffe von Roda Kerkrade.

Enschede - Ein 3:ß-Erfolg bei Roda Kerkrade – bei Twente Enschede lief an diesem Spieltag fast alles nach Maß. Erst nach der Halbzeitansprache funktionierte das Team. Von Daniel Buse mehr...


So., 19.03.2017

Fußball | Bezirksliga 11: FC Marl - FC Epe Sieben auf einen Streich

Felix Wobbe (li.) hatte Pech, als er direkt vor der Pause das 1:2 verpasste. Der Pfosten stand den Blau-Weißen im Weg. 

Epe - Was bitteschön war denn da los? Bereits die 0:7 (0:2)-Niederlage des FC Epe in der Bezirksliga beim FC Marl war rekordverdächtig. Erst recht allerdings waren es die ersten acht Minuten nach dem Seitenwechsel. Denn da spielten sich die Hausherren in einen regelrechten Rausch. Keine 500 Sekunden benötigte der FC Marl für sage und schreibe fünf Tore. Schon in der 53. Minute hatte das 7:0-Endresultat Bestand. Von Nils Reschke mehr...


So., 19.03.2017

Fußball | Kreisliga B1: Der 21. Spieltag Epes Reserveteams punkten fleißig

Tarek Ezzeldinne (li.) erzielte Epes 1:0

Epe - Vom Spielausfall des Spitzenreiters Eintracht Ahaus 2 beim TuS Wüllen 2 profitierten am Wochenende in der Kreisliga B vor allem die beiden Reserveteams aus Epe. Der FCE und auch Vorwärts holten jeweils drei Punkte und erhöhten so etwas den Druck auf die Ahauser. Von Nils Reschke mehr...


So., 19.03.2017

Fußball | Kreisliga B1: SC Südlohn 2 - SG Gronau Wiese rettet einen SG-Punkt

Konstantin Preis 

Gronau - Moral bewies die SG Gronau bis zur letzten Minute. Immerhin. Denn als sich schon viele Fans auf eine erneute Niederlage eingestellt hatten, schlugen die Schwarz-Weißen in der Kreisliga B doch noch zu beim SC Südlohn 2 und retteten so ein 2:2 (1:2)-Unentschieden. Der Punkt war wirklich wichtig, denn so hielt die SG diverse Teams aus dem unteren Tabellendrittel zumindest ein wenig auf Distanz. Von Nils Reschke mehr...


Sa., 18.03.2017

SG Gronau bereitet neue Saison vor „Die SG gehört einfach dorthin“

Die Planungen bei der SG Gronau für die neue Saison nehmen konkrete Züge an: (von links):

Gronau - Der Fußball rollt noch – Sonntag für Sonntag. Bei der SG Gronau drehen sich die Planungen schon um die kommenden Saison. Das neue Trainerduo Carsten Minich und Hüseyin Hosses hat ehrgeizige Ziele. Von Nils Reschke mehr...


1 - 25 von 3849 Beiträgen
linkboxbild
 

Fußball

 

Handball

     

Volleyball

 

Reiten

     
     

Sporthighlights am Wochenende

Fußball - Bezirksliga 11

S Pkt.
1. SG Borken 20 41
2. Vorwärts Epe 20 37
3. TuS Haltern 2 19 36
4. RC Borken-Hoxfeld 20 33
5. SV Lippramsdorf 20 31
6. VfB Hüls 19 31
7. SV Gescher 20 30
8. FC Marl 19 29
9. FC Epe 20 26
10. TSV Marl-Hüls 2 19 23
11. Spvgg. Erkenschwick II 19 22
12. SuS Stadtlohn 2 19 18
13. SF Merfeld 19 17
14. Adler Weseke 20 15
15. SuS Olfen 19 13

alle Ergebnisse

Tabelle einklappen

Folgen Sie uns auf Twitter