So., 10.01.2016

Schießen | Luftgewehr-Westfalenliga: VSS Epe jubelt Klassenerhalt geschafft

Sina Wellinghorst 

Sina Wellinghorst  Foto: sh

Gronau-Epe - 

„Mission erfüllt“. So formuliert es Trainer Dirk Terbahl. Dabei hatte damit nach verkorkstem Saisonstart kaum jemand gerechnet im Lager der Eper Sportschützen.

Von Stefan Hoof

Großer Jubel bei den Vereinigten Sportschützen Epe. Tatsächlich hat es die Luftgewehr-Mannschaft am letzten Spieltag noch geschafft, sich den Klassenerhalt in der Westfalenliga zu sichern.

Gegen den SV Lennetal gelang der Mannschaft der Trainer Jochen Perrefort und Dirk Terbahl ein 4:1-Sieg. Während die junge Leonie Kühlkamp knapp verlor, entschieden Malin Wigger, Lena Baumann, Katja Sago und Sina Wellinghorst ihre Vergleiche für sich.

Die Westfalenliga verlassen muss ABC Münster, gegen diese Mannschaft hatte Epe zum Saisonauftakt unglücklich 2:3 verloren.

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3728409?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F