Mi., 10.02.2016

Boxen | Kreismeisterschaften in Ostbevern Malke Buyukkaya ist zurück im Ring

Malke Buyukkaya 

Malke Buyukkaya  Foto: aho

Gronau - 

Um Malke Buyukkaya ist es in den letzten Wochen ruhig geworden, er hatte sein Pensum zwischendurch reduziert. „Gerade diese Ruhepausen sind notwendig, um dauerhaft Höchstleistung abrufen zu können“, erläutert Trainer Josef Schmidt. Jetzt ist Buyukkaya aber wieder voll da.

Das heißt jedoch nicht, dass Buyukkaya zuletzt untätig war. Nach wochenlanger Vorbereitung stehen für ihn jetzt wieder die Meisterschaften im Fokus.

Bei den Kreismeisterschaften in Ostbevern stand der Boxer vom TV Gronau am Wochenende im Ring. In der Vorrunde traf Buyukkaya (Klasse bis 64 kg) auf den Bielefelder Jury Belinger. Dieser Kampf in der Klasse „Männer Elite“ ging über drei Runden zu je drei Minuten.

Zu Beginn suchte Buyukkaya gleich die Lücken in der Deckung, konzentriert und locker baute er den Kampf auf. In der zweiten Runde brachte er einige Wirkungstreffer ins Ziel, Belinger ging zu Boden und wurde angezählt. Immer wieder gefiel der Gronauer durch schnelle Einzelaktionen und brachte harte und explosive Schlaghände zwischen die Deckung. Sein Sieg war nicht gefährdet.

Am 21. Februar wird Buyukkaya im Finalkampf auf Magomed Ataev (Herford) treffen. „Ein unangenehmer Gegner, der immer wieder versucht, den Kampfverlauf zu unterbinden“, weiß Schmidt, was seinen Schützling erwartet.

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3801798?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F