Handball | Männer Landesliga 2
Heimspiel zum Auftakt

Gronau -

Das „Abenteuer Landesliga“ beginnt für die Handballer von Vorwärts Gronau am zweiten September-Wochenende (8./9. September).

Donnerstag, 14.06.2018, 16:06 Uhr

Landesliga-Aufsteiger Vorwärts Gronau startet in die Spielzeit 18/19 am zweiten September-Wochenende mit einem Heimspiel gegen den SC Westfalia Kinderhaus.
Landesliga-Aufsteiger Vorwärts Gronau startet in die Spielzeit 18/19 am zweiten September-Wochenende mit einem Heimspiel gegen den SC Westfalia Kinderhaus. Foto: aho

Der Aufsteiger hat das Glück, das Spieljahr 18/19 mit einem Heimspiel beginnen zu dürfen. Erster Gegner in der Halle an der Laubstiege ist der SC Westfalia Kinderhaus.

Das ist dem jetzt veröffentlichten Spielplan für die Männer-Landesliga zu entnehmen. In der Staffel zwei trifft die Mannschaft von Trainer Adam Fischer auf folgende 13 Konkurrenten: SC Münster 08, SpVg. Hesselteich, TuS Brockhagen, TSV Ladbergen, SW Havixbeck, TG Hörste, Westfalia Kinderhaus, 1. HC Ibbenbüren, Spvg. Steinhagen II, TV Vreden, TV Werther, TV Verl und TV Friesen Telgte.

Nach Steinhagen führt die Reise von Vorwärts Gronau am 2. Spieltag, danach geht es zu Hause gegen den TV Werther. Am 3./4. November genießt Vorwärts Heimrecht im Derby gegen Mitaufsteiger TV Vreden. Die Saison endet für Vorwärts am 11./12. Mai mit dem Heimspiel gegen Hörste.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5819519?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35322%2F
Urteil im Container-Streit: Keine Beschränkung auf karitative Organisationen
Verwaltungsgericht: Urteil im Container-Streit: Keine Beschränkung auf karitative Organisationen
Nachrichten-Ticker