Sa., 27.02.2016

Fußball: Kreisliga A2 Münster Für Havixbeck hängen die Trauben in Albachten sehr hoch

Tobias Harke fehlt bei den Habichten.

Tobias Harke fehlt bei den Habichten. Foto: Marco Steinbrenner

Havixbeck - Absolut nichts zu verlieren hat die Mannschaft von SW Havixbeck, wenn sie am Sonntag beim Tabellendritten der Kreisliga A2 Münster Concordia Albachten antritt. Der Gastgeber hat bereits 18 Punkte mehr geholt als die auf Rang 14 liegenden Havixbecker.

Von Johannes Oetz

Absolut nichts zu verlieren hat die Mannschaft von SW Havixbeck, wenn sie am Sonntag um 14.30 Uhr beim Tabellendritten Concordia Albachten antritt. Der Gastgeber hat bereits 18 Punkte mehr geholt als die auf Rang 14 liegenden Havixbecker. Während das Spiel der Habichte in der Vorwoche gegen Davaria Davensberg ausfiel, gewannen die Concorden um den Ex-Preußen Jens Truckenbrod mit 4:0 beim SV Herbern II.

Sven Rademacher (Bänderverletzung) und Tobias Harke (Patellasehnenentzündung) fallen definitiv aus.

„Die Trauben in Albachten hängen natürlich sehr hoch. Meine Spieler müssen über sich hinauswachsen, um etwas zu holen. Das Hinspiel hat die Concordia aber auch nur mit 3:2 gewonnen. Das war damals eine enge Kiste. Jetzt geht es auf Asche, da ist alles möglich. Wir hatten am Dienstag eine Mannschaftssitzung. Die Spieler haben erklärt, dass sie alles versuchen wollen, um nicht abzusteigen“, sagte SWH-Trainer Markus Lindner.

Sonntag, 14.30 Uhr

Sportanlage

Albachten

Leserkommentare

Google-Anzeigen

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3833233?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35334%2F