So., 21.05.2017

Fußball: Kreisliga B 1 Münster SW Havixbeck bekommt die Kurve

Wirft den Turbo an: Jan Meyer.

Wirft den Turbo an: Jan Meyer. Foto: Johannes Oetz

Havixbeck - 

Der Tabellenneunte der Kreisliga B 1 Münster, SW Havixbeck, besiegte auf heimischem Geläuf den Fünften GW Marathon Münster überraschend mit 3:0 (0:0).

Von Ria Simmes

Von Beginn an zeigten sich die Schwarz-Weißen in Topform und erspielten sich früh die ersten Torchancen. Der Gast hingegen fand nicht richtig in die Partie und agierte planlos. Da Havixbeck aber keine Möglichkeit in den ersten 45 Minuten nutzte, ging es mit dem 0:0 in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte machten es die Schwarz-Weißen dann besser: In der 68. Minute traf Ole Walterbos zur längst überfälligen Führung. Elf Minuten später erhöhte Pascal Wick auf 2:0. Marathon auf der anderen Seite hatte sowohl spielerisch als auch läuferisch dem Gastgebern nicht viel entgegenzusetzen. Fünf Minuten vor dem Abpfiff traf Martin Ahlers per Foulelfmeter zum hochverdienten 3:0-Sieg.

„Kompliment an meine Mannschaft, dass sie nach den letzten beiden äußerst schwachen Spielen die Kurve bekommen hat. Besonders schön ist, dass wir zu Null gespielt haben“, freute sich SWH-Trainer Arno Schürmann.

Leserkommentare

Google-Anzeigen

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4862181?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35334%2F