Reiten: K+K-Cup
Kampf um die Wanderstandarte: Traumnoten in der Kür

Münster -

Bei der traditionellen „Bauernolympiade“ um die Wanderstandarte der Stadt Münster im Rahmen des Reitturniers in der Halle Münsterland geraten die Fans auf den mit über 3000 Zuschauern besetzten Tribünen geradezu aus dem Häuschen. So auch am Donnerstagabend: 17 Reitervereine aus der Region lieferten sich in der Mannschaftskür einen spannenden Wettkampf.

Freitag, 12.01.2018, 07:01 Uhr

So gut wie noch nie: Der RFV Sprakel zeigte eine erstklassige Kür und liegt nach dem ersten Tag der Bauernolympiade auf Rang vier.
So gut wie noch nie: Der RFV Sprakel zeigte eine erstklassige Kür und liegt nach dem ersten Tag der Bauernolympiade auf Rang vier. Foto: Jürgen Peperhowe

Wenn Martin Plewa spontan ein „Wow“ ertönen lässt, dann muss in der Bahn beim 82. Wettkampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster etwas Außergewöhnliches passiert sein. Denn der Kommentator der Mannschaftskür ist nicht nur ein extrem kritischer Beobachter, er gibt seine Eindrücke auch ziemlich unverblümt wieder.

Fehler werden erkannt, benannt und das nicht mal charmant. Fachlich ist dem Mann sicherlich nichts vorzuwerfen, aber der gestrenge Richter sollte immer bedenken, dass er bei der Bauernolympiade kommentiert. Und eine Kür auf A-Niveau ist nun mal etwas anderes als der Grand Prix Special im ganz großen Dressursport.

„Bauernolympiade“ 2018 - die Mannschaftskür

1/90
  • Mannschaftskür - ZRFV Bösensell

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - ZRFV Bösensell

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - ZRFV Bösensell

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - ZRFV Bösensell

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - ZRFV Bösensell

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - ZRFV Bösensell

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - ZRFV Bösensell

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Rinkerode

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Rinkerode

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Rinkerode

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Havixbeck-Hohenholte

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Havixbeck-Hohenholte

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Havixbeck-Hohenholte

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RV Albersloh

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RV Albersloh

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RV Albersloh

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RV Albersloh

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RV St. Georg Saerbeck

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RV St. Georg Saerbeck

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RV St. Georg Saerbeck

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RV St. Georg Saerbeck

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RV St. Georg Saerbeck

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RV St. Georg Saerbeck

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RV St. Georg Saerbeck

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - ZRFV Albachten

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - ZRFV Albachten

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - ZRFV Albachten

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - ZRFV Albachten

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - ZRFV Albachten

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - ZRFV Albachten

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - ZRFV Albachten

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RV Nienberge

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RV Nienberge

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RV Nienberge

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RV Nienberge

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RV Nienberge

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RV Nienberge

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Rieselfeld

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Rieselfeld

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Rieselfeld

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Rieselfeld

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Rieselfeld

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Rieselfeld

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Nienberge Schonebeck

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Nienberge Schonebeck

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Nienberge Schonebeck

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Nienberge Schonebeck

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Handorf Sudmühle

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Handorf Sudmühle

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Handorf Sudmühle

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Handorf Sudmühle

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Handorf Sudmühle

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Sprakel

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Sprakel

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Sprakel

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Sprakel

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Greven

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Greven

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Greven

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Greven

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Greven

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - ZRFV Appelhülsen

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - ZRFV Appelhülsen

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - ZRFV Appelhülsen

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - ZRFV Appelhülsen

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - ZRFV Appelhülsen

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - Westbevern

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - Westbevern

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - Westbevern

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - Westbevern

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - Westbevern

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - Westbevern

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - Westbevern

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - Westbevern

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Nienberge Schonebeck

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Nienberge Schonebeck

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Nienberge Schonebeck

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Nienberge Schonebeck

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Roxel

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Roxel

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Roxel

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Roxel

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Amelsbüren

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Amelsbüren

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Amelsbüren

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannschaftskür - RFV Amelsbüren

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannnschaftskür - RFV Hiltrup/RV St. Hubertus Wolbeck

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannnschaftskür - RFV Hiltrup/RV St. Hubertus Wolbeck

    Foto: Jürgen Peperhowe
  • Mannnschaftskür - RFV Hiltrup/RV St. Hubertus Wolbeck

    Foto: Jürgen Peperhowe

Dennoch entfuhr Plewa dieses besagte spontane „Wow“, was für helle Aufregung auf den Rängen der Halle Münsterland sorgte. Es war die Kür des RFV Nienberge-Schonebeck, die den Mann offensichtlich so begeistert hatte. Genauso wie die drei Richtergruppen, die zwei Mal die „10“ zogen und das Quartett von Janine Dauke mit 28,93 Punkten zum Kürsieger machten.

Kleines Malheur 

Die Fans aus Nienberge-Schonebeck waren offensichtlich so angetan von der Darbietung ihres Teams, dass sie mit den lautstarken Ovationen zu früh begannen und damit für etwas Aufregung sorgten. Als Janine Dauke aus der Bahn kam, lachte sie: „Der Puls ist immer noch sehr hoch.“ Und im zweiten Satz: „Es ist sehr gut gelaufen, damit haben wir selbst nicht gerechnet.“ Damit hatten sie allerdings die Messlatte für die Konkurrenz sehr hoch gelegt.

Re-Live

Für Titelverteidiger Westbevern etwas zu hoch, auch wenn sich die Equipe um Reitlehrerin Tanja Alfers einmal mehr von einer ganz starken Seite zeigte. „Es war alles gut, bis auf ein paar Kleinigkeiten, die aber in dieser Halle immer mal passieren können.“ Damit spielte Alfers auch auf das kleine Malheur an, das Lady Lissabon unter Kathrin Kolkmann ereilte. Der Fuchs hatte sich auf die Zunge gebissen, so dass das Maul etwas blutig war. Nach der Kür wurde das Pferd dem Tierarzt vorgeführt, der keine Beanstandung hatte, so dass die 27,03 Punkte der Richtergruppe in die Wertung kamen.

Die Teilnehmer der Bauern-Olympiade 2018

1/17
  • RV Albersloh: (v.l.) Michaela Homann-Niehoff, Anna Schulze Zuralst, Nicole Haves, Katharina Wahlert, Marko Bartmann, Daniela Haselon, Irmgard Pentrop, Thorben Stapel, Alida Schröder. Es fehlt: Andrea Niebling.

    Foto: GK - www.posmyk-media.de
  • SG RV Hiltrup/St. Hubertus Wolbeck (v.l.) Lara Möllerbernd, Sabrina Zurheiden, Pauline Advena, Sophia Klein, Sonja Köster, Springtrainerin Vanessa König. Es fehlen: Dressurtrainerin Henrike Sommer, Jennifer Disse und Katharina Steenken.

    Foto: GK - www.posmyk-media.de
  • RV Havixbeck-Hohenholte: (v.l.) Reitlehrerin Johanna Klippert, Hannah Deipenbrock, Emilia Pecoroni, Pia Deipenbrock, Anna Riering, Kira Stratmann, Isabel Hanke. Es fehlen: Josefine Falke, Melina Mertens, Sophia Roesmann.

    Foto: GK - www.posmyk-media.de
  • RV Nienberge (v.l.) Jacqueline Hempe, Reitlehrerin Ulrike Bruns, Nadine Hempe, Reitlehrerin Sarah Haarlammert, Constanze Bölling, Eva Lotta Walendzik, Michelle Hempe und Kerstin Silva Guerreiro.

    Foto: GK - www.posmyk-media.de
  • RFV 1876 Amelsbüren: (v.l.) Reitlehrerin Daniela Bergholz, Lena Große Wittler, Cristina Wiesmann, Lena Grunwald, Nina Priwall, Clara Grosse Beckmann, Yasmin Klüsener. Es fehlt: Maike Rödiger.

    Foto: GK - www.posmyk-media.de
  • Reit- und Fahrverein Zum Rieselfeld Münster: (v.l.) Francis Telgmann, Alina Graf, Yvonne Brüggemann, Antonia Wentrup, Reitlehrerin Karin Richter, Reitlehrerin Vanessa Bölting, Johanna und Josefine Hölscher.

    Foto: GK - www.posmyk-media.de
  • RV Handorf-Sudmühle: (v.l.) Anja Sussyk, Sandra Schorn, Wiebke Hiller, Claudia Pohlmeyer, Ute Markfort.

    Foto: GK - www.posmyk-media.de
  • RV Münster-Sprakel: (v.l.) Tabea Hennecke, Julia Bünker-Schäfer, Frank Feldmann, Gina Schöning. Es fehlen: Daria Suttrup und Julia Siering.

    Foto: GK - www.posmyk-media.de
  • Foto: GK - www.posmyk-media.de
  • RV Albachten: (v.l.) Kim Schulze Hillert, Yasmine Lounici, Lisa Düffel, Reitlehrer Josef Geßmann, Anna Maria Holkenbrink, Vera Brinkmann, Maskottchen Sophie Bayer. Es fehlen: Emily Bögel, Maya Wilhelmer, Cathrin Heilmann, Nicole Freisfeld.

    Foto: GK - www.posmyk-media.de
  • RV Bösensell: (v.r.) Tanja Krevert, Isabell Ahlbrand, Jessica Krevert, Lea Uekötter, Michelle Krevert, Katja Höfer, Denise Gehltomholt (Mannschaftsführer). Es fehlt: Franziska Wiedau.

    Foto: GK - www.posmyk-media.de
  • RV Appelhülsen: (v.l.) Leonie Schulze, Florian Fliß, Nina Nikelewski, Marie Krimpmann, Mechthild Geßmann, Frieda-Johanna Spork, Melanie Lammert, Frank Balster, Stephanie Fette und Lisa Penselin.

    Foto: GK - www.posmyk-media.de
  • RV St. Georg Saerbeck: Jörg Willermann, Nicole Deitert, Melanie Jankord, Dressur-Trainerin Claudia Rüscher, Laura Hartken, Christina Nordhues, Julina Liebrecht.

    Es fehlen: Rainer Nottmeier, Anna Huge, Lisa Mertens, Michelle Saminsky, Spring-Trainerin Ulrike Bruns.

    Foto: GK - www.posmyk-media.de
  • RV Greven: (v.l.) Frieda Tauber, Kira Westhues, Joana Westers, Marion Hofmann, Ann-Christin Vatheuer (ohne Pferd), Lina Mersjann, Vicky Venschott, Judith Windau, Kira Gremme. Es fehlt: Luzie Jüttner.

    Foto: GK - www.posmyk-media.de
  • Die Titelverteidiger vom RV Gustav Rau Westbevern: (v.l.) Reitlehrerin Tanja Alfers, Karin Schulze Topphoff, Kathrin Kolkmann, Sabine Schulze Beckendorf, Daniela Beuing, Simone Baune, Marie Dartmann, Annika Schnüpke.

    Es fehlen: Nina Stegemann, Lucia Burlage und Tim Kolkmann.

    Foto: GK - posmyk-media.de
  • RV Roxel: (v.l.) Reitlehrerin Karin Richter, Fiona Führlbeck, Samira Ninja Knühl, Sina Wiedau, Theresa Zölzer, Stefanie Gäher, Pia Westholt, Kathrin Hufelschulte.

    Foto: GK - www.posmyk-media.de
  • RV Nienberge-Schonebeck: (v.l.) Janine Dauke, Jakob Werner, Elea Alessia Landolfi, Theresa Brinkmann, Reitlehrerin Sabrina Geßmann, Jennifer Rotert, Melanie Geßmann, Clarissa Wildermann und Vanessa Eisen.

    Foto: GK - posmyk-media.de

Wenig später führte der RFV Sprakel einen Freudentanz auf. Zu recht, denn die Kür war ausgesprochen gut gelungen. Sogar so gut, dass man 0,04 Punkte mehr erhielt als die Westbeverner. „Ich habe noch nie so viele Achten und Neunen für uns gesehen“, freute sich Frank Feldmann, einer der ganz wenigen Männer im Sattel.

Entscheidung fällt am Samstag

Aber nicht nur Sprakel war gut drauf, auch beim RV St. Georg Saerbeck sah man nur strahlende Gesichter. In der Dressur hatte sich die Mannschaft bereits von ihrer allerbesten Seite gezeigt und direkt die Führung beim Standartenwettkampf übernommen.

Am Abend in der Kür lief es dann ebenfalls optimal für Melanie Ottmann und ihre vier Auserwählten, die die zweitbeste Kür (28,27 Punkte) zeigten. Selbst Martin Plewa geriet kurzfristig ins Schwärmen und fand auch nur ganz wenig Haare in der Suppe. Melanie Ottmann war nach der Kür „hin und weg“. Weil man einmal die Traumnote „10“ bekommen hatte, weil man die starken Vorgaben der Konkurrenten noch ein wenig getoppt hatte und weil man sich nach wie vor auf Siegkurs befindet. „Unglaublich.“

In der Gesamtwertung führt Saerbeck vor Nienberge-Schonebeck und Westbevern, die Entscheidung fällt am Samstag im abschließenden Springen.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5418389?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F70466%2F
Angespannter Immobilienmarkt macht Familie Beuck zu schaffen
Anna und Henning Beuck möchten ein Eigenheim erwerben, in dem ihre Kinder Johann (2.v.l.) und Benjamin aufwachsen können.
Nachrichten-Ticker