Sa., 16.01.2016

Handball-Landesliga TSV Ladbergen will endlich den Bock umstoßen

Julian Schröer (beim Wurf) konnte studienbedingt unter der Woche nicht trainieren, dürfte morgen Abend ab 20 Uhr in der Rott-Sporthalle aber gegen den TV Werther auflaufen.

Julian Schröer (beim Wurf) konnte studienbedingt unter der Woche nicht trainieren, dürfte morgen Abend ab 20 Uhr in der Rott-Sporthalle aber gegen den TV Werther auflaufen. Foto: Alfred Stegemann

Ladbergen - 

Nach drei Niederlagen in Folge ist der TSV Ladbergen auf den harten Boden der Tatsachen gelandet. „Die Verunsicherung ist da“, will Trainer Jens Großpietsch, der gerade seinen Vertrag beim Landesligisten verlängert hat, im Training ausgemacht haben.

Von Uwe Wolter

Vielleicht kommt da ein Gegner, wie der Tabellenvorletzte TV Werther zur rechten Zeit. Doch leichte Gegner gibt es in dieser Saison für den TSV nicht. Das mussten die Ladberger schon beim Hinspiel erfahren. In Werther, wo der jetzige TSV-Coach zehn Jahre lang tätig war, kassierte das Team eine derbe 23:31-Schlappe. „Das war der erste Rückschlag in dieser Saison“, blickt Großpietsch zurück. „Wir suchen jetzt noch immer unsere Form und ich hoffe, dass wir am Sonntag den Bock umstoßen.“ Hauptsache gewinnen, wünscht sich der TSV-Trainer. „Ob das dann deutlich wird, ist egal. Aber es wird nicht so leicht“, sagt Großpietsch.

Der TV Werther, der viele Spiele auch nur auch dünn verloren hat, ähnlich wie zuletzt die Ladberger, weiß sicher, was die Stunde geschlagen hat. „In der Liga ist alles möglich“, betont Großpietsch stets.

Bis auf den Langzeitverletzten Philipp Kuckhermann sind fast alle Mann beim TSV an Bord. Mats Wiedemann (Infekt) konnte jedoch kaum trainiern und wird höchsten auf der Band sitzen. Auf Linksaußen setzte Ladbergens Trainer vermehrt auf Marius Hintze. Das hat auch in Bielefeld beim unglücklichen 22:23 schon funktioniert. „Der kann das und er ist sehr schnell“, so der Coach.

Leserkommentare

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3739669?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35346%2F