Fr., 21.04.2017

Tischtennis: 3. Mannschaft soll an den Start gehen TTC Lengerich sucht Hobby-Spieler

Wolfgang Grothaus (links) und Michael Stadie freuen sich auf neue Hobby-Spieler beim TTC Lengerich.

Wolfgang Grothaus (links) und Michael Stadie freuen sich auf neue Hobby-Spieler beim TTC Lengerich. Foto: Pascal Gräler

Lengerich - 

Der TTC Lengerich sucht für seine dritte Seniorenmannschaft, die ab der neuen Saison ab September in der untersten Spielklasse (3. Kreisklasse) an den Start gehen soll, noch Hobbyspieler.

Ob jung oder alt, das spielt laut Pressemitteilung des Clubs keine Rolle. Auch Damen sind willkommen. Die Spieler sollten Spaß am Tischtennis und an Geselligkeit mitbringen, denn gemütliches Zusammensitzen nach den Spiel sollte nicht zu kurz kommen, Jeder, der Tischtennis bereits schon mal zu Hause oder in der Schule an der Steinplatte oder auch schon im Verein gespielt, sollte sich angesprochen fühlen. Alles weitere kann im Training erlernt werden. Das Training findet Dienstags und Donnerstags von 19 bis 21 Uhr in der Sporthalle am Hannah-Arendt-Gymnasium in Lengerich statt. Bei Fragen stehen Mannschaftsführer Michael Stadie oder Betreuer Pascal Gräler zur Verfügung.

 

Leserkommentare

Google-Anzeigen

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4779243?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F