TSV Ladbergen beim Landes-Kinderturnfest
Sarah Maneke ragt mit Rang zwei heraus

Ladbergen -

Die Turnabteilung des TSV Ladbergen war am vergangenen Wochenende zu Gast beim Landes-Kinderturnfest in Kreuztal bei Siegen. In unterschiedlichen Wettkampfklassen gingen hier die TSV-Turnerinnen an den Start. Dabei ragte der zweite Platz von Sarah Maneke heraus.

Mittwoch, 13.06.2018, 00:00 Uhr

Die Kinder der Turnabteilung des TSV Ladbergen waren zu Gast beim Landes Kinderturnfest in Kreuztal.
Die Kinder der Turnabteilung des TSV Ladbergen waren zu Gast beim Landes Kinderturnfest in Kreuztal. Foto: Carsten Behling

Die Turnabteilung des TSV Ladbergen war am vergangenen Wochenende zu Gast beim Landes-Kinderturnfest in Kreuztal bei Siegen. Am Freitagnachmittag, machte sich der 21-köpfige TSV-Tross auf die Reise. Nach der Ankunft wurde die reservierte Schulklasse in Kreuztal bezogen, ehe man ein gemeinsames Abendessen gereicht bekam. Danach machten sich die TSV-Turnierinnen mit ihren Trainern auf, das Turnfestgelände zu erkunden. Dabei fiel besonders positiv auf, dass alles sehr nah beisammen lag. Der Samstag stand zunächst ganz im Zeichen der Wettkämpfe. In unterschiedlichen Wettkampfklassen gingen hier die TSV-Turnerinnen an den Start. Dabei ragte der zweite Platz von Sarah Maneke heraus.

Alle Aktiven, mussten hier mit hohen, sommerlichen Temperaturen klarkommen. Da kamen die Mitmach-Aktionen beim TuJu-Treff und auf der Turnfestmeile gerade recht. So konnten sich die Mädchen auf einer Wasser Gleitbahn ebenso abkühlen, wie auch unter einer extra eingerichteten Wasserfontäne der Kreuztaler Feuerwehr. Neben der Abkühlung, nutzte der TSV-Tross weitere Angebote wie Tumbling Bahn, Kinderschminken undsoweiter.

Abendsstieg dann eine Open Air Party. Bei flotter Musik, kam schnell Partystimmung. Allerdings musste die Party, aufgrund eines Gewitters abgebrochen werden. Man ließ sich jedoch die Turnfestfreude durch schlechtes Wetter nicht nehmen. Noch lange wurde im Schultrakt gespielt.

Nach einem reichhaltigen Frühstück, machte sich die TSV-Mädchen noch einmal auf zum TuJu-Treff und den Mitmach-Aktionen. Gegen Mittag ging es via Bus wieder auf die Heimreise. „Wir wurden sehr gut betreut. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Danke an alle, die das Turnfest möglich gemacht und aktiv unterstützt haben“ freute sich TSV-Turnwartin Melanie Behling.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5817406?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F3661143%2F94%2F35348%2F
Das passiert am Freitag bei "Münster mittendrin"
Am Freitag treten Fritz Kalkbrenner und Gheist auf der Bühne am Domplatz auf.
Nachrichten-Ticker